Seite 20 von 64 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 639

2. Bundesliga 12/13

Erstellt von Dieter1, 12.05.2012, 15:33 Uhr · 638 Antworten · 28.260 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.004
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    ...Old School halt, spontan und nicht so durchorganisiert.
    Das kennen hier nicht viele und das knarf gehoert sicher nicht dazu.

    In den 80igern standen bengalische Feuer in der Tat fuer "suedlaendische Atmosphaere". Ich persoenlich stand da eher mit gemischten Gefuehlen, wenn einer direkt neben mir in der Gegengeraden im 60ger so ein Ding aus der Tasche zog.

    Aber Deine Einstellung zur Atomphysik gefaellt mir .

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Zudem ist die Stimmung in italienischen Stadien nach wie vor sehr gut, aber das kannst du nicht wissen, weil du sicher noch nie dort warst.
    Ich habe die Argumente von Kerner aufgezählt, nicht MEINE!
    Und Kerner war ganz sicher schon mal in einem italienischen Stadion.

    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Also wie beim Autofahren, Mopedfahren (besonders ohne Helm), verschiedenen Sportarten, 5ex etc.
    5ex mit Gefährdung eines anderen und ohne dessen Erlaubnis nennt man üblicherweise ...............
    Aber ist ein guter Vergleich. Zumindest für einen macht das Spaß und gehört wohl zur "Kultur". Gut, dass ich nicht den Vergleich gebracht habe, sondern du.

    Und bei Sportarten ist es z.B. beim Boxen üblicherweise so, dass der Gegner freiwillig in den Ring steigt und zurückschlagen kann. Ein verbrannter Zuschauer kann sich hingegen schlecht wehren.
    Und beim Autofahren kann ich als Fußgänger den Gehweg benutzen - im Stadion kann ich nicht so einfach mal eben den Block wechseln, wenn Feuer vom Dach fällt, wenn die Bengalos wieder runterkommen.
    Du bringst hier also schon sehr komische Vergleiche.

    Es ist eher wie mit dem Rauchen, wo Nichtraucher ja auch durch das egoistische Verhalten der Raucher geschädigt werden. Hauptsache, der Raucher hat seinen Spaß und pocht auf die Kultur. Sollen doch andere sehen, wo sie bleiben und keinen Spaß haben. Hauptsache ICH, ICH, ICH....

    Ich hätte auch mal tierisch Lust, in den Bundestag zu wandern und um mich zu ballern. Wäre ein Riesenspaß und ist halt Wild West Kultur. Nur fürchte ich, Merkel & Co. fänden das nicht so komisch wie ich. Also lasse ich es! Ist das zuviel verlangt?
    Ich bin ja auch gegen Verbote. Aber ich bin für die Weiterentwicklung des Menschen, vor allem auf Vernunftebene. Selber checken, was richtig ist. Dann bräuchte man auch keine Gesetze.

    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Was kam vor? Bitte mit Quellen ;)
    Es ist noch nie was ernsthaftes passiert, zumindest nicht in Deutschland, aber auch aus anderen Ländern ist mir nichts bekannt.
    Du hättest die Sendung bis zum Schluß angucken sollen. Ich weiß nicht mehr, wo der Unfall mit den 2 verbrannten Beinen war. Gesat wurde es jedenfalls. Und es ist ja auch logisch, dass 2500 Grad, die in den Bengalos entstehen und nicht durch Wasser zu löschen sind, nicht einfach so schadlos an einem vorübergehen, wenn man von dem Dinge getroffen wird. Das erscheint logisch. Es ist also nur eine Frage der Zeit, dass es noch mehr Unfälle und Todesfälle gibt. Aber die gehören wohl zu einem stimmungsvollen Spiel.
    Zu Silvester nimmt man das ja auch gerne in Kauf. Alles Knallköpfe - im wahrsten Sinne des Wortes.
    Aber so verstehe ich auch, warum es immer so viel Krieg gibt. Die Soldaten wollen einfach endlich mal Stimmung haben.

    Es spricht einfach nur für die Dummheit der Leute, dass man nur Stimmung haben kann, wenn man Bier trinkt, raucht, Bangalos wirft und frühzeitig den Platz stürmt. Einfach nur einfallslos und irgendwie traurig (also für die Leute).

  4. #193
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Und Kerner war ganz sicher schon mal in einem italienischen Stadion.
    Klar, in der VIP Lounge, aber sicher nicht unter Fans.

