Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 75

wie gefährlich ist München für Touristen

Erstellt von songthaeo, 11.06.2007, 21:39 Uhr · 74 Antworten · 4.543 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: wie gefährlich ist München für Touristen

    also München kann extrem gefährlich sein, ich habe da schon Touristen in einem Biergarten erlebt, die haben scheinbar das Essen nicht vertragen , auf jeden Fall würde es ihnen kotzübel und sie konnten sich auch kaum noch auf den Beinen halten, im Krankenhaus wurde der Magen ausgepumpt.

    Auch sind "die Münchner" extrem unfreundlich und ausländerfeindlich, ich habe schon erlebt wie ein paar betrunkene Quadratschädel im Biergarten des Hofbräuhauses nur ein bisschen rumpöpeln und Spaß haben wollten, ja und dann kam der große Dicke von der Security mit seinen Kumpels und hat die armen Ausländer einfach zum Bezahlen gezwungen und die Jungs rausgeschmissen, also dies stufe ich als einen extrem Ausländerfeindlichen Akt ein.

    Sodom und Gomorrha, ja das ist München - im englischen Garten kann dir unvermittelt eine Nackte über den Weg laufen :schuettel: das ist doch der totale Verfall von Sitte, Anstand und Moral, musst nur mal mit einem 36x70 Fernglas vom Gehweg Richtung Liegewiese schauen - Sodom und Gomorrha

    woma SCNR

    ich freue mich schon wieder auf unseren nächsten Kurzurlaub in München - im Nürnberger Bratwurstglöckl würden wir zu dieser Zeit bereits das erste Bier trinken und traditionell eine Weißwurst mit Brezn essen - uns ist auch aufgefallen, dass wir in keiner anderen deutschen Stadt so oft und so freundlich angesprochen wurden wie in München.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: wie gefährlich ist München für Touristen

    In Muenchen ist es wie fast ueberall in laendlichen Gebieten sehr friedlich.
    Irgendjemand hat mal das Geruecht in die Welt gesetzt Muenchen waere eine Stadt. Ein paar haben es geglaubt.
    Warum weiss kein Mensch.

    Dat mit den Hooligans, auch alles Geruechte. Meine Brille und mein Auge sind wieder heile.

    Sioux

  4. #13
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: wie gefährlich ist München für Touristen

    Noch eine Erinnerung an Munchen:
    Oktoberfest, nach fuenf oder sechs Mass Starkbier bin ich -als Preusse und Ortsunkundiger- neben einer Busstation in die Buesche geschlagen. Mehrere Muenchner halfen mir wieder auf die Beine, der Bus kam, ich hatte keinen Fahrschein und kein Geld mehr. Ganz grob wusste ich meine Richtung ("Irgendwo bei nem grossen Krankenhaus, da steht ne Mariensaeule in der Naehe und es gibt ne Polizeiwache?!!")
    "Kimm nei" sagte der Busfahrer, und irgendwann hat er mich wieder aufgeweckt "Preiss, hier musst aussteigen". Freifahrt durch halb Muenchen, das nenne ich Fremdenfreundlichkeit. ;-D

    Chock dii, hello_farang

    p.s.: In der Tat war ich dort, wo ich hinwollte.

  5. #14
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: wie gefährlich ist München für Touristen

    Als Tip,

    mal nächtens durch´s Schlachthofviertel und seine zwielichtigen Spelunken ziehen,
    sanuk mak mak,
    aber Vorsicht ! da gibts schnell ein paar Watsch´n umsonst


  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: wie gefährlich ist München für Touristen

    Zitat Zitat von hello_farang",p="491989
    "Kimm nei" sagte der Busfahrer, und irgendwann hat er mich wieder aufgeweckt "Preiss, hier musst aussteigen".
    Er haett eigentlich sagen muessen "Kimm eine", aber trotzdem ein schoenes Beispiel fuer die Toleranz des Muenchner Amtsmannes waehrend der Oktoberfestzeit.

