Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wie sicher sind die Thai Banken bei der aktuellen Krise

Erstellt von bkk999, 16.09.2008, 13:51 Uhr · 5 Antworten · 1.842 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bkk999

    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    122

    Wie sicher sind die Thai Banken bei der aktuellen Krise

    diese Frage stellt sich mir wenn man sieht was weltweit gerade los ist.
    Für angelegte Gelder in DE bzw. EU sehe nicht so arge Probleme, aber hier in Amazing Thailand??

    Gibt es Einlagensicherungsfonds?
    Der Staat springt ein, auch für Ausländer die ihr Geld hier liegen haben und wenn es "nur" die 400/800 Bht sind für das Visa?


    Wie macht man es am besten? Geld in Thaigold anlegen dann 3 Monate vor Visatermin auf Konto einzahlen.

    Mike

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Wie sicher sind die Thai Banken bei der aktuellen Krise

    "Wie sicher sind die Thai Banken bei der aktuellen Krise"

    Auf diese Frage des Thraedstarters kann ich nur Antworten, genau so sicher wie vorher. Mir ist nicht bekannt, dass man hier an den Bankgesetzen irgendwas relevantes veraendert haette.

  4. #3
    Avatar von bkk999

    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    122

    Re: Wie sicher sind die Thai Banken bei der aktuellen Krise

    Also genauso unsicher wie die US-Banken.

  5. #4
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wie sicher sind die Thai Banken bei der aktuellen Krise

    Ich hab mal bei der Siam Commercial Bank nachgefragt, ob denn mein Geld abgesichert sei. Ich bekam dafür ein etwas verschämtes ungläubiges Kopfschütteln und die Antwort "nein".
    Hab es nicht weiter hinterfragt, könnte mir aber durchaus vorstellen, dass das in etwa so stimmt.

  6. #5
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Wie sicher sind die Thai Banken bei der aktuellen Krise

    Es gibt wohl einen Sicherungsfond der Banken, der Einlagen bis zu 1 Mio THB absichert. Fuer hoehere Betraege wird angeblich eine Versicherung angeboten, die man dann aber selbst abschliessen und bezahlen muss.

    So habe ich das in Erinnerung. Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    Gruss
    Caveman

  7. #6
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538

    Re: Wie sicher sind die Thai Banken bei der aktuellen Krise

    Die Einlagen bei zugelassenen Banken und Finanzinstitution haben Staatsgarantie . Diese wird aber im Laufe von 4 Jahren reduziert auf 1 M Baht /pro Bank / pro Person

    11.8.2008 100%
    11.8.2009 100 MBaht
    11.8.2010 50 MBaht
    11.8.2011 10 MBaht
    ab 11.8.2012 1 MBaht

    Link dazu :
    http://www.bot.or.th/English/Financi...Insurance.aspx

    @Mipooh
    solch schwierige Frage solltest du nicht einen Bankangestellten stellen . Wenn du eine Antwort bekommst , dann ist sie sicher reiner Zufall und nicht verbindlich . Die Antwort weiss teilweise nicht mal der Filialmanager .

Ähnliche Themen

  1. Die Rentenbeiträge sind sicher für die
    Von ernte im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.06.09, 22:46
  2. Thai Airways International in der Krise
    Von ernte im Forum Thailand News
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 05:07
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.11.08, 14:37
  4. Die Renten sind bald wieder sicher
    Von Auntarman2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 05.07.07, 21:04
  5. Wie sicher sind Billigflieger?
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.05, 10:37