Umfrageergebnis anzeigen: Muß das Handy 24h am Tag an sein

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja, unbedingt

    5 20,83%
  • nein, ich brauch auch mal ne auszeit

    19 79,17%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Wie seht ihr das?

Erstellt von karo5100, 13.10.2005, 18:18 Uhr · 14 Antworten · 893 Aufrufe

  1. #1
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Wie seht ihr das?

    hallo,

    in dieser Umfrage will
    swr3 wissen, ob das Handy 24 Stunden an sein soll, oder nicht, mich interessiert da die Meinung der Nittayaner zu...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Esarn
    Avatar von Esarn

    Re: Wie seht ihr das?

    Manchmal ist es besser, wenn man nicht dauernd erreichbar ist. Neben den konventionellen Begründungen fällt mir noch ein besonderer Grund ein: Der Anrufer beschäftige sich mehr mit mehr, wenn ich nicht auf empfang bin ;-D , jedenfalls weibliche Anruferinnen
    Gruss Esarn

  4. #3
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wie seht ihr das?

    Eigentlich hat doch jedes technische Gerät einen An/Aus (thail.: Zu/Auf) Schalter.

    Ich finde diese Schalter Klasse...
    ...sie unterstützen mich in meiner persönlichen Freiheit.

    Schade, das manche Menschen diese Freiheit nicht nutzen können.

  5. #4
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Wie seht ihr das?

    Wenn ich Sicherheitsbereitschaft habe immer, sonst eigentlich nicht.

    Gruß Lage

  6. #5
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Wie seht ihr das?

    Nicht nur muss es nicht immer an sein,
    ich finde es noch viel schlimmer dass, wenn es dann einmal
    klingelt, das Gespräch als erste Priorität auch angenommen
    werden muss, ungeachtet was man gerade macht.

    Dazu wird das nicht unmittelbar Annehmen eines Gespräches
    fast als eine Beleidigung gesehen durch den Anrufer, wenn
    er dann weiss dass das Gerät nicht abgeschaltet war.

    Tut mir Leid aber dafür habe ich überhaupt kein Verständnis

    Gruss, René

  7. #6
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Wie seht ihr das?

    Ich komme im privaten sehr gut ohne Handy zurecht. Es liegt also ausgeschaltet daheim rum, wird in seltenen Fällen ausgeschaltet mitgenommen und in äußerst seltenen Fällen mal eingeschaltet.

    Gruss
    Thomas

    P.S.: Die Nummer ist auch nur 3 Personen bekannt. Und - ich geniesse diese Ruhe. :-)

  8. #7
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Wie seht ihr das?

    Natuerlich muss das Handy 24 Std am Tag eingeschaltet sein.

    Sonst erfuellt es seinen Zweck ja nicht.

    Viel wichtiger finde ich allerdings, dass man nicht jedesmal drangehen muss wenn es klingelt.

    DAS FAELLT DEN MEISTEN SOOO SCHWER, DASS SIE ES AUSSCHALTEN...

  9. #8
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Wie seht ihr das?

    Johannes Gross, geboren 1932, wurde nach seinem Studium einer der führenden Publizisten in Deutschland. Er war lange Jahre Chefredakteur und schließlich Herausgeber der Zeitschrift "Capital", Kommentator und Moderator von Fernsehsendungen. Zu seinen zahlreichen Buchveröffentlichungen zählen "Über die Deutschen" (1992) und "Begründung der Berliner Republik" (1995). Johannes Gross starb Ende September 1999.

    Ach so, und der sagte hierzu

    Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal.

  10. #9
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Wie seht ihr das?

    Das Mobiltelefon liegt bei mir fast das ganze Jahr über abgeschaltet im Auto, halt für Notfälle, oder irgendwelche seltenen Gelegenheiten.

    Schließlich bin ich kein Geschäftsmann und kein Mr. Wichtig.

    Das gilt zwar erst recht für meinen Thailandurlaub, doch da ist mein Mobiltelefon tatsächlich mein ständiger Begleiter.

    Nutze es in den sechs Wochen Urlaub mehr, als zu Hause in 10 Jahren.

  11. #10
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Wie seht ihr das?

    Ich schalte mein Handy morgens ein wenn ich aus dem Haus gehe und schalte es aus, wenn ich zu Bett gehe.

    Ein wenig Ruhe muss sein. Mein Handy klingelt an Werktagen 20-30x pro Tag. Da ich meist den ganzen Tag im Werk herumlaufe ist mein Telefon im Büro immer aufs Handy umgeleitet.

    Der Klingelton ist fast immer abgeschaltet, damit ich Anrufe in unpassenden Situationen besser ignorieren kann, denn das "wegdrücken" von Anrufen hat meist zwei Folgen: 1) Der Anrufer ruft sofort wieder an; 2) Der Anrufer ist beleidigt. Da lasse ich es lieber Klingeln (viberieren).

    Nur wenn Eed oder die Familie anruft klingelt das Telefon, das hilft "wichtige" von "unwichtigen" Anrufen zu unterscheiden.

    Grüße

    Stefan

    Ps, ein ständig abgeschaltetes Mobiltelefon ist schlecht für den Akku. Wenn man das Telefon dann mal wirklich braucht gibt der Akku dann auf. Das kenne ich von meinen Eltern.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 08.10.10, 12:44