Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 31.01.2008, 16:54 Uhr · 54 Antworten · 4.302 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

    So,die Augen sind hoffentlich in sicheren Tüchern.
    Jetzt sind die Zähne dran.

    Habe schon 3 Wurzelbehandlungen eingeplant,3 x die Ärzte wegen Unfähigkeit gewechselt.
    In meinem Mund geht es zu wie bei der Unvollendeten von Bethoven.Alles ist angefangen und noch nicht fertig.
    Der neue Arzt hat zusätzlich entdeckt,dass die verbleibenden 3 Weisheitszähne zu ziehen sind.
    Wäre Karies drin,wären schwer zu pflicken und da sie vollkommen überflüssig sind nichts wie weg.
    Wie seht ihr das??
    Was habt ihr für Erfahrungen bei Weisheitszähnen gemacht,
    was bei Wurzel
    und wer kennt gute Kliniken in Thailand,wenn die Deutschen Zahnklempner nicht fertig werden,womit ich rechne.

    Gruss und Dank

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von koksamlan

    Registriert seit
    07.12.2003
    Beiträge
    315

    Re: Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

    Es gibt zwei Arten von Zahnärzten:
    - die einen sagen, Weisheitszähne sind ein Irrtum der Natur und müssen unbedingt raus.
    - die anderen sagen, solange sie keine Probleme bereiten, können sie ruhig drinnen bleiben.

    Ich halt´s mit den drin-bleibern:
    - Einen gesunden (in der Wurzel) Weisheitszahn reissen ist wahrhaft kein Spaß (weiß ich aus Erfahrung, hab mich mal von einem überreden lassen)
    - Ein vorhandener Weisheitszahn kann den danebenliegenden ersetzen/als Brückenpfeiler dienen, wenn die anderen schon rausgefault sind ..

    Wurzelbehandlung find ich halb so schlimm, wenn der Nerv schon tot ist .. sonst .. aua ..

    In Thailand war ich bisher zwar schon ein paarmal, aber immer beim gleichen, daher kann ich nicht wirklich vergleichen. War aber zufrieden.

    Es gibt ein Zahnarztforum: http://www.forumromanum.de/member/fo...018&threadid=2

    so long
    Robert

  4. #3
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

    Zitat Zitat von koksamlan",p="561158
    Es gibt zwei Arten von Zahnärzten:
    - die anderen sagen, solange sie keine Probleme bereiten, können sie ruhig drinnen bleiben.

    Ich halt´s mit den drin-bleibern:
    - Einen gesunden Weisheitszahn reissen ist wahrhaft kein Spaß (weiß ich aus Erfahrung, hab mich mal von einem überreden lassen)
    - Ein vorhandener Weisheitszahn kann den danebenliegenden ersetzen/als Brückenpfeiler dienen, wenn die anderen schon rausgefault sind ..
    so lebe ich schon seit über 30 jahren damit, keine schmerzen keine hinderung. der arzt meinte auch, solang sie nicht schmerzen, warum dann entfernen.

  5. #4
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

    lol otto

    ich hab mir extra hier in TH so 20 gute zahnschmeztabletten mitgenommen die starken damit ich wenn ich wirklich mal was habe den zahnartzt besuch so lange rausschieben kann bis ich wieder in TH bin

    mich wird in D kein zahnartz mehr sehen das sind alles arschl... denen es nur darum geht kohle zu machen und dich schnell wieder loszuwerden

    allein die taktik einem die fresse mit beteubung so voll zu pumpen das man nacher aussieht wie der quasimodo.... hauptsache der patient macht keine mucken mehr auf dem stuhl...

    in th watte mit äthanol eine kleine spritze 5min warten 4 kleine spritzen 5 min warten alles schmerzfrei nix nacher dick

    in d die dicke 30cm spritze von anno.... solange drücken bis nix mehr reingeht ab ins wartezimmer nächster patient ....nacher ----quaismodo otto

  6. #5
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

    Ich bin auch mit th. Zahnärzten sehr zufrieden, ohne z.B. zur bekannten Zahnklinik nach KhonKaen fahren zu müssen.

    2 Zähne erhielten einen sogen. Stiftzahn, dafür waren 2 Behandlungen nötig. In D. hätte ich 4 oder 5mal zum Arzt gehen müssen. Kostenpunkt ca. 4000 Baht.

    Beim letzten Mal brachen die Zahnplomben an 2 Zähnen, da mein Ärztin belegt war, bin ich zu einem anderen Arzt, der auch im hiesigen Krankenhaus arbeitet. Er reinigte die Zähne von diesem Amalgam und füllte sie mit Keramik oder Kunststoff?? Kostenpunkt um die 1000 Baht.

    Ein hier ansässiger Expat hat sich den Rest seiner oberen Kauleiste ziehen lassen und für ein Gebiss 3000 Baht bezahlt. Es bedurfte noch eines gewissen Feinschliffs, aber er meint, er sei zufrieden.