    Ich war im Jahre 1991 vom Fest kommend mit einem Kollegen auf der Leopoldstrasse in Richtung Muenchner Freiheit zu schnell unterwegs (ca. 120 kmh) und ausserdem nach 8 Mass und diversen Schnaepsen (allerdings ueber den ganzen Nachmittag verteilt)nicht mehr 100 % nuechtern.

    Die beiden Muenchner Cops errieten sofort, dass ich vom Oktoberfest komme und forderten ein umfassendes Gestaendnis ueber den Umfang meines Alkoholkonsumes.

    Als ich diesen nach ihrer Ansicht zu gering angab, drohten sie mit Blutprobe und Fuehrerscheinentzug, als ich dann wahrheitsgemaess antwortete, forderten sie mich lediglich auf am rechten Fahrbahnrand zu parken und zu Fuss nach Hause zu gehen.

    Thats Munich :-)

  7. #16
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: wie gefährlich ist München für Touristen

    Zitat Zitat von Dieter1",p="492015

    Er haett eigentlich sagen muessen "Kimm eine",
    Vielleicht hat er auch "Kimmst eini, foarst mit" gesagt, ich bin des Niederbayrischen nicht ganz so maechtig, vor allem nicht nach den diversen Mass. ;-D Nett fand ich es trotzdem, sowas ist in Berlin nachezu ausgeschlossen.

    Habe letzten Freitag an einer Bushaltestelle gewartet, ein -der falsche- Bus kam. Ein kleiner Bengel von hoechstens 8 Jahren steigt dort ein, hat aber nicht genuegend Geld dabei. Der Fahrer wollte ihn nicht mitnehmen, der Kurze voellig verzweifelt. Erst kramte eine Omi, die bereits im Bus sass, in ihrem Portemonait, dann kam ein Araber von oben runter (Doppeldeckerbus), und bot Geld an, ich bin dann auch zur Tuer gegangen um den fehlenden Betrag zu spenden. Dem Busfahrer war das so peinlich, das er den Stoepsel mitgenommen hat. Die 30 Cent, die der Kurze dabei hatte, hat er aber kassiert. TiB, This is Berlin... Traurig, aber wahr.

    Chock dii, hello_farang

  8. #17
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: wie gefährlich ist München für Touristen

    München ist sehr sicher.

    Ausnahmen bestätigen die Regel

    Der jeweilige Grad der Sicherheit ist auch von deinen Verhalten abhängig.

  9. #18
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: wie gefährlich ist München für Touristen

    Zitat Zitat von hello_farang",p="492021
    Vielleicht hat er auch "Kimmst eini, foarst mit" gesagt, ich bin des Niederbayrischen nicht ganz so maechtig....
    Ja also da bleibt mir die Luft weg :-) .

    Wer red denn in Minga Niederbayerisch? Koa Mensch!

    Muenchen liegt in Oberbayern!!!

  10. #19
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: wie gefährlich ist München für Touristen

    in München sollens mächtige Gemächte haben

    also gefährliches Pflaster für Frauen :-(

  11. #20
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: wie gefährlich ist München für Touristen

    Zitat Zitat von Dieter1",p="492035
    Ja also da bleibt mir die Luft weg :-) .

    Wer red denn in Minga Niederbayerisch? Koa Mensch!

    Muenchen liegt in Oberbayern!!!
    Niederbayern, Oberbayern, mai mii panhaa. Hoert sich fuer mich alles gleich an. Ich habe mein Ferienhaus in Franken (bei Bayreuth), daher kann ich nur fraenkisch.

    ;-D
    Nix fuer Ungut, chock dii khrap, hello_farang

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie gefährlich ist es in Pattaya ?
    Von Viktor im Forum Thailand News
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 15.06.08, 06:35
  2. Fisch ist gefährlich
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.06, 07:16
  3. München-Bangkok-München für 300€ im März
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.05, 09:02
  4. Tropen für Babys gefährlich?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.04, 11:48
  5. Arab.Emirates z.Zt. gefährlich ???
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.03, 15:04