Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

Erstellt von Farang, 23.08.2002, 04:33 Uhr · 11 Antworten · 1.454 Aufrufe

  1. #1
    Farang
    Avatar von Farang

    Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

    Autos,die zusammenstßen,endet fast immer in eine Explosion und oder gehen in Flammen auf.

    Alle Telenummern in den usa fangen immer mit 555 an

    Wenn man durch die Stadt gejagt wird,kann man üblicherweise in einer
    gerade vorbeiziehenden St. Patricks-Day-Parade untertauchen - zu jeder Jahreszeit.

    Es ist für jedermann leicht,ein Flugzeug zu landen,wenn man nur von
    jemanden mündlich dazu angeleitet wird.

    Das Lüftungssystem eines jeden Gebäudes ist ein perfektes Versteck,
    niemand wird je auf die Idee kommen, dich dort zu suchen,und du kannst unentdeckt in jeden anderen teil des gebäudes wandern.

    Wenn man seine knarre nachladen muß, hat man immer noch Munition,
    selbst wenn man vorher gar keine dabei hatte.

    Man wird mit hoher wahrscheinlichkeit jede Schlacht überleben, es sei denn, man
    macht den Fehler und zeigt jemandem ein Bild von seiner Freundin
    welche zu Hause auf einen wartet.

    Mütter bereiten jeden Morgen routinemässig Eier, Schinken und Waffeln
    für ihre Familie zu, auch wenn ihr Ehemann und die Kinder niemals zeit haben es zu essen.


    Es ist immer möglich, direkt vor dem Haus zu parken welches man
    besuchen will ,es gibt absolut keine parkplatz Probleme.

    Ein einziger Streichholz reicht aus, um den New Yorker Central Park bei Nacht zu beleuchten.

    Wenn Frauen in einem Geisterhaus sind, untersuchen sie irgendwelche
    sonderbaren Geräusche in ihrer Unterwäsche.

    Wenn man ein Taxi bezahlt, schaut man nicht auf seine Geldbörse, wenn man einen Schein raus nimm , man greift einfach wahllos einen raus und reicht ihn rüber. Es ist immer der genaue Fahrpreis .


    Ok jetzt seid ihr dran diesen Thread weiter zuführen.

    mfg





    Letzte Änderung: Farang am 23.08.02, 04:33

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

    Und was wir ohne Filme nicht über Computer wüßten:

    1. Textverarbeitungsprogramme zeigen niemals einen Cursor an.

    2. Du brauchst nie die Leertaste zu benutzen, wenn Du lange Sätze schreibst. Drücke einfach die Tasten ohne Unterbrechung.

    3. Alle Monitore zeigen 5 cm hohe Buchstaben an.

    4. High-tech Computer, wie die der NASA, CIA oder ähnlicher Regierungsinstitutionen, haben leicht verständliche grafische Benutzeroberflächen.

    5. Diejenigen die das nicht haben, haben dafür unglaublich leistungsstarke, textbasierte Komandozeilen, die in Klartext formulierte Befehle korrekt versteht und ausführt.

    6. Dadurch ist es auch möglich, Zugang zu jeder Information die Du möchtest durch einfaches Eingeben von "ACCESS ALL OF THE SECRET FILES" auf jeder Tastatur zu erhalten.

    7. Entsprechend kannst Du auch einen Computer mit einem destruktiven Virus infizieren, indem Du einfach eingibst: "UPLOAD VIRUS". Viren erhöhen die Temperatur in Computern, genau wie beim Menschen. Nach einer Weile kommt Rauch aus Diskettenlaufwerken und Monitoren.

    8. Alle Computer sind verbunden. Du kannst Zugriff zu Informationen auf dem Desktop des Schurken bekommen, selbst wenn er ausgeschaltet ist.

