Seite 16 von 28 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 275

Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

Erstellt von DisainaM, 24.03.2005, 19:48 Uhr · 274 Antworten · 14.323 Aufrufe

  1. #151
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

    Zitat Zitat von Dieter1",p="232877
    Na na Rawai,

    mit welcher Religion bringst denn jetzt die ..... in Verbindung?

    Gruss Dieter
    Zb mit der Katholischen Kirche....

    Papst Johannes Paul der II war 2000 in Israel und hat in einer synagoge oeffentlich eine mitschuld der katholischen kirche an den greultaten der ..... zugegeben und sich bei den juden entschuldigt.... Ist nur ein beispiel unter vielen...

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

    Zitat Zitat von Rawaii",p="232909
    mitschuld der katholischen kirche an den greultaten der .....
    Da gibt es auch ein Buch drüber :

    Die katholische Kirche und der .........

    Habe ich selber noch nicht gelesen !

  4. #153
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

    Zitat Zitat von Rawaii",p="232867
    Ihr sagt das die ZJ ein totalitaeres system vertreten, das kinder misshandelt werden, das man lieber kinder sterben laesst als ihnen im falle eines falles blut zu spenden, das man menschen nach austritt tyrannisiert, usw...

    Die katholiken, moslems, protestanten, juden, usw, verueben tagtaeglich verbrechen, massenmorde (zb ....., balkankrieg),misshandeln und vergehen sich an kinder, fuehren glaubenskriege gegeinander (balkan, nordirland, israel, usw...)
    Rawaii, ich sagte es dir schon woanders, und ein anderer Member hat sich hier auch schon ähnlich geäußert: Du kannst doch nicht die Missstände bei den ZJ damit geringfügiger aussehen lassen, indem du auf die Fehler anderer Religionen hinweist.
    Im Gegenteil, dadurch, dass du nicht die Vorwürfe an sich bestreitest, sondern darauf hinweist, dass andere Religionen nicht besser seien, gestehst du indirekt ein, dass die Vorwürfe gegen die Zeugen tatsächlich nicht einer Grundlage entbehren.

    (Du bist mir ja ein schöner Meister der Rhetorik.)

  5. #154
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

    Wenn man das so liest, könnte man fast meinen, lediglich unter den Atheisten, gäbe es ausschließlich fehlerfreie Menschen.

    Micha

  6. #155
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

    Micha, was meinst du warum ich Atheist bin.

  7. #156
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

    Zitat Zitat von Chak2",p="233031
    Rawaii, ich sagte es dir schon woanders, und ein anderer Member hat sich hier auch schon ähnlich geäußert: Du kannst doch nicht die Missstände bei den ZJ damit geringfügiger aussehen lassen, indem du auf die Fehler anderer Religionen hinweist.
    Woanders wollte ich dir aus gewissen gruenden nicht antworten, hier tu ich es:
    Ich weise darauf hin, das die, die am lautesten schreien, viel mehr leichen im keller haben, und versuchen dies zu uebertuenchen, indem sie auf minderheiten losgehen...
    Natuerlich gibt es ueberall missstaende, aber man muss mal die relation sehen. Warum sollte ich die fehler nicht geringfuegiger machen? SIE SIND ES!!!
    Aber niemand ist perfekt, schwarze schaafe gibt es ueberall...
    Natuerlich sollte man missstaende bekaempfen-ueberall, aber ne hexenjagd, nur weil eine glaubensgemeinschaft als religion anerkannt wird? (und somit im kreis der GROSSEN verbrecher aufgenommen wird, um beim thema zu bleiben)

    Zitat Zitat von Chak2",p="233031
    Im Gegenteil, dadurch, dass du nicht die Vorwürfe an sich bestreitest, sondern darauf hinweist, dass andere Religionen nicht besser seien, gestehst du indirekt ein, dass die Vorwürfe gegen die Zeugen tatsächlich nicht einer Grundlage entbehren.
    Vorwuerfe bestreiten? Wofuer? Es glaubt mir dann eh keiner, es wird eher googel geglaubt, als einer der 20 jahre erfahrung hat...
    Ist ja so, wenn einer aus der stammkneipe geworfen wird, ist die kneipe sowieso sch..., aber warum hat er vorher dort verkehrt, vielleicht jahrelang?
    Natuerlich gesteh ich fehler der zeugen ein, aber viel was hier geschrieben wurde ist einfach laecherlich, und es nuetzt nix dagegen anzugehen, denn google hat immer recht

    Auch halbwissen, wie wenn ich zum beispiel so nen schwachsinn lese:

    Zitat Zitat von waltee",p="229377
    Was mich an den Letzten-der-Jungen-Tage (ZJ) stoert, ist deren Intoleranz , nur sie haben das Wissen. Meine Schwester hat meine Mutter nie besucht als diese Krebs hatte, weil ihr die ´Zeugen´ eingeredet hatten, dass Krebs eine Strafe fuer Unglaeubigkeit ist. Und sogar ansteckend, also Abstand. Auch musste sie alles in ihrer Wohnung weiss streichen oder mit weissen Tüchern abhaengen. Das sieht gespenstisch aus, die Gespenster die sie rief wird sie nicht mehr los. Auch die Unformitaet der ZJs zeigt deren Gehinrwaesche.
    Bleibt mir nur ein kopfschuetteln....

