Seite 43 von 49 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 486

1. Bundesliga 2012/2013

Erstellt von antibes, 15.05.2012, 22:58 Uhr · 485 Antworten · 25.096 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    AW: 1. Bundesliga 2012/2013

    Unterstuetze ich, Deine Empfehlung.


  2.  
    Anzeige
  3. #422
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Hoffenheim sollten im Nirvana
    Hoffenheim wird es wohl dieses Mal nicht schaffen im Nirvana zu verschwinden , haben heute einen unserer Guten bekommen.

    Gruß Sunnyboy

  4. #423
    Avatar von Wobber82

    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Wittayu Beitrag anzeigen
    So Vereine wie Wolfsburg, Leverkusen und Hoffenheim sollten im Nirvana verschwinden, wenn es nach mir gehen würde......
    Tja, nur leider ( fuer dich/euch ) wird das so schnell nicht passieren...zumindest was Wolfsburg und Leverkusen betrifft und falls es passieren sollte waere es doch schlimm fuer dich/euch, denn dann haettet ihr nix mehr zu meckern und mosern!

    Ich gehe zum VFL seit 1987 ( 3.Liga ) und bin mit der Mannschaft ueberallhin unterwegs gewesen...egal ob national oder international!
    Fuer mich hat mein Club Tradition aber fuer euch natuerlich nur die Mannschaften, die schon Jahrzehnte in der Bundesliga spielen oder in den 60er mal was gerissen haben!

  5. #424
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Wittayu Beitrag anzeigen
    So Vereine wie Wolfsburg, Leverkusen und Hoffenheim sollten im Nirvana verschwinden, wenn es nach mir gehen würde......
    Leute mit solch einer Meinung haben halt Angst, dass ihr eigenes "Traditions"team (obwohl die meisten davon nicht viel früher gegründet worden sind als z.B. 1899(!) Hoffenheim) irgendwann durch die größere Konkurrenz ins Nirvana verschwindet.
    Vereine wie Wolfsburg tun der Bundesliga gut, weil es die Liga jung hält.

  6. #425
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Jo, jetzt wo ihr Beide es sagt - was wäre die Bundesliga ohne Wolfsburg und Hoffenheim! Mir geht immer das Herz auf, wenn in Hamburg die mitgereisten Massen von Wolfsburger und Hoffenheimer Fans eine wahnsinns Stimmung machen. Hoffenheim hatte beim letzten Spiel im Dezember ca 57 Fans mit nach Hamburg gebracht. Und da habe ich schon die gesammte hoffenheimer Bank zugezählt.

  7. #426
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055
    Man sieht es doch bei Hoffenheim, wenn der Sponsor die Schatulle nicht mehr öffnet geht es gegen den Abstieg.
    Das wäre bei Wolfsburg das gleiche.

    Kaum ein guter Spieler wird zu diesen Vereinen gehen, wenn das Geld nicht mehr gut fließt.

  8. #427
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Das Geile ist, dass in Hoffenheim und Wolfsburg mit der Höhe der Spielerlgehälter die Leistungen immer mehr in den Keller gehen. Ich gebe offen zu, dass ich dieses Konzept noch nicht verstanden habe.

  9. #428
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Jo, jetzt wo ihr Beide es sagt - was wäre die Bundesliga ohne Wolfsburg und Hoffenheim! Mir geht immer das Herz auf, wenn in Hamburg die mitgereisten Massen von Wolfsburger und Hoffenheimer Fans eine wahnsinns Stimmung machen.
    Ich glaube dir gerne, dass du dich über die Stimmung der gegnerischen Fans freut, da die Fans deines Hamburger Heimteams das alleine wohl nicht fertig bekommt. Ist am Millerntor übrigens egal: selbst wenn aus Dortmund oder so 5000 Fans mitkommen, hört man die nicht, da sie eh von den eigenen Fans übertönt werden.

