Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 130

Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

Erstellt von wingman, 29.06.2007, 14:52 Uhr · 129 Antworten · 6.807 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="498513
    sind schon bedenkliche Assiziationen,
    wenn erstmal der Aufschwung, der keiner ist, vorbei ist,
    was kommt dann

    Das erkenne ich als sehr berechtigte Frage an. ;-D
    Ich frage mich immer wie dieser sogenannte Aufschwung be-gemessen wird?
    Der normale Bürger und damit eigentlich der, ohne den gar nichts geht in einem Staate, wird dabei meines Erachtens nach Ausen vor gelassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.945

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="498832
    Ja, und, watt is´ nu? Du bist gesetzlich versichert und machst Stimmung gegen die privat versicherten. Stimmt doch, oder?
    Ich war mal gesetzlich versichert, ist aber (zum Glück) schon ein paar Jahre her. Von daher kenne ich die Unterschiede ziemlich genau und brauche da nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen.

    Problematisch für mich würde es, wenn ich einer kein Geld verdienenden Ehe-Frau eine zusätzliche private Krankenversicherung aus eigener Tasche finanzieren müsste.

    In diesem Punkt ist der gesetzlich Versicherte klar im Vorteil.

    Für mich bedeutete die Heirat mit so einer Frau ein nicht finanzierbarer Luxus, so dass ich eben allein bleiben muss.

    Und übrig gebliebene Männer beißen früher ins Gras, was ja auch mittlerweile hier bestätigt wurde.

    So nützt mir also meine erstklassige Krankenversicherung herzlich wenig - auch wenn sie als eine der besten überhaupt bezeichnet werden darf.

  4. #43
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Zitat Zitat von Micha",p="498841
    Problematisch für mich würde es, wenn ich einer kein Geld verdienenden Ehe-Frau eine zusätzliche private Krankenversicherung aus eigener Tasche finanzieren müsste.
    Noe, wenn jemand neu zuzieht kann er zur AOK gehen und sich dort versichern lassen. Dat Argument zieht also nicht.

    Du bist doch Angestellter soweit ich das weiss. Bei Privatversicherung kann deine Einkommenssituation dann ja nicht sooo schlecht sein. :-)

    Sioux

  5. #44
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Zitat Zitat von Sioux",p="498844
    Noe, wenn jemand neu zuzieht kann er zur AOK gehen und sich dort versichern lassen. Dat Argument zieht also nicht.

    Sioux
    Nö, kann er/sie nicht. Wenn Mann privat, wird die Frau auch privat versichert, Kinder auch. Wenn gesundheitliche Probleme, dann keine Versicherung.

    Wenn die Frau selbst sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist, dann geht AOK und andere.

  6. #45
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    joo, der Lothar weiss schon warum er noch freiwillig gesetzlich versichert ist
    unsere BKK ist beruechtigt dafuer den Aerzten besonders genau auf die Finger zu gucken, seis (ver)rechnungstechnisch oder auch bei der Terminvergabe :P

    Gruesse
    der
    Lothar aus Lembeck

  7. #46
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Joh, ich würde das auch als "Fehler der Jugend" verbuchen.

    Nut gut, dass meine Frau einen Job hat. PKV für 5 Personen, das wirft der Hof nicht ab...

  8. #47
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Hallo DisainaM

    Milieu wird da einfach als anderes Wort für Umfeld gebraucht..................................

    wobei das Wort Umfeld eher in Richtung Mischpoke geht,

    also Kindergeld-Mischpoke, abziehlend auf Leute, die sich aus Kindrgeldgründen eine Großfamilie zulegen.
    Um mal wieder ein Stück zum eigendlichen Thema zurückzukommen , das Wort Mischpoke kommt , meines Wissens , aus dem jüdischen und bedeutet soviel wie Familie..............

    Und daran sieht man wiedermal ganz deutlich wie weit Vorurteile und Klischees von der Realität entfernt sind .

    Ich möchte mal die Großfamilie sehen die von Kindergeld " leben " kann...............oder gar wo bei 156,-EUR pro Kind Mama und Papa noch Pofit abstauben .....................

    Hartz4-Umfeld soll wohl aussagen, wer Hartz4 bezieht, muß sich sosehr entreichert haben, dass er nichts mehr hat,
    und wer nichts hat, hat auch nichts zu verlieren, also steht er kriminellen Dingen sehr aufgeschlossen gegenüber.
    Auch dazu eine kleine Anmerkung :

    Sollte ein völlig normaler Familienvater mit einen völlig normalen Durchschnittseinkommen in der heutigen Zeit in Deutschland den Versuch unternehmen eine Frau und zwei bis drei Kinder zu ernähren dann läge ihr verfügbares Geld pro Kopf (im Unterschied zu früher) unter dem Sozialhilfesatz ...........................

    Oder anders , Papi müßte notgedrungen nach Feierabend zum Sozialamt gehen und HartzIV beantragen und würde diese sicher auch bekommen ............

    Und damit wäre auch für ihn automatisch der Tatbestand des Hartzvierers erfüllt....................

  9. #48
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    @Leipziger
    Juedische Sprache gibts nicht, datt waer hebraeisch
    watt Du meinst ist die jiddische Sprache der Menschen mosaischen Glaubens in West und Osteuropa.

    Mischpoke bedeutet ubrigens,sinngemaess das was wir als buckelige Verwandschaft bezeichnen :-)

    der
    Lothar aus Lembeck

  10. #49
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Hallo big_cloud
    @Leipziger
    Juedische Sprache gibts nicht, datt waer hebraeisch
    watt Du meinst ist die jiddische Sprache der Menschen mosaischen Glaubens in West und Osteuropa.
    Ja OK , ist mir schon bekannt ich wollte es nur allgemein verständlich erklären da ist es manchmal besser nicht so tief in die Sprachwissenschaften mit ihren speziellen Bezeichnungen hinab zu steigen..........

  11. #50
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Wie deffiniert man das Hartz IV Millieu?

    Familienvater mit einen völlig normalen Durchschnittseinkommen
    Was ist denn ein normales Durchschnittseinkommen ?

    Gruß Sunnyboy

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hartz 4 nuechtern
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 530
    Letzter Beitrag: 16.11.10, 20:55
  2. Mal wieder Hartz 4
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.10, 21:30
  3. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  4. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36