Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 189

zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

Erstellt von pumlakum, 22.11.2007, 17:50 Uhr · 188 Antworten · 7.607 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

    Na, die "Jungschnoesel" wird es nicht treffen, ist zu befuerchten - die werden fuer sich schon eine Ausnahmeregelung und bezahlten Vorruhestand, mit 42 in der Karibik finden!

    Die spinnen, die Roemer!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

    Zitat Zitat von entrox",p="544630
    Wie soll Deutschland jemals seine 1,5 Billionen Euro Schulden abbauen, ?
    Kümmert das eine Regierung?
    Das (nicht vorhandene)Geld wird nach wie vor verschleudert.
    Beispiele jeden Tag in der Presse oder in den Nachrichten.

  4. #23
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

    Zitat Zitat von robert 50",p="544622
    Es hat nichts mit Neid,bzw.anderen Gesellschaftsmustern zu tun,wenn es erlaubt sein muss zu hinterfragen,wieso wenige 20% der Deutschen,was weiss ich 70-80% des Vermögens ihr Eigen nennen dürfen.Da wird man doch fragen müssen wer den den sogenannten Sozialstaat finanziert? Oder glauben die Selbstgerechten wirklich genug zu tun für das Volkswohl?
    Du weisst aber schon, dass die 20% der Spitzenverdiener auch 80% des Einkommenssteueraufkommens finanzieren, oder?


    PengoX

  5. #24
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

    Zitat Zitat von PengoX",p="544701
    Du weisst aber schon, dass die 20% der Spitzenverdiener auch 80% des Einkommenssteueraufkommens finanzieren, oder?
    PengoX
    bei diesen einnahmen wohl eher eine leichte übung. :-(

  6. #25
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

    Zitat Zitat von entrox",p="544630
    Wie soll Deutschland jemals seine 1,5 Billionen Euro Schulden abbauen, wenn nicht durch das gemeine Volk?
    Die Schulden hören sie zwar furchtbar viel an - sind sie aber im Grunde nicht.
    Es stehen diesen Schulden (wie auch immer der Neuverschuldung eines Jahres auch) echte Werte also Investitionen entgegen.
    Ausserdem frisst die Inflation ja jährlich 1-3% der Schulden auf die die Zinszahlungen ja bedient werden (und so wie es jetzt aussieht sogar auch real zurückgezahlt werden soll).
    1,5 Billionen sind im übrigen auch nur gerade mal 17.000 Euro Schulden pro Kopf.

    PengoX

  7. #26
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

    Zitat Zitat von Thaiman",p="544682
    Zitat Zitat von entrox",p="544630
    Wie soll Deutschland jemals seine 1,5 Billionen Euro Schulden abbauen, ?
    Kümmert das eine Regierung?
    Das (nicht vorhandene)Geld wird nach wie vor verschleudert.
    Beispiele jeden Tag in der Presse oder in den Nachrichten.
    Gestern in den Nachrichten kam ein Bericht über unnötige Regierungsausgaben. Ausgaben, die keine Verwendung haben und trotzdem durchgeführt worden. Es ging hier um die Kleinigkeit von 1,9 Milliarden Euro!
    Das teuerste Beispiel war ein Projekt der Bundeswehr. Es wurde ein Hightech Zentrum für Gefechtstraining eingerichtet, mit den modersten Computern und Simulatoren.

    Naja, man könnte der Meinung sein, unsere Soldaten müssen ja auch trainieren und auf den "Ernstfall" vorbereitet sein. Sehe ich ähnlich.
    ABER, das Ding wird seit 3 Jahren nicht benutzt.

    Das Projekt alleine hat zig Millionen verschluckt.

    Der Beitrag war sehr kurz, und es wurden auch keine weiteren Dinge angesprochen. Der Ausschuß war aber am meisten davon betroffen, dass dieser Umstand schon seit Jahren so ist, und es sich nicht bessert.

    Das sind Punkte, wo man Gelder sparen und z. B. in die Rente fließen lassen könnte, ohne jemand anderem es zu nehmen.

    Aber das ist für unsere Regierung wahrsheinlich zu kompliziert.