    9. Leistungsfähige Computer piepen immer wenn Du eine Taste drückst oder der Bildschirm sich ändert. Einige Computer verlangsamen die Bildschirmausgabe so, daß die nicht schneller ist, als Du lesen kannst. Die wirklich fortgeschrittenen ahmen das Geräusch eines Nadeldruckers nach, wenn die Buchstaben auf dem Bildschirm erscheinen.

    10. Alle Computer-Konsolen haben tausende von Volts und Blitzgefäße unter der Oberfläche. Fehlfunktionen werden durch helle Blitze, Rauchentwicklung, einen Funkenschauer und eine Explosion, die Dich zurück schleudert, angezeigt. (siehe #7.)

    11. Leute, die auf einem Computer drauflos schreiben, werden ihn ausschalten, ohne die Daten zu sichern.

    12. Ein Hacker kann in den empfindlichsten Computer der Welt eindringen bevor er gehindert wird und das geheime Passwort in 2 Versuchen raten.

    13. Jedes "ZUGANG VERWEIGERT" hat eine "OVERRIDE" - Funktion.

    14. Komplexe Berechnungen und das Laden riesiger Datenmengen wird in unter 3 Sekunden beendet sein. In Filmen übertragen Modems Daten mit 2 Gigabyte pro Sekunde.

    15. Wenn das Kraftwerk/Raketenbasis/Was-auch-immer überhitzt, werden alle Kontrollkonsolen explodieren, genau wie das gesamte Gebäude.

    16. Wenn Du eine Datei auf dem Bildschirm anzeigen läßt und jemand löscht diese Datei, verschwindet sie auch vom Bildschirm. Es gibt keine Möglichkeit eine Sicherheitskopie anzufertigen -- und es gibt keine undelete Werkzeuge.

    17. Wenn eine Diskette verschlüsselte Dateien enthält wirst Du automatisch nach einem Passwort gefragt, wenn Du versucht darauf zuzugreifen.

    18. Egal welche Art von Computerdiskette es ist, sie wird von jedem System, in das Du sie steckst lesbar sein. Jede Anwendungssoftware kann von allen Platformen benutzt werden.

    19. Je höher entwickelt die Ausrüstung ist, desto mehr Knöpfe hat sie. Wie auch immer, jeder muß hoch trainiert worden sein, denn die Knöpfe sind nicht beschriftet.

    20. Die meisten Computer, egal wie klein, haben der Realität trotzende, 3 dimensionale, in Echzeit, fotorealistisch animierte Grafikfähigkeit.

    21. Laptops scheinen aus irgendeinem unerklärlichen Grund immer erstaunliche Echtzeit - Bildtelefon Fähigkeiten und die Leistung eines CRAY-MP zu haben.

    22. Immer wenn eine Person auf einen Bildschirm schaut ist das Bild so hell, daß es sich auf ihrem Gesicht projeziert.

    23. Computer stürzen nie während wichtigen, arbeitsintensiven Aktivitäten ab. Menschen, die Computer bedienen, machen in Streßsituationen niemals Fehler.

    24. Programme sind teuflisch perfekt und haben nie Fehler, die die Arbeit des Benutzers verlangsamen.

    25. Aus jeder Fotografie kann man winzige Details herausziehen. Du kannst in jedes Bild soweit hineinzoomen wie Du willst.

    26. Gehackte Computer zeigen Ihr Innenleben immer in rotierender 3D-Grafik an.

    27. Daten-Pakete oder Programme sind immer rot-pulsierende Punkte im Netz (ebenfalls 3D)

    28. Jede Sprinkleranlage, Ampel und Fernsehanstalten sind mit aus dem Internet steuerbar.

    29. Hacker sind immer schlank durchtrainiert und haben Spitzencomputer.

    30. Hacker kennen sich auf jedem X-Beliebigen System aus.

    31. Fehlermeldung sind immer über das ganze Bild verteilt, in roter schrift und bei welchem Problem auch immer steht ERROR.