    Vor Jahren soll es aber gang und gäbe gewesen sein, daß der Friseur im Hinterzimmer noch einen Stuhl für Zahnprobleme hatte. Über das dann eingesetzte Werkzeug wollen wir uns lieber nicht unterhalten ;-D

    Zähne kommen bei mir nur raus wenn es absolut unumgänglich ist. In D wollte mir mein damaliger Arzt mind. 4 Zähne ziehen, ich habe sie heute noch!

    Gruß
    AlHash

  7. #6
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

    otto


    wenn du geld sparen willst ;-D kambodia oder laos...

    die guten stühle an den straßen zahnziehen 500 riel

  8. #7
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

    Well,

    dma, du warst schon lange nicht mehr beim Zahnklempner in DE ;-D


    Oder es liegt daran, dass ich eine PKV habe. Ich bekomme auch eine kleine Spritze in den Nervenkanal und 2min später geht es los.

    Die vollständige Gesichtlähmung kenne ich noch aus den 90ern ;-D

    Wurzelbehandlung aus den 80er - nie wieder, der Zahn lebte noch ein bischen.

    Weisheitszähne. Nun, das ist wirklich individuell. Bei mir lag einer schief und musste rausoperiert werden - beim Truppenzahnarzt damals.

    Die anderen habe ich vor ein paar Jahren verloren, da alle draussen waren, war dies eine Sache von 15min. Ob die raus müssen, nun bei mir wurde diagnostiziert, dass ich trotz elektr. Bürste nicht überall hinkam und der erste Zahn kariös zusammenbrach. Eine Reparatur hier keinen Sinn macht und bei meinem engen Kiefer die Zähne irgendwann Probleme bereiten können; desweiteren wären sie ungeeignet als Träger für eine spätere Brücke -> Fazit: am besten raus.

    P.S. viel verdient hat er übrigens nicht für das Zähneziehen an sich: bei 2.3 fachem Satz je Zahn 14,22 €

  9. #8
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

    Zitat Zitat von dms",p="561183
    ...einem die fresse mit beteubung so voll zu pumpen
    Schließe mich JT29 an, du warst schon lange nicht mehr bei einem (modernen) Zahnarzt hier in D.

    Als Ergänzung:
    Der Unterkiefer kann jeweils nur zur Hälfte (re/li) betäubt werden,
    da kommt dann die Spritze in den Nervenkanal.
    Im Oberkiefer kann jeder Zahn einzeln (am Nerv) betäubt werden.
    (jo, war mal ein paar Wochen Zahnarzthelfer ;-D )

    Zur Frage. Halte es auch so, wenn die Teile keinen Stress machen, rel. gerade kommen und die vorderen Zähne nicht zusammendrücken, drin lassen. Sind sie allerdings (stark) kariös, sollte bedacht werden, dass sie später Stress bereiten können, da sie dann beim ziehen brechen können. Ist 'ne Scheiß Fummelei die dann sauber rauszukriegen (eigene Erfahrung). Eine leichte Karies sollte aber reparabel sein und eine Kunststoffüllung müßte imho reichen, wenn du im hinteren Bereich keine starke Kauleistung hast.


    Da ich einen längst überfälligen (und bestimmt teuren) Zahnarzttermin vor mir her schiebe, wie sind die Preise für Implantate in Thailand? Und machen die auch einen Knochenaufbau? Letzteres ist in einem vierwochen Urlaub natürlich nicht machbar. Knochenaufbau, Ankersetzung und Zahn könnte man ja auf mehrere Urlaube verteilen.

  10. #9
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

    Zitat Zitat von phimax",p="561232
    (jo, war mal ein paar Wochen Zahnarzthelfer ;-D )
    ich denke nicht, dass dir eine urlaubsverlängerung aus zahntechnischen erfordernissen unangenehm ist. ;-D

    bin selber am überlegen, ob auch ich den schon erforderlichen zahnarzttermin nicht besser in LOS wahrnehmen sollte. wurde heute zufällig mit meiner frau diskutiert.

  11. #10
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Wurzelbehandlung,Zähne und die Weisheit!

    Habe auch schon mehrfach in Thailand Wurzelbehandlungen durchführen lassen. Waren immer sehr gut gemacht worden.

    Dieses hat mir auch mein deutscher Zahnarzt bestätigt.

    Der Vorteil, gegenüber den deutschen Ärzten, ist das sich die thailändischen Zahnärzte viel mehr Zeit für die Behandlungen (natürlich auch günstiger) lassen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zähne
    Von Anouk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 14:58
  2. Weisheit des Tages ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.07, 22:20
  3. ZÄHNE ...
    Von Hoffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.04.07, 20:04
  4. Zähne die 2 te !!!
    Von Hoffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.07, 21:26