    Gruss Rolf

  8. #27
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

    Die Rente wird nun einmal von der juengeren GEneration an die aeltere bezahlt.
    Wenn immer weniger Kinder geboren werden bezahlen eben immer weniger Beitragszahler an die Rentner, die das Glueck haben immer aelter zu werden also laenger Rente zu bekommen.

    Die Schere geht also auf beiden Seiten auseinander.
    Das Maerchen von den eingezahlten Beitraegen und den daraus resultierenden REntenanspruechen wird immer wieder gerne erzaehlt. Die Rentenbeitraege sind aber dazu da, die Renten von heute zu bezahlen und ahben mit den spaeter zu zahlenden REnten an einen selber nichts zu tun.

    Das muss die naechste Generation tragen. Und da die Leute keine Kinder mehr in die Welt setzen brauchen sie sich auch nicht ueber niedere Renten beklagen.
    Die Politik tut das uebrige dazu, auf der einen Seite wird es Eltern immer schwerer gemacht und auf der anderen Seite "Gebaerwillige" aus Deutschland ausgesperrt.

    Das Zuwanderungsverhinderungsgesetz ist das beste Beispiel.
    Dient nur der weiteren Vergreisung Deutschlands. Der Letzte macht die Tuer zu.

    Sioux

  9. #28
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

    ja sioux,
    womit wir bei deinem lieblingsthema wären ;-D . mit der rentenkasse muss ich dir zustimmen, schaut sehr, sehr düster aus. sogar mit migranten.

    leider verbessert sich die rentensituation nach meinem empfinden mit migranten nicht wesentlich, wenn diese nicht zur steuer ihren beitrag leisten. bei z.b. 45% arbeitslosen türken, die mit dem deutschen pass nicht sind noch nicht eingerechnet, bedeutet dies doch staaatlicher support während und nach der erwerbszeit. dazu der grosse schwarzarbeitsanteil. was soll das der rente bringen? ich kenne keine exakten zahlen, aber das riecht nach milchmädchenrechnung.

  10. #29
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

    Zitat Zitat von antibes",p="544747
    ich kenne keine exakten zahlen, aber das riecht nach milchmädchenrechnung.
    Dafuer bringst du mit deinen 45 % aber erstaunlich genaue.

    Hm, da die tuerkischen Familien, die ich kenne selten nur aus einer Person bestehen sondern auch Kinder, Frau haben waeren das nach meiner Rechnung so um die 150 % Arbeitslose
    bei den Tuerken, die dem Arbeitsmarkt zur Verfuegung stehen. Das ist natuerlich eine beachtliche Zahl.

    In den Statistiken, die ich so kenne stechen Tuerken nicht besonders hervor wenn man den Bildungsstand beruecksichtigt. Hat also was mit Schulsystem zu tun.

    Wer natuerlich denkt, Einwanderer allein lassen zu koennen und keine Foerderung leisten zu muessen der sollte sie besser draussen lassen und das Potential anderen Laendern goennen.

    Seltsamerweise funktioniert es in Skandinavien. Wenn die Deutschen nicht in der Lage sind ein vernuenftiges Schulsystem auf die Beine zu stellen schicken wir die Leute halt dahin.

    Sioux

  11. #30
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: zukünftige Rente erst ab 70 oder gar ab 77 Jahre?

    Zitat Zitat von PengoX",p="544701
    Du weisst aber schon, dass die 20% der Spitzenverdiener auch 80% des Einkommenssteueraufkommens finanzieren, oder?
    .....und sagt was aus?

    otto-normalverdiener ohne grundeigentum hat gar keine einkommensteuer zu entrichten.

    nicht genannt, die unsummen, die als investitionen getätigt, das vermögen mehren und dabei
    eine steuerzahlung stunden, somit gar net beim staat zu einer einnahme werden.

    gruss

Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.12, 14:13
  2. Rente wirklich erst mit 67?
    Von Leopard im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.09.10, 23:09
  3. 60 Jahre verheiratet oder auch Diamantenhochzeit
    Von Silom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.10, 22:09
  4. Krankenversicherung für die zukünftige?
    Von kart672 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.09, 12:18
  5. Heiratsvisum oder erst Scheidung
    Von Maipen im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 12:20