Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 85

Woran Asiaten bei uns verzweifeln

Erstellt von kcwknarf, 17.09.2008, 06:54 Uhr · 84 Antworten · 5.054 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Woran Asiaten bei uns verzweifeln

    Zitat Zitat von Chris61",p="633296
    Wer denkt denn in Europa, dass Japan, Süd Korea, Hongkong, Singapur, etc. auf Steinzeitniveau sind? Ich denke eher, dass man gerade den o.g. Ländern eine hohe Fortschrittlichkeit unterstellt.
    Kann man schon als Understatement betrachten. Diese Kandidaten haben Europa schon um mindestens eine Generation abgehängt. Den Vorsprung kann hier niemand mehr aufholen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Woran Asiaten bei uns verzweifeln

    Zitat Zitat von Shiai",p="648017
    Kann man schon als Understatement betrachten. Diese Kandidaten haben Europa schon um mindestens eine Generation abgehängt. Den Vorsprung kann hier niemand mehr aufholen.
    Ja, wir wissen das.
    Aber frag doch mal vor allem Senioren in Deutschland, die Europa niemals verlassen haben. Die denken doch noch immer, einige Länder in Europa und die USA seien der Nabel der Welt und alle anderen schlafen auf Bäumen und würden eh nur alles kopieren.

    Ich habe das auch an meinen Reisen immer wieder gemerkt. Fast nie deckten sich meine Eindrücke vor Ort mit den Erwartungen, die ich anhand von deutschen TV- oder Presse-Berichten hatte. Meistens war ich sehr positiv überrascht. Auch Reiseführer können nicht so einen guten Eindruck vermitteln wie eine eigene Reise.

    Daher ist die beste Bildung: so viel verreisen wie möglich.

  4. #33
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Woran Asiaten bei uns verzweifeln

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="648089
    Daher ist die beste Bildung: so viel verreisen wie möglich.


    Ich denke, dass in meiner Erziehung das viele jährliche Reise in meiner Kindheit einen Großteil meines heutigen Seins beeinflußt hat. Und bin meiner Mutter sehr dankbar, dass sie es mir als Kind schon ermöglichte so viel von der Welt zu sehen und auch auf verschiedenen Wegen, also nicht nur Pauschaltourismus.

  5. #34
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Woran Asiaten bei uns verzweifeln

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="632779
    Interessante Studie im Focus, wie Asiaten den Kuturschock in Deutschland verkraften (oder auch nicht)

    11 Seiten zum Durchklicken:

    http://www.focus.de/reisen/reisefueh...id_333433.html

    - Woran Asiaten bei uns verzweifeln
    - Alle gleich, diese Asiaten
    - Teure Notdurft
    - Runter mit dem Gesicht!
    - Wo sind all die Menschen hin?
    - Die gekaufte Braut
    - Von wegen ordentlich!
    - Schlechtes Essen
    - Her mit dem Trinkgeld!
    - Allein gelassen
    - Kinder unerwünscht

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="648089
    .....[highlight=yellow:8abc8e602a]Fast nie deckten sich meine Eindrücke vor Ort mit den Erwartungen, die ich anhand von deutschen TV- oder Presse-Berichten hatte[/highlight:8abc8e602a]. Meistens war ich sehr positiv überrascht. Auch Reiseführer können nicht so einen guten Eindruck vermitteln wie eine eigene Reise.

    Daher ist die beste Bildung: so viel verreisen wie möglich.


  6. #35
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Woran Asiaten bei uns verzweifeln

    @Samuianer,

    Dir ist bewusst, dass es in diesem Artikel um in
    Europa reisenden Asiaten geht, die ihre Eindrucke
    über Europa und in Europa lebenden Europäer machen?

    Das muss für in Asien lebende Europäer alles gar nicht
    zutreffen.
    (Für den Fall das das Artikel Dir aus diesem Grund
    unangenehm war).

    Gruss, René

  7. #36
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690

    Re: Woran Asiaten bei uns verzweifeln

    Der Artikel verschweigt doch dass es Grauzonen zwischen schwarz und weiss gibt. Oder sind
    ALLE Klos in D verdreckt?
    ALLE Bedienungen trinkgeldgeil?
    ALLE Asiatinnen gekauft?
    ALLE Restaurants gleich?
    ff......

    Ich komme jedes Jahr mehrfach mit Asiaten unterschiedlicher Nationalitaet nach D (so schlecht wie das von manchen dargestellt wird ist es nun doch wirklicht nicht), der eine lobt das Essen, die Bedienung.... der Andere bringts nicht runter und empfindet die Bedienung als arrogant oder was auch immer.

    Solche Pauschalierungen sind doch sinnlos und einem Focus wirklich nicht angemessen.

  8. #37
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Woran Asiaten bei uns verzweifeln

    Zitat Zitat von joerg_sha",p="648403
    [...]Solche Pauschalierungen sind doch sinnlos und einem Focus wirklich nicht angemessen.
    So ist es - ich esse zum Beispiel kein Eisbein...und ich bin deutsch

  9. #38
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Woran Asiaten bei uns verzweifeln

    Zitat Zitat von ReneZ",p="648113
    @Samuianer,

    [highlight=yellow:e32c27577e]Dir ist bewusst, dass es in diesem Artikel um in
    Europa reisenden Asiaten geht, [/highlight:e32c27577e]die ihre Eindrucke
    über Europa und in Europa lebenden Europäer machen?

    Das muss für in Asien lebende Europäer alles gar nicht
    zutreffen.
    (Für den Fall das das Artikel Dir aus diesem Grund
    unangenehm war).

    Gruss, René

    Nee, bin hirnamputiert!

    Der Artikel ist in sofern hahnebueschend da er eine negative Pauschalisierung darstellt, wie hier so oft dargestellte Ansichten ueber "Thai-Dires", "Thai-Jenes".

    Gibt auch hier Menschen die nicht staendig lachen (z.B.)

    Oder zu Kalis "Eisbein", Speisen die europaeischen sehr aehneln.

    Zumindest zeugen Artikel von diesem Kaliber nicht gerade von einer gluecklichen Hand des Verfassers/Editors/Redakteurs und somit halt von der fragwuerdigen Qualitaet des Magazins Der Focus!

  10. #39
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Woran Asiaten bei uns verzweifeln

    Ja, pauschalisierend ist das schon geschrieben.
    Da steht immer 'Asiaten' und nicht: 'viele' oder
    'manche'. Das könnte man aber auch so lesen.

    Pauschalisierend also ja, wenn man will, aber für mich
    noch lange kein Unsinn.

    Gruss, René

  11. #40
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951

    Re: Woran Asiaten bei uns verzweifeln

    Würde mich wunden wenn den Asiaten die westlichen Kinder nicht auffielen. Hiesige Kinder wirken im Vergleich zu Kindern von Thailänderinnen teilweise wie gestört.

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PAD Die Sicht eines Asiaten
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 11:00
  2. Woran erkennt ihr.....
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.09.05, 15:54
  3. Woran kann es liegen ???
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.09.03, 22:58
  4. Woran ich glaube
    Von phennecke im Forum Forum-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.08.02, 22:49