Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Wir sind alle verdächtig

Erstellt von Rene, 12.04.2007, 13:16 Uhr · 26 Antworten · 1.528 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Wir sind alle verdächtig

    Was bitte denken sich die "klugen" Köpfe denn noch alles aus. Gerade Nachrichten gehört und es hat mir glatt die Schuhe ausgezogen.

    Schäuble hat mal wieder zugeschlagen. Die Bundesregierung will der Polizei Zugang auf das Passregister und somit auf die biometrischen Passdaten ermöglichen.

    Damit wird jeder erst mal zum potenziellen Täter gestempelt.

    Willkommen im Land des freien Informationsaustausches. Nachzulesen in der TAZ oder bei n-tv.

    René

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Wir sind alle verdächtig

    Zitat Zitat von Rene",p="470229
    Damit wird jeder erst mal zum potenziellen Täter gestempelt.
    Bis jetzt sind drei Milionen Paesse seit 05 im Umlauf. Gleich die drei Milionen zu Verbrecher stempeln? Warum denn das? Sollte erst nur fuer die Verkehrssuender sein, wenn aber das fuer die Aufklaerung aller Straftaten sinnvoll und hilfsreich ist, bin ich sogar dafuer. Nur jemand, der was verbrochen hat, oder was zu verbergen hat, sollte sich dann Gedanken machen...

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wir sind alle verdächtig

    Deutschland ist Weltmeister im schnüffeln und bespitzeln.
    ....... und Stasi hätten ihre Freude daran.
    Mit Leuten wie Scheuble kommen wir da noch hin....BRD Bananenrepublik Deutschland.

  5. #4
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wir sind alle verdächtig

    Zitat Zitat von dutlek",p="470239
    ...Nur jemand, der was verbrochen hat, oder was zu verbergen hat, sollte sich dann Gedanken machen...
    Wenn die Möglichkeiten einmal gegeben sind, wird es nicht dabei bleiben.
    Einem Mißbrauch (und der wird stattfinden) ist da immer mehr Tür und Tor geöffnet.
    Unterhalten wir uns also noch mal so in 5 Jahren über das Thema.

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Wir sind alle verdächtig

    Zitat Zitat von dutlek",p="470239
    Nur jemand, der was verbrochen hat, oder was zu verbergen hat, ...
    Das ist die klassische Polizestaat Argumentation, die sich schon die .... zu eigen machten.

  7. #6
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Wir sind alle verdächtig

    @Dieter

    Das stimmt doch auch. Und hat mit der von Dir erwaehnten Personengruppe nichts zu tun. Von mir aus schicke ich denen noch ein Paar Passbilder mehr von mir. Ueberwacht und kontroliert werden wir ja ohnehin schon auf Schritt und Tritt.
    Aendern kann man eh nix daran.

  8. #7
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wir sind alle verdächtig

    @monta
    da bist du ein optimist.
    in fünf jahren kannst du dich vielleicht nicht mehr darüber unterhalten, da noch weitere bereiche im öffentlichen leben bespitzelt werden oder gewisse themen auf dem index stehen.
    nicht "nur" deutschland ist ein spitzelstaat (hinweis ....... und stasi). ein blick ins europäische umfeld bestätig das. :-(

  9. #8
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Wir sind alle verdächtig

    Erhält Polizei Zugriff auf Foto-Daten?



    Digitale Pässe haben streng genormte Fotos.
    Die Bundesregierung will der Polizei offensichtlich einen Zugriff auf digitalisierte Passbilder der Bürger ermöglichen, um diese zu Fahndungszwecken zu verwenden. Das berichtet die Berliner "tageszeitung" und zitiert aus einem Gesetzentwurf. Demnach soll die Polizei auf diese Foto-Daten im "automatisierten Verfahren" zugreifen, um Straftaten aller Art zu verfolgen.

    Biometrische Pässe betroffen
    Betroffen wären alle, die seit Ende 2005 den neuen biometrischen Reisepass erhalten haben. Obwohl die Politik immer versprochen hatte, die biometrischen Merkmale nur auf dem Chip des Passes zu speichern, registrieren die Passbehörden dem Bericht zufolge heute schon die Bilder in elektronischer Form im Passregister.

    Fingerabdrücke auch speichern
    Umstritten sei in der Koalition nur noch, ob auch die Fingerabdrücke der Bevölkerung im Passregister gespeichert werden, berichtet die Zeitung weiter. Derzeit heißt es demnach im Gesetzentwurf der Bundesregierung: "Die bei der Passbehörde gespeicherten Fingerabdrücke sind spätestens nach der Aushändigung des Passes an den Passbewerber zu löschen." Die Union will diesen Passus allerdings streichen - die SPD hingegen nicht. Innenminister Wolfgang Schäuble hat jüngst begrüßt, Fingerabdrücke nicht nur im Reisepass zu speichern, sondern auch bei den Passämtern zu hinterlegen. Befürchtungen, Sicherheitsbehörden könnten die Daten unkontrolliert abrufen, hält der CDU-Politiker für unbegründet.

    Quelle:
    http://onnachrichten.t-online.de/c/1.../10777212.html

  10. #9
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

  11. #10
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wir sind alle verdächtig

    So einige Minister gehören auf den Schrottplatz der Geschichte. Die Bundeskanzlerin gleich mit.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China: Alle Ausländer sind Hochverräter
    Von maphrao im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.06.12, 22:28
  2. Dalai Lama meint "Alle sind zu gierig"...
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 16:57
  3. Wir sind alle gleich - lol
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.01.07, 16:06
  4. Ich weiß alles, alle anderen sind dumm...
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.10.04, 12:33