Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

wespen

Erstellt von Doc-Bryce, 04.08.2006, 15:44 Uhr · 31 Antworten · 1.856 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: wespen

    und nützlich sind die Viecher auch, nicht nur wegen der besteubung von Pflanzen, sie füttern ihre Larven auch mit Fliegen, Käfern und anderem sogenannten "Ungeziefer".

    Jede noch lebende Spezies ist es Wert geschützt zu werden.
    Egal ob man diese als gut oder böse ansieht. Sie erfüllen nur ihre Aufgabe in der Natur :-) :-) :-) .

    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: wespen

    Na wenn Blondienen-Witze schon nicht helfen,muß man echt die Feuerwehr rufen, oder besser noch die GSG 9 oder die ..........
    Macht den Kindern keine Angst, dann wird wenig passiern. Insekten sind weder bösartig, noch dumm. Lebt mit Ihnen, streichelt sie, so soll es sein.
    Kinder sterben im Straßenverkehr, weniger von Insektenstichen.

    Gruß

    Gerd

  4. #23
    KhonTalüng
    Avatar von KhonTalüng

    Re: wespen

    Ein wahrhaft weiser Ansatz, der ist aber 3 Meter hoch in einer Anlage integriert. Momentan haben wir ja wieder Ruhe und gerade wegen der Probleme im letzten Jahr sind auch alle Mitarbeiter sensibilisiert.

  5. #24
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: wespen

    @Tana
    ich bin platt mir fehlen fast die Worte
    aber dieses Statement von Dir rahm ich mir ein

    der
    Lothar aus Lembeck

  6. #25
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: wespen

    Zitat Zitat von KhonTalüng",p="380592
    ...ist aber 3 Meter hoch in einer Anlage integriert...
    :???: schick mal ein Foto von der Umgebung, das verstehe ich nicht so ganz

  7. #26
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: wespen

    just my two satanang
    von einem Gartenbauer/Architekten durch gestylte Arbeits und Erlebniswelt eines mittelstaendischen Betriebes
    damit die Mitarbeiter auch nach einem 18 Stunden Tag froehlich weiter malochen
    leider hat sich die falsche Spezies in dem Baumstamm angesiedelt,der war eigentzlich fuer die fleissigen Bienen gedacht

    der
    Lothar aus Lembeck

    PS: Ne viel groesssere Plage waers gewesen wennsich ein Betriebsrat angesiedelt haette dann hilft auch keine Fliegenklastsche mehr

  8. #27
    Avatar von chaolele

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    123

    Re: wespen

    Mmmh,

    FRÜHER war ich auch dieser Meinung, das man sich durchaus ruhig verhalten sollte, wenn sich eine Wespe nähert. HEUTE bin ich da anderer Meinung!

    Wir hatten nun schon oftmals den Fall, dass Menschen von Wespen gestochen worden sind, OBWOHL sie sich ruhig verhalten haben. FRÜHER hab ich Wespen auf mir rumkrabbeln lassen, HEUTE nicht mehr.

    Hysterisch finde ich nicht die Menschen, sondern mittlerweile die Wespen, die scheinbar grundlos hier rumtackern. Vielleicht liegts auch an Bayer in unserer Nähe ;-D? Die Wespen HIER jedenfalls sind durchaus aggressiv und hochgradig penetrant. Wäre schön, wenn diese wirklich nur Interesse an den Speisen hätten wie früher.

    Leidgeplagte Grüße
    chaolele

  9. #28
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: wespen

    Hallo,
    ich hatte einmal ein Problem mit Erdwespen. Die haben sich exakt vor meinem Parkplatz ein Nest gebaut. Zudem gingen unsere Kinder ziemlich nahe daran vorbei.
    Ich wartete bis es dunkel wurde und schuettete 2 liter sprit auf das Einflugloch . Streichholz hinterher, Ruhe war im Karton ;-D . Dann am anderen Morgen geschaut ob sich noch was regt, alles hin. Habe das Nest ausgegraben, hatte bereits eine ansehnliche Grösse.

  10. #29
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: wespen

    @wingman,

    vor Deinem Marsch nach Berlin hast Du also schon fleißig geübt

    Ob der Verfassungsschutz schon mitliest ;-D
    fragt
    AlHash

  11. #30
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: wespen

    Zitat Zitat von wingman",p="381057
    ...schuettete 2 liter sprit auf das Einflugloch . Streichholz hinterher..
    Das ist Khiiee mak mak wingman, lass die Viecher doch leben - Ich bin dafür dass dem @ Wingman das Feuer genommen wird und die Lunte auch... ;-D

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte