Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Zwangsversteigerungen

Erstellt von Otto-Nongkhai, 01.09.2009, 11:17 Uhr · 11 Antworten · 1.556 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Zwangsversteigerungen

    Wer hat Erfahrung mit Eigentumswohnungen die zwangsversteigrt werden?

    Ich hätte Interesse eine Eigentumswohnung,so 60m2 zu kaufen und auf diesen Weg kann man billiger und ohne Provision an so eine Wohnung ran.

    Man muss nur viel Zeit aufwenden!

    Früher war ich mal informiert,da gab es so ein Magazin wo die laufenden Versteigerungen (Termine) drinnen standen und man musst dann zum Amtsgericht um Akteneinsicht zu nehmen.

    Auch musste man bei der Versteigerung mindestens 10 % der Steigerungssumme in Cash dabei haben,wenn es zum Zuschlag kommt.

    Fragen:Was hat sich geändert,wo kann ich nachlesen (links) und wer hat praktische Erfahrungen und kann mir Tipps geben.

    Dank und Gruss

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Zwangsversteigerungen

    zwangsversteigerungen werden immer entsprechend der region in den größeren regionalen tageszeitungen angekündigt, anzahlung (höhe unbekannt) nötig...

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Zwangsversteigerungen

    Da gab es doch mal so eine Fachzeitschrift

  5. #4
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333

    Re: Zwangsversteigerungen

    Otto, geh ins Netz, such dir Amtsgerichte aus und schau unter Zwangsversteigerungen

  6. #5
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Zwangsversteigerungen


  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Zwangsversteigerungen

    geh mal davon aus, es geht um Deutschland,
    Region egal ?
    Land oder Stadt egal ?

    was sind die eigenen Vorstellungen,
    eine sogenannte Schrottimmobilie für kleines Geld zu erwerben, und diese in Eigenleistung zu renovieren,

    oder in eine Hausgemeinschaft einzusteigen, dort ein unausgebautes Dachgeschoss zu erwerben, welches man günstig herrichtet,
    oder einfach eine ehemalige Messiwohnung kern zu sarnieren,
    oder ein Objekt, wo alles fertig ist ?

  8. #7
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Zwangsversteigerungen

    Ein ganz stink normale Eigentumswohnung,ca 50-60m2 in einem Haus,Baujahr nicht aelter als 20 Jahre.
    Ideal wären dann noch nette,nicht aufdringliche Nachbarn,kein Musiker in der Nähe und keine Keglbahn über einen und bezahlbaren Nebenkosten.
    Dann kommt die Zwangsversteigrung ins Spiel,denn da kann man noch,ohne Provision,ein Schnäbchen machen.
    Raum Köln ist auch Bedingung!!!

    Habe mich schon etwas schlau gemacht,die Preisspanne liegt zwischen 50.000-100.000 [s:3a5acd8563]Bath[/s:3a5acd8563] Euro

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: Zwangsversteigerungen

    Otto, in jeder Stadt ist, in der Regel beim Amtsgericht fuer Zivilverfahren, keine Strafverfahren, ein Verzeichnis von anstehenden Zwangsversteigerungen zu haben. Musste Dich in Deiner Wunschgemeinde erkundigen.

    Vorteil, Du hast so auch gleich die Adresse und kannst ne vorab Besichtigung machen, eventuell sogar innen.

    Die Gutachten, auf denen der Verkehrswert beruht, sind beim Amtsgericht einzusehen und das empfehle ich Dir vorab unbedingt.

    Bei der Versteigerung cool bleiben und mal warten wohin der Hase laeuft. Klares limit vorher setzen.

    Gebote erst in der Schlussphase abgeben, sonst treibste unnoetig den Preis hoch.

    Nicht enttaeuscht sein wenn Du den Zuschlag trotz Hoechstgebot nicht erhaeltst, weil Dein Angebot den die Versteigerung betreibenden Glaeubigern nicht ausreicht.

    Die naechste Gelegenheit kommt sehr zeitnah und beim zweiten Termin sehen die Glaeubiger in der Regel die ganze Sache weit weniger optimistisch :-) .

  10. #9
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Zwangsversteigerungen

    Tach Otto,
    Schau mal hier beim Amtsgericht Köln.Vielleicht ist ja was passendes für Dich bei.
    http://www.ag-koeln.nrw.de/4_bekannt/itzvg/index.php
    http://www.zvg-portal.de/index.php?b...rmine%20suchen

    Willi

  11. #10
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Zwangsversteigerungen

    Otto planst du etwa deinen Rückzug aus Laos, beziehungsweise Südostasien? Micha

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte