Ergebnis 1 bis 7 von 7

wieder eine Anti-Thailand Webseite

Erstellt von DisainaM, 08.03.2008, 10:15 Uhr · 6 Antworten · 1.290 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    wieder eine Anti-Thailand Webseite

    http://www.akha.org/

    Press Release:

    Feb 27, 2008


    The Crime of Genocide: The Akha vs. Thailand at the International
    Criminal Court
    I have filed a case against the Government of Thailand with the
    International Criminal Court in the Hague, charging the Government of
    Thailand with the crime of Genocide against the Akha people.


    A systematic effort to deprive the Akha of land, including land
    confiscations by the Queen of Thailand, to deprive the Akha of food
    resources, to forcibly relocate their villages resulting in high
    numbers of deaths, high instances of false arrest, imprisonment, extra-
    judicial executions, the blatant removal of Akha children by
    missionaries for conversion and allienation from their language,
    culture and identity have clearly shown that the Thai Government has
    mounted a long term campaign against the Akha that can be identified
    as Genocide.


    Attempts by the Akha to resist, to document the abuse and killings,
    are met with reprisal and more killings. Akha rescued from Army camps
    were later arbitrarily executed.


    Removal of Akha children by missionaries numbers in the thousands. The
    Thai Government has approved of these actions.


    I call on the world body of the International Criminal Court to fully
    investigate these charges and demand of Thailand a complete end to
    these actions and conditions, and that Thailand begin to prosecute the
    perpetrators of this crime where ever they may be. This would include
    the deposed Prime Minister Thaksin Shinawatra, who ordered thousands
    to be killed with little to no evidence of their crime, many of whom
    were Akha people.


    Matthew McDaniel
    The Akha Heritage Foundation
    http://groups.google.com/group/soc.c...2ef7ee39517a8a


    Der Betreiber der Webseite hat sich jedoch auch offensichtlich etwas verrannt,
    er bringt den ganz normalen Korruptionsalltag, mit der ganz normalen Polizeikriminalität gegenüber sozial schwächere,
    auf eine Linie mit Taten des Landes Thailand gegen die Akha.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von patuxai

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    11

    Re: wieder eine Anti-Thailand Webseite

    solche anti-Lao Webseiten gibt es auch haufenweise,schaut mal ein wenig nach auf laos-fr · Forum Lao Francophone , da werden die haarstraeubendsten Dinger erzaehlt; z.B. die nicht aufhoerende Verfolgung der Hmong-Minoritaeten in Laos.

    M.R. Schaffer
    Vientiane, Laos PDR

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: wieder eine Anti-Thailand Webseite

    wobei es auch bei den vermeidlich freundlich gesinnten,

    unterschiedliche Hintergründe geben kann.

    http://groups.google.com/group/soc.c...233d5cceb70b4#

  5. #4
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: wieder eine Anti-Thailand Webseite

    soc.culture.thai war frueher mal gut. In den letzten Jahren haben sich da mehr und mehr Spinner versammelt.
    Ich kann diese Newsgroup nicht mehr ernst nehmen und schone meine Nerven, indem ich sie nicht mehr lese :-)

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: wieder eine Anti-Thailand Webseite

    stimmt, das fehlen einer vernünftigen Moderation ist dort allgegenwärtig

  7. #6
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: wieder eine Anti-Thailand Webseite

    Zitat Zitat von patuxai",p="582752
    (..)da werden die haarstraeubendsten Dinger erzaehlt; z.B. die nicht aufhoerende Verfolgung der Hmong-Minoritaeten in Laos.
    Wohl auch nicht unbegründet:

    On the run in the jungle
    http://www.iht.com/slideshows/2007/1...os.php?index=0

    Hmong refugee describes fear of persecution in Laos and Thailand
    http://www.iht.com/articles/2007/08/13/news/laos.php

  8. #7
    Avatar von patuxai

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    11

    Re: wieder eine Anti-Thailand Webseite

    Zitat Zitat von soulshine22",p="583038
    Zitat Zitat von patuxai",p="582752
    (..)da werden die haarstraeubendsten Dinger erzaehlt; z.B. die nicht aufhoerende Verfolgung der Hmong-Minoritaeten in Laos.
    Wohl auch nicht unbegründet:

    On the run in the jungle
    http://www.iht.com/slideshows/2007/1...os.php?index=0

    Hmong refugee describes fear of persecution in Laos and Thailand
    http://www.iht.com/articles/2007/08/13/news/laos.php
    Hab diese Bilder auch gesehen, kann sie aber nicht bestaetigen, dafuer wohne ich nun schon zu lange hier, und ganz total blind bin ich nun auch wieder nicht. Ein gewisser Reporter mit dem Namen Gregoire Deniaud hat vor ungefaehr 2 Jahren etwas aehnliches gezeigt auf Antenne 2, und das exil-Hmong forum in Frankreich hat damals versucht die ganze Welt in Aufruhr zu bringen unter kraeftiger Mitwirkung des wohl bekanntesten Hmong in Frankreich: Touxoua Lyfoung, uebrigens der Sohn des ehemaligen Beraters des letzten Koenigs von Laos, Touby Lyfoung, waehrend der 60.ger Jahren bis zum Ende dieser unruehmlichen Aera, bei der die Amerikaner tuechtig mitgemischt hatten und Vientiane durch FAC's und Air America ( CIA- Agenten ),in ein ....... verwandelten. Otto Nongkhai hat etwas geschrieben von Hippies in Vientiane, der Oberhippie war sicher der damalige Botschafter Sullivan.

    das wars mal
    a bon entendeur

    Marcel R. Schaffer
    Vientiane, Laos PDR

Ähnliche Themen

  1. Und wieder eine Geschichte
    Von traveler im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.04.06, 21:19
  2. Wieder eine "Schreckensmeldung"
    Von Odd im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.02.06, 21:40
  3. Engl. Webseite zum Thema Thailand
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 22:34