Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wieso Politiker nicht die Kluegsten sind

Erstellt von Hippo, 22.02.2009, 12:51 Uhr · 6 Antworten · 904 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Wieso Politiker nicht die Kluegsten sind

    Find ich ganz interessant.

    Politik ist ein Geschäft für kaltschnäuzige, unsentimentale, knochenharte und listige Menschen - das liegt in der Natur des Systems. Nur Kraftnaturen kommen ganz nach oben, nicht die Schlausten. Franz Walter über das Geheimnis erfolgreicher Machtmenschen.

    Zunächst: Ohne Geduld, langen Atem, zähe Ausdauer und belastungsfähiges Sitzfleisch geht nichts in der Politik. Personen mit einem ausgeprägten Schlafbedürfnis sind ohne Chance. Hochintelligente Menschen, denen Redundanzen in stundenlangen Kommissionen ein Greuel sind, sollten sich politische Karrierepläne aus dem Kopf schlagen.
    .
    .
    .
    .
    Und in der Regel erweist es sich überdies als Vorteil, nicht über die Maßen klug zu sein. Der Mangel an Zweifel am eigenen Tun erleichtert das politische Führungsleben, während Skrupel und Reflexionswut es erheblich beschweren.
    .
    .
    .
    .
    .
    Das ist eine der Regeln der Machtpolitik: Man kann etliche glänzende Einfälle haben - sobald man dabei einen schweren Fehler begeht, wird man fortgejagt. Also versucht man das Risiko, das jeder Originalität innewohnt, zu vermeiden, um die Führungsposition zu erhalten.
    .
    .
    .
    .
    Denn schließlich: In der Politik geht es um Macht, nicht um Sinnstiftung, nicht um Identitätswahrung, nicht einmal um Glaubwürdigkeit. Und noch einen Schritt weiter: Ein Politiker, der ein "grundehrlicher Kerl" sein möchte, wäre eine katastrophale Fehlbesetzung.
    .
    .
    .
    .
    Daher: Die nächste Führungskrise wird sicher nicht lange auf sich warten lassen.

    vollstaendiger Artikel hier

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028

    Re: Wieso Politiker nicht die Kluegsten sind

    Ist ja keine ganz neue Erkenntnis.

    Da alle "Politiker" so sind (sonst wären sie lt. Bericht ja keine), ersparen wir uns das doch besser, oder?
    Hat einer Vorschläge zu machen?


    Ich hasse es, vorsätzlich beschissen zu werden.

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wieso Politiker nicht die Kluegsten sind

    es gibt noch eine gruppierung die sehr gut in dieses schema passt........die banker. deswegen wurden diese auch so schnell gerettet.

  5. #4
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Wieso Politiker nicht die Kluegsten sind

    da gibt es doch auch einen Spruch der das begründet:

    "Parlament mal voller, mal leerer – aber immer voller Lehrer"

  6. #5
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Wieso Politiker nicht die Kluegsten sind

    dass dumme is nur, dass der mob stets nicht die schlauesten wählt, sondern eben die gerissensten.

    der 08/15 bürger lässt sich von schönrederei blenden, er ist nicht in der lage und meist auch nicht willens, hintergrundrecherche zu betreiben. wer regelmässig kritisch (noch?) zugelassene nachrichtenmagazine wie den spiegel liesst, kann doch nicht guten gewissens eine er jetzt an der macht befindlichen parteien wählen, oder?

    eigentlic bin ich zur führung prädestiniert, aber ich bin eben nur schlau, zu fair, leider deshalb nicht gerissen

  7. #6
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wieso Politiker nicht die Kluegsten sind

    Zitat Zitat von schimi",p="694410
    da gibt es doch auch einen Spruch der das begründet:

    "Parlament mal voller, mal leerer – aber immer voller Lehrer"
    Nur mit dem Unterschied, dass dies ein falsches Zitat ist. Dann schau mal nach, gibt dazu doch immer ein paar Veröffentlichungen.

    Wenn ich micht nicht täusche sind Juristen die Hauptgruppe.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Wieso Politiker nicht die Kluegsten sind

    Zitat Zitat von franky_23",p="695382
    Wenn ich micht nicht täusche sind Juristen die Hauptgruppe.
    Ich finde, das macht das nicht einen Deut besser, eher im Gegenteil.

Ähnliche Themen

  1. Wieso kommen wir einfach nicht von Samui los??
    Von dear im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 09:27
  2. Nicht nur Männer sind Schweine
    Von LaoFallang im Forum Sonstiges
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.08.09, 22:49
  3. Wieso darf der Eine und der Andere nicht?
    Von Page im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.09, 17:37
  4. (Thai)Politiker sind Dauergäste vor Gericht
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.07.08, 00:59
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 19:22