Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 136

Wieder mal ein neuer Blödsinn aus Brüssel welcher das PKW fahren teurer machen wird

Erstellt von hueher, 21.10.2014, 13:59 Uhr · 135 Antworten · 8.004 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652

    Angry Wieder mal ein neuer Blödsinn aus Brüssel welcher das PKW fahren teurer machen wird

    Brüssel hat beschlossen ( einstimmig oder nur deren Lobby?) bei Neuwagen ab 2015 den Reifendruck zu kontrollieren, bzw. an allen 4 Felgen ( Reifen ) serienmäßig Reifendruckgeräte zu installieren um zu verhindern, daß, der "mündige" bezw. "unmündige" Autofahrer nicht mit zuwenig Luftdruck rumfährt, denn sowas könnte den Spritverbrauch erhöhen. Da aber die EU sparen ansagt, muß jeder neu-PKW damit ausgerüstet werden, sowie auch ältere Fahrzeuge...............
    So wird sich ein PKW-Neupreis ca. um € 250/600,- verteuern, je nach Reifentyp oder PKW Type, eventuell auch mehr, wenn die Händler das ausnützen werden/wollen ???
    Man muß sich eigentlich doch fragen, jahrelang durfte ich selber meinen Luftdruck prüfen, jetzt nicht mehr, da dies ab sofort ein Computer tun wird, weil ich oder sämtliche Autofahrer zu doof dazu sind.........????
    Haben die in Brüssel nichts anderes zu tun, als über den Reifendruck nachzudenken, oder über die Gurken/Bananenkrümmung?
    Oder haben die passenden Lobbyisten so lange "nachgeholfen" bis diese millionenteure Investition angedacht wurde?
    Ich freue mich wenn ich wieder zurück in TH bin und da meinen Reifendruck selber prüfen darf, überall an jeder Tanke im Lande

    Bin gespannt, ob dabei auch unsere östlichen Nachbarn mitspielen und dann ohne "rollende LKW-Bomben" die Autobahnen unsicher machen werden? Abwarten! Schönen Gruß an Polens Ministerien..........

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Geht nicht weit genug. Automatisches Aufpumpen waehrend der Fahrt sollte schon drin sein. Mindestens

  4. #3
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    @hueher
    Das ist doch nichts wirklich Neues. Das fing wohl mit den Sicherheitsgurten an, ging weiter mit ABS und den Airbags, dann kam ESP, USB, AOK, BEK und was es alles noch so an Elektronik gibt. Wenn das alles ja so unabdingbar sein muss (um die Menschheit zu schützen und Frauen fahrfähig zu machen) dann frage ich mich, warum müssen diese Sachen nicht bei alten Karren (H-Kennzeichen) nachgerüstet werden? Warum z.B. dürfen Fahr- und Motorräder ohne Sicherheitsgurt gefahren werden?
    Die Autoindustrie hat das als Grund für die permanent teurer werdenden Fahrzeuge angestoßen und der Oberlobbyist ADAC hat die unbedingte Notwendigkeit unters Volk gebracht!
    Indem die EU das auf Gesetz-Niveau hebt, hält man sich die chinesische und indische Konkurrenz vom Leib. TATA in Indien verkauft dort einen Kleinwagen ohne all den Schnickschnack für umgerechnet € 999! In Europa wegen "offensichtlicher Sicherheitsmängel" (lt. ADAC) nicht zugelassen.

  5. #4
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Weiss man schon an welche Behörde der Reifendruck gemeldet wird? Gibt es schon Meldeformulare?

  6. #5
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Da aber die EU sparen ansagt, muß jeder neu-PKW damit ausgerüstet werden, sowie auch ältere Fahrzeuge.............
    Warum sich zum Einen darüber aufregen und zum anderen auch noch Schwachsinn hinein dichten. Es geht ausschließlich um Neuwagen und nicht um ältere Fahrzeuge. Vermutlich hat sich der hueher auch schon so aufgeregt als Neuwagen wegen Kopfstützen teurer wurden, er sich dann plötzlich sogar auch noch anschnallen musste und der Kat war sowieso nur eine Verschwörung, oder?

    Aber mit Einem hat er offensichtlich recht. Es sind viel zu viele zu doof dafür. Und ich behaupte wirklich nicht, dass nur Österreicher das wären.

  7. #6
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Der Reifendruck wird an den eigenen Computer im PKW gemeldet und wenn der nicht stimmt, dann gibts ein Signal, ähnlich wenn man den Gurt nicht anlegt, also ein wiederliches "pipipipipipiiiiiiiiip" bis der Druck wieder ausgeglichen wurde! Nur, was ist, wenn der Computer mal falsch anzeigt oder so???? Werkstattbesuch (?) und der kostet einiges.....................

  8. #7
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @J.O.........Irrtum, auch ältere Fahrzeuge müssen nachgerüstet werden! Gerade im TV gesehen !! Ausnahmen sind Oldtimer und ältere PKWs..........denn es werden die Felgen umgebaut und nicht das Fahrzeug!
    Übrigends, ich benütze meine Kopfstützen !

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Also ich will es jetzt nicht beschwoeren, ist zu lange her, aber wenn ich es recht in Erinnerung hab, konnte ein alter Ural Luft waehrend der Fahrt aufpumpen .


  10. #9
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Also ich will es jetzt nicht beschwoeren, ist zu lange her, aber wenn ich es recht in Erinnerung hab, konnte ein alter Ural Luft waehrend der Fahrt aufpumpen .
    Aus Wiki über den Ural-LKW:
    Die hohe Geländegängigkeit wird durch die typische Bereifung mit Ackerschlepperprofil und dem während der Fahrt veränderbaren Reifendruck erreicht.

  11. #10
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ja, die hatten etwas zum Luft auslassen und aufpumpen, damit waren sie noch besser im Gelände gewesen........ Kann mich noch daran erinnern, als ich 1964 beim Bundesheer war, wir hatten einige dieser Ungetüme zum Üben im Gelände !! Nur, wie dies funktionierte kann ich nicht mehr sagen?

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wieder ein neuer vater
    Von Lille im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.11.05, 22:27
  2. Wieder mal eine Übersetzungsfrage !
    Von HaveFun im Forum Thaiboard
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 18:04
  3. Und wieder ein "Neuer"
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.02, 21:38
  4. und wieder ein Neuer...
    Von philipp im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 10:46