Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 119

Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man Buddh

Erstellt von tomtom24, 16.03.2010, 21:12 Uhr · 118 Antworten · 5.530 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man B

    Zitat Zitat von aalreuse",p="837323
    Zitat Zitat von rolf2",p="837315
    Taufen in Notsituationen ?????
    Ja gibt es... die so genannte Nottaufe darf von jedem Christen durchgeführt werden und ist nicht nur auf Babies beschränkt.....
    ist nicht auf Babies beschränkt! Der Regelfall,in dem das zur Anwendung kommt ist aber bei Babies...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man B

    ja und wenn dann die kinder aelter werden und feststellen das die oblate gar nicht in fluessiger form dagereicht wird.

    alles verlogener kram auch die bibel ist von menschen geschrieben die sich alles so gedreht haben wie sies brauchten.
    das das menschlein bei grosser angst etwas braucht an das er glaubt, das da noch etwas ist steht auf einem anderen blatt.

    ist aber bei menschen die nie mit solch sagen wir mal schwachsinnigen religionen zu tun hatten auch aehnlich nur das die nicht an einen gott glauben, da sind es dann halt geister, die wiedergeburt im besseren leben oder sonst was.

    kirche austreten war ganz einfach formular auf der gemeinde ausfuellen und fertig. der pfarrer wollte noch in einem gespraech bewerkstelligen die sache rueckgaengig zu machen.
    hab ihm gesagt der verein ist mir zu teuer und bringt auch keine leistung.

    mfg lille

  4. #43
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man B

    immerhin, Extranjero

    Dir bleibt zumindest der geheime schadenfrohe Trost, das Gott mich ablehnt

    das beruht allerdings auf Gegenseitigkeit ;-D

  5. #44
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man B

    Dir bleibt zumindest der geheime schadenfrohe Trost, das Gott mich ablehnt
    Verwechslung?
    Gott "tut" absolut nix (oder alles, wie man´s nimmt), nicht jemanden bevorzugen noch jemanden ablehnen. Gott ist ein Begriff, der eher miß- als gebraucht wird. Daher stammt ja all diese Verwirrung.
    Es bedarf keiner Taufe. Zumindest nicht, was Gott angeht. Aber für Kirchens geht damit der Trouble los. Eins folgt dem anderen und am Ende landest Du in einer Hölle, hasst das Leben und wünschst Dir den Tod, dem angeblich ein Himmel folgt (wenn Du brav warst, sonst soll es wohl noch schlimmer werden... als wenn das noch möglich wäre...).
    Alles Ablenkungsmanöver von dem, was tatsächlich geschieht und was Menschen zu verantworten haben.

  6. #45
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man B

    Zitat Zitat von rolf2",p="837335
    immerhin, Extranjero

    Dir bleibt zumindest der geheime schadenfrohe Trost, das Gott mich ablehnt

    das beruht allerdings auf Gegenseitigkeit ;-D

    Hoffentlich kommt es zu keiner Eskalation!


    Mich wuerde ja interessieren welche Sprache der nun spricht...! ;-D

  7. #46
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man B

    Welcher Gott eigentlich - der strenge, böse, wütende, vernichtende, zürnende aus dem alten Testament
    oder der liebende, gütige aus dem neuen Testament ?

    Was sagt eigentlich Saulus/Paulus der angst vor den Frauen hatte zu dem Thema ?

    Wie dicht waren eigentlich die Evangelisten an dem Thema,
    ohne TV , Internet und Zeitzeugen - denn diese anerkannten evangelien wurden ja erst Jahrzehnte nach dem Tod von Jesus geschrieben

  8. #47
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man B

    Zitat Zitat von mipooh",p="837340
    [ Gott ist ein Begriff, der eher miß- als gebraucht wird. Daher stammt ja all diese Verwirrung.
    ich rede hier natürlich vom Gott der Christen, von Nottaufen, von Kirchebei.- u. Austritten, von Verzweifelten, Verblendeten, Inkonsequenten, Heuchlern, Pharisäern, Judassen,
    Spinnern, Mördern, Ausbeutern und was sich nicht alles so christlich nennt und Wert auf Taufen und sonntäglicher Götzenanbetung in riesiegen kalten Steintempeln legt.

    Pah, viel übles Gesindel darunter, Halleluja

  9. #48
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man B

    Kein Bock auf die Diskussion !!
    Soll nur kurz ein Hinweis / Tip fuer zukuenftige Geburten bei christlich glaubigen Eltern sein.
    Meine Eltern - damals beide in der Kirche - haben 1962 schon soweit mitgedacht das man ein "Willenloses" Baby nicht einfach tauft ! Die Entscheidung sollte ich selber treffen duerfen ! Mit 13J. - absprache beim Pfarrer das ich den Konformationsunterricht mitmache, dann Taufe.
    Bereits nach der 2 "Sitzung" bestand dieser Unterricht nur noch aus einem Zwie(Streit)gespraech zwischen Frank und Pfarrer. Am Ende habe ich mich fuer die Jugendweihe ohne Taufe entschieden.
    Die Diskussionen hatte ich auch bei der Bundeswehr jeden Monat - Sall mit der Kompanie gefuellt - wer hat geredet (gestritten) Frank und der Pfarrer
    Ich habe absolut nichts gegen das Christentum, den Islam, Judentum, Hinduismus, Bahai, Umbanda ......
    Das was die Menschen daraus machen stoert mich !
    Das was in Thailand in den "Wat's" als Buddhismus parktiziert wird - das ist auch nicht meins !

    Kurzum: Gebt den Babys die Chance selber zu entscheiden wenn sie alt genug sind !

  10. #49
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man B

    Zitat Zitat von Samuianer",p="837341
    Zitat Zitat von rolf2",p="837335
    immerhin, Extranjero

    Dir bleibt zumindest der geheime schadenfrohe Trost, das Gott mich ablehnt

    das beruht allerdings auf Gegenseitigkeit ;-D

    Hoffentlich kommt es zu keiner Eskalation!

    jedenfalls, ich hab nicht angefangen



    Mich wuerde ja interessieren welche Sprache der nun spricht...! ;-D

    ist es die Sprache der "Liebe", da habe ich allerdings wohl berechtigte Zweifel.

    Wieviele seiner "Kinder" wohl grade jetzt Folter, Hunger, Krieg, Einsamkeit, Durst oder Gewalt erleiden müssen ?


  11. #50
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Wie tritt man aus der Kirche aus und ggf. wie wird man B

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="837350
    Kurzum: Gebt den Babys die Chance selber zu entscheiden wenn sie alt genug sind !
    Gute Einstellung! Viel wichtiger ist, das die Kinder lernen die religiösen Ansichten anderer zu respektieren.....

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fidel Castro tritt ab
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 24.08.16, 18:11
  2. Anerkennung buddh. Hochzeit in Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 23.09.08, 16:08
  3. Katholische Kirche fordert mehr Exorzisten
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.03.08, 15:34
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 17:26
  5. 5exualkund im buddh. Kloster
    Von simon im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.07, 16:32