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Und beim Autofahren kann ich als Fußgänger den Gehweg benutzen - im Stadion kann ich nicht so einfach mal eben den Block wechseln, wenn Feuer vom Dach fällt, wenn die Bengalos wieder runterkommen.
    Im Strassenverkehr kannste trotzdem unschuldig sterben, die Wahrscheinlichkeit ist sogar geschätzte 1000000% höher, als im Stadion von Pyro ernsthafte Verletzungen davonzutragen.
    Zudem kann man sich im Stadion den Block aussuchen und Pyro findet eigentlich ausschliesslich dort statt, wo bekanntlich der harte Kern der Fanszenen steht. Da geht man nicht hin, wenn man mit Oma gemütlich Fussball gucken will.


    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich hätte auch mal tierisch Lust, in den Bundestag zu wandern und um mich zu ballern. Wäre ein Riesenspaß und ist halt Wild West Kultur. Nur fürchte ich, Merkel & Co. fänden das nicht so komisch wie ich. Also lasse ich es! Ist das zuviel verlangt?
    Und du erzählst mir was von komischen Vergleichen?

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Aber ich bin für die Weiterentwicklung des Menschen, vor allem auf Vernunftebene.
    ein echtes Knarf

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Du hättest die Sendung bis zum Schluß angucken sollen.
    Wenn ich ungeniessbares Essen bestelle, dann esse ich es auch nicht auf, nur in der Hoffnung, dass am Ende ein kleiner Bissen geniessbar ist.


    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht mehr, wo der Unfall mit den 2 verbrannten Beinen war. Gesat wurde es jedenfalls.
    Sicherlich nicht in Deutschland, eher wohl in Afrika oder Osteuropa.


    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Es spricht einfach nur für die Dummheit der Leute, dass man nur Stimmung haben kann, wenn man Bier trinkt, raucht, Bangalos wirft und frühzeitig den Platz stürmt. Einfach nur einfallslos und irgendwie traurig (also für die Leute).
    Nun schmeisst du aber viele Dinge in einen Topf. Die Pyro Zünder tun das ohne Einfluss von Alkohol. Welches Problem du mit Bier hast, ist mir nicht ganz klar, aber vermutlich verträgt es sich nicht mit den Tabletten, die du täglich einnehmen musst.
    Bengalos wirft man nicht, da bin ich auch gegen, aber es gibt halt immer ein paar, die aus der Reihe tanzen.
    Platzstürme sind ok, wenn das Spiel vorbei ist und man die Sicherhjeit der Gästespieler gewährleisten kann, was in Dummdorf nicht der Fall war.

  5. #194
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ... In den 80igern standen bengalische Feuer in der Tat fuer "suedlaendische Atmosphaere". ....
    Siehe auch hier: DER BETZE BRENNT - Erstes FCK Online-Fanzine

    War damals in der Tat Standard.
    Und wurde auch bei diesem unvergesslichen Spiel gegen den FC Barcelona zelebriert.

  6. #195
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    War damals in der Tat Standard.
    Und es gab keine bösen Worte der Presse, ganz im Gegenteil:


  7. #196
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Sicherlich nicht in Deutschland, eher wohl in Afrika oder Osteuropa.
    Gleißend helles Feuer erleuchtet den Auswärtsblock beim Bundesligaspiel in Bochum. Plötzlich stehen zwei Menschen in Flammen. Mit schweren Verbrennungen werden die beiden in Spezialklinken eingeliefert. Der Fall zeigt, wie gefährlich es ist, wenn Fans verbotene Pyrotechnik in volle Stadien schmuggeln.

    Pyrotechnik im Auswärtsblock: Feuerwerk verletzt Nürnberg-Fans schwer - SPIEGEL ONLINE

    Erneuter Zwischenfall im Fanblock: Beim Europa-League-Spiel zwischen Italiens Erstligist Lazio Rom und dem Schweizer Topklub FC Zürich (1:0) ist es nach Angaben von "blick.ch" zu einem schweren Unfall mit mehreren Verletzten im Züricher Fanblock gekommen. Laut der Online-Ausgabe der Schweizer Zeitung soll Pyrotechnik in der Hand eines Mannes explodiert sein. Schwerste Verbrennungen waren angeblich die Folge, einer zweiten Person sollen Teile der Hand zerfetzt worden sein.