    32. Jeder PC hat einen Brenner, der binnen Sekunden Terabytemäßige Datenmengen rüberschaufelt, auf Mini-CD-Rohlinge.

  4. #3
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

    Du liest Retrozone Forum ? Da gab es diesen (Filme aus USA) Thread und deinen über Computer . Deshalb habe ich den mal hier rein gestellt finde ich echt witzig witzig. ;)

    Gruß

  5. #4
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

    Nö, den hat vor längerem ein Arbeitskollege irgendwo gefunden als mir per Mail weitergeleitet, wo der ursprünglich herkommt weiß ich leider nicht. Aber die Computer-Liste so gut zu der von dir geposteten Liste paßt habe ich einfach mal aus dem Mailarchiv hervorgekramt.

  6. #5
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

    ehehe ich finde solche Threads gut .


    Da habe ich noch ein paar über Filme aus den USA

    Das wir Deutschen immer die Bösen sind und Das Osama bin laden nicht nur im nächsten Terroristen Film mitspielt sondern direkt noch die Deutsche Staatsangehörig bekommt

    Der Präsident der USA immer netter sehr Familierer Mann ist und sich niemals im Präsidentenzimmer des Weißen Hauses von einer Praktikantin einen Blasen lassen würden

    Das Bomben entschärfen kinderleicht ist und selbst der größte Depp dabei keine Schwierigkeiten hätte, denn er muß einfach nur den Blauen Draht durchtrennen denn der ist es mit aller Sicherheit immer.



    Gruß




    Letzte Änderung: Farang am 23.08.02, 13:46

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

    Hehe Farang, mein lieber Briefmarkensammler . Nix gegen die lustigen Beitraege hier :-). Das Du die Amis nicht leiden kannst wissen wir ja. Aber warst Du eigentlich selbst schonmal da? Ist kein Vorwurf oder Angriff oder irgendwas, wuerde mich nur mal interessieren, weil...seinen Feind sollte man kennen ;-D.

    Gruss,
    Mac

  8. #7
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

    HI Madmac dieser Thread hat nichts mit meinen Antiamerikanismus zutuen, genauso gut hätte man diesen auch über Deutsche Filme machen können, da aber die meisten Filme made in Hollywood sind... ;)

    Ich finde diesen Thread einfach nur Herrlich was die Filmwelt einen immer vorgauckeln will ist amüsant.

    Ich habe noch einen

    Also

    Was wir ohne Filme aus USA nicht wüssten....

    Das Hacker alles und jeden hacken können, vom Autoreifen - Zahnersatz ist alles gnadenlos vernetzt. ;)


    Gruß

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

    Also, warste schon da oder nich?

    Falls nicht, fahr einfach mal hin. Richtig cool ist z.B. Florida mit Tampa/St. Petersburg oder auch San Diego mit Tijuana direkt daneben...

    Gruss,
    Mac

  10. #9
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

    Erst Thailand, dann USA

    Mal ein Beispiel aus dem Real Life: In Zeitschriften und im Fernsehen sind immer Macs zu sehen! Die Erklärung ist klar... Die benutzen ihre Computer und in dem Bereich haben die Macs ihre Stärken...

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Was wir ohne Filme aus .den USA nicht wüssten...

    Wo Du Recht hast hast Du Recht ;-D!

    Original erstellt von Harakon:
    Die benutzen ihre Computer und in dem Bereich haben die Macs ihre Stärken...
    Bedankt!
    Mac


    Letzte Änderung: MadMac am 24.08.02, 05:14

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versailles ohne Krieg, Transferzahlungen der Deutschen ohne Ende
    Von resci im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.10, 10:17
  2. DVD Filme
    Von MAPPI im Forum Talat-Thai
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.08, 08:35
  3. Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s
    Von Hamburger im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.04, 11:58
  4. Filme
    Von Pustebacke im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 11:50
  5. Nicht ohne meinen Schläger
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 18:13