  8. #157
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

    Mit anderen Worten, wir sollen nur dir glauben, weil du so lange Erfahrung hast, denn alle anderen Quellen sind minderwertig?

    Rawaii, mit einem eingeschnappten "mir glaubt ihr ja ohnehin nicht" wirst du keinen überzeugen. Im Gegenteil, man wird bei deinen Worten den Eindruck nicht los, das du diesem Verein weiterhin vollkommen unkritisch gegenüber stehst.

  9. #158
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

    Zitat Zitat von Chak2",p="233039
    Mit anderen Worten, wir sollen nur dir glauben, weil du so lange Erfahrung hast, denn alle anderen Quellen sind minderwertig?
    Hab ich nicht gesagt, es gibt einiges was natuerlich auch stimmt, aber es ist halt so, ich erzaehle von erfahrung (und ich war zeitweilig kein kleiner bei dem verein)
    Habe viel hintergrund erfahren, trotzdem bleib ich dabei das diese schlechten dinge ein paar prozent der mitglieder tun, die mehrheit aber nicht...
    Und wenn ein mitglied dieser religion nachweislich arg gegen die bibel verstoesst und keinerlei reuhe zeigt, indem er es zb wiederholt macht oder beim gespraech keine einsicht seiner groben fehler zeigt (zb missbrauch, mord, ehebruch, 5ex vor der ehe, usw...) wird er rausgeschmissen, was tun andere religionen?
    Zitat Zitat von Chak2",p="233039
    Rawaii, mit einem eingeschnappten "mir glaubt ihr ja ohnehin nicht" wirst du keinen überzeugen. Im Gegenteil, man wird bei deinen Worten den Eindruck nicht los, das du diesem Verein weiterhin vollkommen unkritisch gegenüber stehst.
    Bin mitnichten eingeschnappt, und moechte auch keinen ueberzeugen, jeder soll sich sein eigenes bild machen, aber bitte mehr auf leute hoeren die viel erfahrung haben, als auf google oder bild oder leuten die rausgeschmissen wurden...
    Ich sagte ausserdem das ich meinen eigenen weg gehen wollte, weil ich eben NICHT mit allem einverstanden war, aber respektiere was die mehrheit der mitglieder tut, wie zb ein grosser teil meiner familie...
    Und keiner ist oder war mir boese, hab heute noch viele WAHRE freunde dort, die mir schon oft beiesen haben das sie echte freunde sind, wo es mir schlecht ging....

  10. #159
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

    Ein Erlebnis:

    Mein Nachbar war hat seine Tochter verstossen, da sie nicht Zeugun Jehova werden wollte. Als Kind wurde sie immer su den Treffen mitgenommen, doch irgendwann konnte sie sich nicht idendfizieren damit.

    Er hat es mit einer sehr agressiven Stimme erzaehlt. Er sagte auch, das es nur einen Glauben gibt, und dies sei ZJ. Andere religionen werden ueberhaupt nicht akzeptiert sondern eher als Fundament fuer das Schlechte bezeichnet.

    Auch nur einee persoenliche Erfahrung. Ich glaube das sehr wohl die Mitglieder sehr viel Druck Seitens der Organistion zu spueren bekommen.

    Die Tochter heiratete eine Mann aus dem Katholischen Sektor, und der Vater kam nicht mal zur Hochzeit. Die Mutter durfte nicht, da der Vater es ihr verbat.

    Ein Versuch den anderen zu verstehen und dessen Glauben zu Respektieren, hat keinen Platz in der Organisation der ZJ.

    Rawaii, jeder macht seine Erfahrungen, aber es sollte nicht verurteilt werden.

    Du hast mal geschrieben, die Katholiken, die Muslims, die ...

    Das ist keine Argumentation. Das es in den anderen Religionen auch nicht unbedingt Himmlisch Menschlich immer zugeht, ist auch eine Tatsache, aber es aendert sich nichts an der Tatsache, das nicht alles Gold ist was glaenzt in den Reihen der ZJ, wenn die Fehler anderer Organistationen aufgezeigt werden.

    Es sollte bei den Muslimen, katholiken und den ZJ ein Umdenken stattfinden, in der Richtung: Es gibt mehr als nur uns

  11. #160
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Zeugen Jehovas keine Verbrecherorganisation mehr

    Zitat Zitat von Chonburi´s Michael",p="233050
    Es sollte bei den Muslimen, katholiken und den ZJ ein Umdenken stattfinden, in der Richtung: Es gibt mehr als nur uns
    Denke nicht nur speziell bei diesen Leuten, wäre es angebracht.

    Selbst viele von jenen, die völlig unverbindlich leben, sich in keiner Weise festlegen, halten ihre Weisheit (aus den Medien ?) für die einzig wahre und tolerierbare.

    Mir scheint, die Sache mit der Tolelranz gegenüber anders denkenden eher ein menschliches Problem, denn ein Problem einzelner Religionen.

    Micha

Seite 16 von 28 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. keine Benachrichtigungen mehr!
    Von gerhardveer im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.12, 15:57
  2. Keine Prostitution mehr in Pattaya
    Von Kuki im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.07.09, 05:49
  3. keine Benachrichtigungen mehr
    Von simon im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.07, 12:06
  4. Keine Musi mehr
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 13:28