Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Wie haettet ihr reagiert ?

Erstellt von MenM, 14.10.2007, 09:12 Uhr · 20 Antworten · 1.705 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Wie haettet ihr reagiert ?

    Am feitag waren wir einkaufen in den supermarkt mit den vogel wie unseren sohn das sagt, dies wegen das logo dieser supermarkt-kette.

    Waehrend das nach-shoppen beim cappuccino kam ein
    aelters ehepaar durch die seiten-eingang reinspaziert,
    im gleichen moment gingen ein paar jugendlicher raus,
    der mann ging beiseite und, mit rucken an die glaeserne tur, rutsche er diesen langsam hinunter un wuerde ganz blass.

    Die jugendlichen haben sich sofort um diesen mann gekummert, seine frau wollte ihm wieder hoch heben da haben die jungs gleich geholfen, die maedels haben gleich ein glas wasser besorgt, der mann wuerde auf einen stuhl am tisch gebracht.
    Obwohl ich schon aufgestanden war zum helfen kam ich gar nicht dazu, ein anderen mann hat die ambulanz angerufen, also alles bestens.

    Waehrend seine frau auf den ambulanz wartete ging sie ruber zum Cafe, und besorgte sich einen croissant und ein Espresso. Gleichzeitig wo sie mit Espresso und croissant in der hamd zuruck kam traf der Ambulanz ein. Sie stellte den Espresso auf den tisch und ihr mann wuerde raus zum abluanz gebracht. Was sie dann tat hat mir und meine frau gewundert, sie ging mit den kaffee zuruck an die theke und liess dieser in einen plastikbacher umkippen zwecks mitnehmen.

    DA waren wir baff. Warum mir diese geschichte aufwuhlt ?
    Meine frau hat waehrend dieses ganze gechehen angefangen leicht zu weinen, hat sie sich doch lebendig an meinen zwischenfall im september vor ein paar jahren erinnert.

    In solch einen moment hatte ich und meine frau das kaffee einfach stehen lassen.

    Was haettet ihr gemacht ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Wie haettet ihr reagiert ?

    mmh da kann man nur vermuten warum sie so gehandelt hat vielleicht war das reiner automatismus in einer schock/stresssituation. sich mit kleinen dingen beschaeftigen um das grosse problem erst einmal vor sich her zu schieben oder zu verdraengen.

    mit anderen worten man macht erst einmal die kleinen dinge um sich wieder zu sammeln um die grossen sorgen bewaeltigen zu koennen.

    aber auch mal schoen zu lesen das auch andere bereit sind zu helfen und nicht das alle wegsehen oder auf einmal mit anderen dingen beschaeftigt sind.

    mfg lille

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Wie haettet ihr reagiert ?

    ev dachte sie, der Cafe kann den Kreislauf des Mannes hochbringen,

    auf der anderen Seite,

    keiner kann ahnen,
    welcher Film sich in welchem Kopf abspielt

    (Cafe teuer, denn lass ich nicht zurück, dass die den nochmal verkaufen)

  5. #4
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Wie haettet ihr reagiert ?

    Ich denke auch, das sie das selber gar nicht erklären könnte. Wahrscheinlich hat sie das gleich wieder vergessen.

  6. #5
    Avatar von Albert44

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    289

    Re: Wie haettet ihr reagiert ?

    Ich glaube an Kaffe und Kuchen hätte ich nicht mehr gedacht...
    Aber eine Zigarette hätte ich bestimmt gebraucht .

  7. #6
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Wie haettet ihr reagiert ?

    Vielleicht hat ihr Mann auch eine Krankheit? Sie erlebt sowas tagtäglich? Habt ihr daran mal gedacht?

    Möglicherweise ist es werder für ihn noch für sie schlimm, dieser Vorfall. Nicht gleich alles abwerten...

  8. #7
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie haettet ihr reagiert ?

    Zitat Zitat von MenM",p="534044
    [...]In solch einen moment hatte ich und meine frau das kaffee einfach stehen lassen.[...]
    In Extremsituationen reagieren Menschen schon mal konfus, mit auf die Umwelt irrational wirkenden Handlungen.

    Was mich an deiner Schilderung fasziniert, ist, dass die Jugendlichen sich gleich um den Mann gekümmert haben

  9. #8
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Wie haettet ihr reagiert ?

    @ Enrico, einer krankheit wo man unerwartet umkippt, hmmm aber die reaktion der beiden nach zu beurteilen war das nicht der fall.

    @ Kali, ja das fand ich auch toll.

  10. #9
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Wie haettet ihr reagiert ?

    Nimm mal Deine Frau in den Arm.
    Kann gut verstehen, dass bei so einer Szene auch eigene Erinnerungen wieder hochkommen.

    Keine Ahnung, was andre Leute mit ihrem Kaffee und Croissant machen - is auch nicht so wichtig, oder? Finde es toll, dass so viele geholfen haben, das find ich wichtig.

  11. #10
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Wie haettet ihr reagiert ?

    Hallo Marc,

    Noch keine zwei Wochen her sass ich mit ein Paar Italiener
    am Tisch, und erklärten die mir, wie wichtig ein guter
    Espresso für einen Italiener ist. Das ist nicht einfach
    nur ein Getränk, sondern ein Teil des guten Lebens.
    Ob davon auch was mit dabei war?

    Mir gefällt auch die direkte Hilfsbereitschaft in dieser
    Geschichte

    Gruss, René

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.10, 16:22
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.02.08, 15:29