Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 130

Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

Erstellt von wingman, 29.06.2007, 14:52 Uhr · 129 Antworten · 6.798 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    da politiker garantiert kein gewissen haben und firmenbosse und manager noch weniger, wen verwundert es wenn manche hatz IVler keines haben?
    Die Kunst besteht darin nichts zu besitzen......nicht angreifbar für die ARGE zu sein. Keinen Angriffspunkt für eine Sperre zu bieten.
    Schwarze Teuronen müssen bewiesen werden.
    Wenn der Betroffene nicht gerade offen auf dem Bau schwarz arbeitet wirds schwierig. Aber so dämlich wird wohl niemand sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Zitat Zitat von Reinee",p="499050
    [...]Ich muss letztlich mit meinem Gewissen klar kommen, um hier oder da das Gesetz (etwas oder kräftig) zu umgehen.
    Und, kommst du klar ?

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="499053
    [...]Dumm wie Bohnenstroh, sagte Oma immer. Es geht aber noch dümmer...
    Na, auch das ist 'ne klare Ansage

    Warum nur habe ich bei diesem Reinee so'n komisches Kribbeln im Bauch

  4. #73
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Hat schon mal einer die Ludolffs auf DMAX gesehen? Einfach geil die Jungs vom Schrottplatz.
    Die machen ihre Kohle auf wirklich geniale weise. Bewundere immer die Logistik, die Haufenordnung :-).
    Könnte was für mich sein............

  5. #74
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Hallo Kali

    Schwierig ist´s, wenn man - zu zweit oder alleinerziehend - noch 1 oder mehrere Kinder bei sich, hat, die auch ihre - berechtigten - Vorstellungen und Wünsche haben.

    Letztendlich eine Einstellung zum Leben an sich. Wenn es gelingt, sich vom Konsumdenken freizumachen, die Bedürfnisse aufs Lebensnotwenige zu reduzieren, dann kann es mit Hilfe von Freunden, Gleichgesinnten(-geschädigten) eine wunderbare Sache sein.
    Amen , gelobt sei der Herr , und ihr Kinderlein kommet............. leider aber huldigt die Mehrheit den Gott des Mammons und seine Verheißung sei gepriesen in den Tempel des Konsums........................



    ;-D

  6. #75
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    leipziger,
    was is`n mit dir passiert? so devot kenn ich dich gar nicht. suchst du neue freunde oder ist die mama auf urlaub?

    übrigens könntest du mir die 30- 40% ausrechnen, bitte?

  7. #76
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Reinee, da du ´neu´ hier bist gebe ich nur gelb/rot.
    Noch so ein Post und du bist raus.



    P.S. Der Beitrag der zu den Verwarungen führte und der vorangegangene Schlagabtausch (und andere ´Nettigkeiten´) wurden gelöscht.

    Eine Bitte an alle Beteiligenten: Laßt es gut sein.
    Eine spezielle Bitte an Reinee: Lege dir einen anderen Schreibstil zu.
    Danke.

  8. #77
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Die Kunst besteht darin nichts zu besitzen......nicht angreifbar für die ARGE zu sein.
    jo, das ist das Thema, die Ämter wissen genau, dass niemand mit dem Grundbetrag klarkommt. Das ist auch einkalkuliert.
    Nur sollte der vermeintliche Empfänger seine privaten Geldbeschaffungsaktitäten möglichst nicht verlautbaren.

    Gruß Sunnyboy
    (der heute feststellen mußte , dass nur absolut unbrauchbares Material auf der Gasse unterwegs war )

  9. #78
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Ich sehe, es hat keinen Sinn.
    Vorerst ist in diesem Thread Pause.

  10. #79
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Hallo antibes

    leipziger,
    was is`n mit dir passiert? so devot kenn ich dich gar nicht. suchst du neue freunde oder ist die mama auf urlaub?
    Nein , sie ist nicht im Urlaub , habe nur im Moment arbeismäßig ein bisschen Luft (kann sich morgen vielleicht schon wieder ändern) und da musste ich mal wieder hier reinschauen.................

    übrigens könntest du mir die 30- 40% ausrechnen, bitte?
    Na so leicht mache ich das mal nicht , rechne doch selber.......................... :denk:

    Übrigens , und diese kleine Anmerkung sei mir zu diesen Thema noch erlaubt , ist durch dieses erhebliche Lohngefälle mittlerweile die skurile Situation entstanden dass Rentner im Osten eine im Schnitt um 10% höhere Alterversorgung haben als der Nettolohn des noch arbeitenden Kollegen......................

  11. #80
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Das problem ist doch, dass jeder glaubt es ginge ihm schlecht, wenn er nicht mindestens einmal im Jahr unter Palmen liegen kann. Dass das nicht als normal vorausgesetzt werden kann ist doch das Problem.

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hartz 4 nuechtern
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 530
    Letzter Beitrag: 16.11.10, 20:55
  2. Mal wieder Hartz 4
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.10, 21:30
  3. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  4. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36