    Ich vergeiche es mal lieber mit dem TV-Programme: wäre doch schade, wenn es nur publikumsträchtige Dinge wie Dschungelcamp oder DSDS geben würde. So ein bisschen Nachrichten oder anspruchsvolle Filme haben zwar wenig Zuschauer, sind aber für die gesamte Qualität des Fernsehens gut. Und so ist es auch in der 1.Liga. Klar gibt es viele Trittbrettfahrer, die sich immer die Clubs aussuchen, die oben stehen (um eben selbst als Gewinner darzustehen). Aber es gibt zum Glück auch Fans, die andere Werte schätzen.

  10. #429
    Avatar von Wobber82

    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Jo, jetzt wo ihr Beide es sagt - was wäre die Bundesliga ohne Wolfsburg und Hoffenheim! Mir geht immer das Herz auf, wenn in Hamburg die mitgereisten Massen von Wolfsburger und Hoffenheimer Fans eine wahnsinns Stimmung machen. Hoffenheim hatte beim letzten Spiel im Dezember ca 57 Fans mit nach Hamburg gebracht. Und da habe ich schon die gesammte hoffenheimer Bank zugezählt.

    Immer das gleiche gequatsche ueber den Zuschauerschnitt usw.

    Das wird irgendwann ziemlich langweilig!

    Wie bereits erwaehnt bin ich gebuertiger Wolfsburger.
    Wolfsburg hat 120.000 Einwohner und wenn man mal bedenkt wie lange es unseren Verein erst gibt und zudem was fuer eine Konkurrenz in Niedersachsen auch zu Hause ist bin ich mit dem Zuschauerschnitt zufrieden was Heimspiele betrifft.

    Ja auch unser Stadion ist nicht immer ausverkauft und woran liegt das?! Es liegt daran, dass wir eine sehr sehr geringe Arbeitslosenquote haben und zudem wird bei VW nunmal in 3 Schichten gearbeitet.

    Aber wie gesagt...Euer Neid ist unsere Motivation!


    Hamburg?! Glaube nicht, dass die Spieler dort mit Knopfen bezahlt werden und so prall ist die Leistung auch nicht ( auch wenn sich die Truppe frei geschwommen hat )

    Ich liebe einfach die Bundesliga, weil jeder jeden schlagen kann und man nie weiss was passieren wird.
    Zudem respektiere ich jede Mannschaft und besonders deren Anhaenger, den die finanzieren das ja alles schoen mit.

  11. #430
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich glaube dir gerne, dass du dich über die Stimmung der gegnerischen Fans freut, da die Fans deines Hamburger Heimteams das alleine wohl nicht fertig bekommt. Ist am Millerntor übrigens egal: selbst wenn aus Dortmund oder so 5000 Fans mitkommen, hört man die nicht, da sie eh von den eigenen Fans übertönt werden.
    Man merkt, dass Du lange nicht am Miilerntor warst und wohl auch keine Möglichkeit hast die St. Pauli Heimspiele mit Ton im Fernsehen zu verfolgen. Sonst wüsstes Du nämlich, dass am Millerntor mittlerweile eine Stimmung wie in der Landesliga herrscht. 300 Ultras singen durchgehend monotone Lieder. Selbst die eingefleischten alt St. Paulianer sind mittlerweille von den monotonen Singsang genervt. Richtige Fussballstimmung kommt dort kaum noch auf.

    Da zu kommt, dass euer Stadion hinter der Domtoilette einen Zuschauerschnitt von nur 20 667 hat und trotz seiner geringen Kapazität nicht immer ausverkauft ist. Der Zuschauerschnitt liegt beim HSV übrigens bei "nur" 52 845 und die Stimming ist dem Zuschauerschnitt angepasst. Der HSV entfacht also ein mehr als doppeltes Zuschauerinteresse als St. Pauli. Du darfst aber gerne weiter davon träumen, dass St. Pauli die Nr. 1 in Hamburg ist.

Seite 43 von 49 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Champions League 2012/2013
    Von schimi im Forum Sport
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 09.08.13, 13:40
  2. DFB Pokal 2012/2013
    Von Uns Uwe im Forum Sport
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.12.12, 20:51
  3. 2. Bundesliga 2011/2012
    Von antibes im Forum Sport
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 16:36
  4. 1. Bundesliga 2011/2012
    Von antibes im Forum Sport
    Antworten: 904
    Letzter Beitrag: 15.05.12, 22:56