Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 125

Wikipedia.de gesperrt

Erstellt von Conrad, 15.11.2008, 17:30 Uhr · 124 Antworten · 4.965 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Wie blöd kann man nur sein?

    Soll er doch zu seiner Vergangenheit stehen, z.B. mit Argumenten wie "Ich war jung und brauchte das Geld". Und dann kann er locker auf Schäuble & Co., verweisen, die im hohen Alter bewusst Stasi 2.0 einführen. Und schon wäre er gut raus.

    Die Linken haben zwar keine Ahnung von guter Politik für ALLE, aber ich denke schon, dass sich einzelne Personen aus ihrer Vergangenheit gelernt haben und es besser machen wollen.

    Doch dieser Typ versaut alles. Viel schlimmer als seine Stasivergangenheit ist nun die Einschränkung der Meinungsfreiheit in der heutigen Zeit. Es wäre für ihn ein Leichtes gewesen, die Daten über ihn zu kommentieren oder zu entkräften. Bei Wikipedia darf ja jeder schreiben. Doch er greift zur Zensur-Keule. Damit ist er von 0 auf 100 zum unbeliebtesten Politiker Deutschlands geworden. Sein Name wird auf ewig mit Stasi und Zensur verbunden bleiben. Tja, Dummheit muss bestraft werden.

    Was aber fast noch schlimmer ist: warum kann ein solch riesiges Portal wegen einer winzigen angeblichen Falschbehauptung einfach so per einstweiliger Verfügung geschlossen werden? DAS ist der eigentliche Skandal bei dieser Sache. Und das liegt ja nicht nur an dem Stasi-Typ, sondern an der deutschen Rechtslage, die wir jetzt schon haben - obwohl die Linken nicht in der Regierung sind.

    Die CDU/SPD-Freunde hier sollten also nicht triumphieren, sondern sich an die eigene Nase fassen. Die BRD ist schon längst ein Zensur- und Überwachungsstaat. Nicht mal dafür brauchen wir die Linken. Armes Deutschland. Das ist die wirkliche Erkenntnis aus dem Fall, der das Zusammenbrechen des ehemalig sozialen freiheitlichen deutschen Vorzeige-Staates wohl endgültig besiegelt hat.

    Ich kann mich darüber eigentlidh gar nicht mehr aufregen. Ich habe heute morgen nur noch herzlich geschmunzelt und debn Kopf geschüttelt über so viel Hirnlosigkeit in der politischen Gesellschaft.

    Ruhe in Frieden.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Auch wenn man "die Linke" nicht mag. Anderswo in Europa sind sogar kommunistische Parteien (die französische hatte genossenschaftliche Kontakte zu Polpot) fester Bestandteil der Parteienlandschaft.
    In der damaligen BRD wurden die, denen gegenüber "die Linke" bürgerlich ist, als "Eurokommunisten" gelobt.

    Irgendeine Linke zu haben ist wohl normal.

    Gruß

    Micha

  4. #43
    Avatar von habi

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    150

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Was mich eigentlich am meisten an der Sache ärgert ist, wie einfach es scheinbar ist ein Gericht zur Sperrung einer Webseite zu veranlassen ...

  5. #44
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Was mich eigentlich am meisten an der Sache ärgert ist, wie einfach es scheinbar ist ein Gericht zur Sperrung einer Webseite zu veranlassen ...
    Wenn Du selbst betroffen wärest, würdest Du Dich vielleicht nicht ärgern. Immerhin stehen da etliche persönliche Dinge, die vielleicht nicht unbedingt jeden etwas angehen.

  6. #45
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Warum? Da steht ein ganz normaler Lebenslauf.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Lutz_Heilmann
    oder meinst du damit seine Stasi-Vergangenheit? Dann hast du allerdings recht ;-D

  7. #46
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    oder meinst du damit seine Stasi-Vergangenheit? Dann hast du allerdings recht
    Also ich hab da was von "bekennender Schwuler" gelesen. Da weiss ich nichtmal ob das stimmt, geschweige ob er das so öffentlich haben möchte.

  8. #47
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Na und? Ist Wowereit auch. Ist doch heute kein Hindernis mehr.

  9. #48
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Na und?
    Es soll immer noch Menschen geben, die das nicht gern breitgetreten sehen würden. Deshalb sehe ich es als möglich an, dass das ihn gestört hat.
    Es gibt Menschen, deren Lebenslauf im Internet zu finden ist. Aber möchtest Du Deinen dort haben?

  10. #49
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Zitat Zitat von mipooh",p="655748
    Wenn Du selbst betroffen wärest, würdest Du Dich vielleicht nicht ärgern. Immerhin stehen da etliche persönliche Dinge, die vielleicht nicht unbedingt jeden etwas angehen.
    Der Typ ist Politiker und Vertreter vieler Bürger in Fragen, die alle etwas angehen.
    Meinst du nicht, dass ein Politiker alle seine persönlichen Dinge preisgeben muss?
    Wenn ich jemanden etwas anvertraue, dann möchte ich auch alles über die Person erfahren.
    Oder würdest du deinem Kind einem .............. anvertrauen, nur weil der das Recht hat, sein Vorleben und seine Vorlieben zu verheimlichen?

    Es gibt Berufe, da gehören einfach bestimmte Kenntnissse, Fähigkeiten und eben auch Bereitschaften zu.
    Und wer sein Privatleben schützen will, der darf unter gar keine Umständen Politiker werden. Dann hat er seinen Beruf verfehlt. Basta!

    Und wenn halt Unwahrheiten verbreitet worden sind, dann soll er das gefälligst öffentlich dementieren und Gegenbeweise liefern. Dazu ist er zwar rechtlich nicht verpflichtet. Aber wenn er es nicht tut, dann ist es für mich klar, dass ich solch eine Person niemals wählen würde.
    War seine freie Entscheidung. Er hat die falsche getroffen.

  11. #50
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Wikipedia.de gesperrt

    Wenn ich oeffentlich Taetig waere (Abgeordneter usw) muesste ich damit Leben.

    edit: falls es dir entgangen sein sollte, die muessen sogar ihre Nebeneinkuefte darlegen

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wikipedia Spendenaufruf
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.11, 21:49
  2. Wikipedia
    Von Micha L im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.10, 17:45
  3. Wikipedia in Thailand gesperrt?
    Von kcwknarf im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.11.07, 12:16
  4. Wikipedia
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 03:22
  5. Wikipedia
    Von MaewNam im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.03, 14:24