Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 125

Wikipedia.de gesperrt

Erstellt von Conrad, 15.11.2008, 17:30 Uhr · 124 Antworten · 4.974 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    moralische Selbstverständlichkeit für einen Politiker
    Wer legt denn die fest? Das GG als Grundlage ist nun mehrfach genannt worden. Da gehört sowas dann rein.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.819

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Zitat Zitat von Thaimax",p="655806
    Zitat Zitat von Paddy",p="655802
    Steht jedem natürlich frei, seine eigenen Präferenzen zu definieren. Unklug finde ich allerdings, daß GG umgehen zu wollen, wenn es gerade nicht passt.
    Das passiert am laufenden Band, das GG wird immer mehr unterwandert, ein Punkt, den ich sehr bedenkenswert finde, ständig passiert, Beispiele gibt es genug, in denen das Grundgesetz einfach mal so ausgehebelt wird, weil Irgendjemand es gerade für sinnvoll erachtet.
    Jeder trägt seine Rechte, das Grundgesetz, die Menschenrechte großartig vor sich her, dass sich aus diesen Rechten auch Pflichten ableiten.....das vergißt man dann gerne....

    Das ein Volksvertreter der meine Interessen vertreten soll, einen einwandfreien Leumund haben muß, versteht sich ja wohl von selbst....

    Und auf "Volksvertreter", die früher bei der Stasi ihre Mitmenschen angeschissen haben, kann ja wohl jeder verzichten.

  4. #63
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Das ein Volksvertreter der meine Interessen vertreten soll, einen einwandfreien Leumund haben muß, versteht sich ja wohl von selbst....
    Du wärest doch der erste, der den Leumund zu beschmutzen versuchen würde...

    Und auf "Volksvertreter", die früher bei der Stasi ihre Mitmenschen angeschissen haben, kann ja wohl jeder verzichten.
    Wenn es konkret bekannt ist, dass das so ist. Du würdest aber auch jeden diffamieren, der mal bei der Stasi Papierkörbe ausgeleert hat.

  5. #64
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Zitat Zitat von Lamai",p="655815

    Das ein Volksvertreter der meine Interessen vertreten soll, einen einwandfreien Leumund haben muß, versteht sich ja wohl von selbst....
    Eben nicht, sonst gäb´s die Diskussion hier nicht ;-D

    Ein Volksvertreter, den ich wähle sollte so einen einwandfreien Leumund auf jeden Fall vorweisen können, bzw. nur solche Taten begangen haben, die mir persönlich egal sind, das erfordert natürlich, um für mich wählbar zu sein, eine komplette Offenlegung der Vergangenheit...

    Aber, wie Paddy schon geschrieben hat, da hat Jeder seine eigenen Präferenzen, ich kann natürlich auch verstehen, wenn Jemand sagt, dass es ihm egal ist, nur sein Programm zählt.

  6. #65
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Zitat Zitat von Paddy",p="655802
    Unklug finde ich allerdings, daß GG umgehen zu wollen, wenn es gerade nicht passt.
    Es passt doch nie! Frag mal nach bei Chopper-Wolfgang. :P

    Wer ein öffentliches Amt beansprucht, muss sich der Öffentlichkeit erklären.
    Ansonsten Spinat verkaufen.

  7. #66
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.819

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Zitat Zitat von mipooh",p="655820
    Wenn es konkret bekannt ist, dass das so ist. Du würdest aber auch jeden diffamieren, der mal bei der Stasi Papierkörbe ausgeleert hat.
    Tja, der kann sich ja auch nen anderen Job als ausgerechnet Volksvertreter suchen.

    Er könnte zum Beispiel weiter Papierkörbe ausleeren....wo er das doch so gut bei der Stasi gelernt hat...aber natürlich nicht ausgerechnet die Papierkörbe im Bundestag....

    Bei dem Beispiel um das es hier ja konkret geht, war es ja mit Papierkörbe ausleeren leider nicht getan...

    Aber dass du diese Typen noch in Schutz nimmst, ist ja bezeichnend....gibt es da eventuell einen konkreten Grund ?

  8. #67
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Zitat Zitat von mipooh",p="655814
    moralische Selbstverständlichkeit für einen Politiker
    Wer legt denn die fest? Das GG als Grundlage ist nun mehrfach genannt worden. Da gehört sowas dann rein.
    Jeder einzelne Bürger legt die Maßstäbe für sich selber fest - wie das Thaimax erneut perfekt erläutert hat.

  9. #68
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Zitat Zitat von Lamai",p="655815

    Jeder trägt seine Rechte, das Grundgesetz, die Menschenrechte großartig vor sich her, dass sich aus diesen Rechten auch Pflichten ableiten.....das vergißt man dann gerne....

    _________________
    Diktatoren, Massenmörder und Kriegsverbrecher sind nicht durch das Völkerrecht geschützt...
    Fällt mir auch immer wieder auf, Mr. "Bushhatallesrichtiggemacht". ;-D

  10. #69
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.819

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Zitat Zitat von Thaimax",p="655822

    Ein Volksvertreter, den ich wähle sollte so einen einwandfreien Leumund auf jeden Fall vorweisen können, bzw. nur solche Taten begangen haben, die mir persönlich egal sind, das erfordert natürlich, um für mich wählbar zu sein, eine komplette Offenlegung der Vergangenheit...
    Naja, sag ich ja !

    Ist doch mit dem Gysi genauso. Aktuelle Berichte der Birthler-Behörde lassen kaum einen Zweifel dass er mal IM Notar war.

    Mittlerweile siehts so aus:

    Wegen eines Wikipedia-Eintrags sah der Linken-Abgeordnete Lutz Heilmann sein Persönlichkeitsrecht verletzt - und ließ per Gericht die deutsche Startseite des Online-Lexikons sperren. Protest brandete auf, jetzt erklärt der Politiker den Streit für beendet: weil der Beitrag plötzlich in Ordnung sei.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...590719,00.html

    Er hat wohl gemerkt, wie unbeliebt er sich macht und das er noch mehr Publicity auf sich zieht...

  11. #70
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Vielleicht ist auch nur "der Beitrag" geändert worden?

    Finde es übrigens sehr erheiternd, daß Stasihasser sich immer auf Stasi-Akten berufen. Da wird die Stasi plötzlich glaubwürdig.

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wikipedia Spendenaufruf
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.11, 21:49
  2. Wikipedia
    Von Micha L im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.10, 17:45
  3. Wikipedia in Thailand gesperrt?
    Von kcwknarf im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.11.07, 12:16
  4. Wikipedia
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 03:22
  5. Wikipedia
    Von MaewNam im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.03, 14:24