    Europa League: Schwerverletzte Zürich-Anhänger nach Pyrotechnik-Unfall

    Es sollte ein Fußballfest werden, doch es endete mit drei Verletzten, einem Großeinsatz der Polizei und sieben Festnahmen. Beim Freundschaftspiel der türkischen Top-Vereine Galatasaray und Fenerbahce (0:1) im Mönchengladbacher Borussia-Park wurde eine 19-jährige Frau aus Remscheid von einem bengalischen Feuerwerkskörper getroffen. Sie erlitt Verbrennungen dritten Grades und musste in die Aachener Uniklinik gebracht werden.

    : 19-Jährige von bengalischem Feuer schwer verletzt


    Eine Verletzte durch Pyrotechnik | SC Freiburg
    www.scfreiburg.com/.../eine-verletzte-durch-pyrotechnik?... -
    9. Apr. 2012 – FC Nürnberg hat mindestens eine Verletzte gefordert. Eine Besucherin erlitt nach Polizeiangaben "nicht unerhebliche Brandverletzungen".

  8. #197
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Und warum sind diese Dinge passiert (von denen ich im übrigen noch nie gehört habe, ich gehe von starken Übertreibungen der Presse aus) ? Pyro explodiert (billiger Schrott aus Osteuropa), Pyro geworfen (macht man nicht, sollte schwer bestraft werden).
    Wäre es unter Auflagen legal, wäre es vollkommen unbedenklich, darum geht es den Befürwortern.

  9. #198
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich glaube die Pyrokracher kommen aus Asien und werden z.B. über Tschechien vertrieben, wie mir ein "Insider" berichtete.

  10. #199
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Und warum sind diese Dinge passiert (von denen ich im übrigen noch nie gehört habe, ich gehe von starken Übertreibungen der Presse aus) ? Pyro explodiert (billiger Schrott aus Osteuropa), Pyro geworfen (macht man nicht, sollte schwer bestraft werden).
    Wäre es unter Auflagen legal, wäre es vollkommen unbedenklich, darum geht es den Befürwortern.
    Das Problem ist aber eben gerade nicht bei den Leuten, die diese Dinger wie Wunderkerzen hochalten und bei sich in der Hand behalten! Wenn das der Standard wäre, würde sich ja niemand drüber aufregen.
    Aber es ist ja wohl den Leuten selbst klar, dass so ein Ding gefährlich werden kann. Also schmeißen sie es lieber weg (und das sind eben gerade nicht nur ein paar Idioten, wie TV-Bilder immer wieder belegen). Man hat ja beim Spiel in Düsseldorf gesehen, dass die meisten Dinger halt nicht in der Hand gehalten worden sind, sondern über die Zuschauermenge hinweg auf den Rasen geworfen worden sind (oder nach dem Sturmlauf auf dem Rasen selbst).

    Somit liegst du mit deiner Meinung (so etwas macht man nicht) ja doch auf der Wellenlänge von Kerner und mir. Wie willst du aber solche Dinge verhindern, wenn man es nicht auch den vernünftigen Leuten verbieten will? Soll man am Eingang so etwas wie einen IQ-Test oder einen Stadion-Integrationstest machen?

  11. #200
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Wenn das der Standard wäre, würde sich ja niemand drüber aufregen.
    Du hast die ganze Geschichte wohl nicht richtig verfolgt. Es gab offizielle Gespräche mit DFB/DFL über die Legalisierung von Pyrotechnik im Stadion.
    In dieser Zeit gab es so gut wie kein Pyro in den Stadien, da man die Verhandlungen nicht gefährden wollte. Irgendwann stellte sich heraus, dass die ganze Diskussion nur eine Scheindiskussion
    von DFB/DFL war, darüber war man schwer enttäuscht und seitdem wird mehr gezündelt, als in den gesamten letzten 10 Jahren zuvor.
    Bei einer Legalisierung wäre es klar, dass man Eimer mit Sand zum Löschen bei sich hätte, also kein Grund zum Werfen.
    Alles, was zuletzt passiert ist, war auch ein Zeichen an DFB/DFL, dass man so nicht mit den Fans umgeht, geplant war es alles eigentlich ganz anders.

Seite 20 von 64 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. Bundesliga 2011/2012
    Von antibes im Forum Sport
    Antworten: 904
    Letzter Beitrag: 15.05.12, 22:56
  2. Bundesliga Rückrunde
    Von ernte im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 21:25
  3. Bundesliga auf Phuket?
    Von Oliver im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.06, 10:55
  4. Bundesliga -Tipp
    Von natong im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.02, 22:54