Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 124

WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

Erstellt von Kurt, 10.03.2008, 19:36 Uhr · 123 Antworten · 5.185 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

    Zitat Mandybär # 30:

    "
    sogenannte "Thailandkenner" sind mir sowieso von Haus aus suspekt."
    ********

    Was sind denn aus deiner Sicht.. " sogenannte Thl. Kenner " ?
    Was ist dir denn suspect? Haben hier z.B. Member ein Aushängeschild " Thl.Kenner " im Avatar..?

    Damit hier NIEMAND auf die Idee kommt, ich hielte mich selbst für einen Thl. Kenner,weil ich interessehalber gerade die Frage stelle..

    Bin Urlauber in TH. mit Familienanschluss.
    Kein z.B. Pattaya Spezialist, der z.B. detaliert den " Pattaya Kosmos " im Kopf hat. Hab Augen und Ohren, mit wenig Thaisprachkenntnissen was i.d.R. in meinem Kopf, mit meinem Denken, verarbeitet wird..

    Ps.

    @ Mandybär, selbst hier " hochgehaltene " Thl. Kenner,
    haben Defizite, die sich mir nur daraus erklären, dass sie oberflächlich sind, das selbst noch nichtmal bemerken. Lol.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

    Zitat Zitat von Herrmann",p="571038
    Also ich will später ein schönes Penthouse in Bangkok haben, ein Haus am Meer, netten Hilux, paar Motoräder..... ;-D

    Und alles weit weg von Pattaya
    Ich will auch mal das gleiche aber zusätzlich auch eine Single-Wohnung sirekt in Pattaya

  4. #73
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

    Wieso, meinste Du kriegst das Penthouse in Bangkok nicht voll .

  5. #74
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

    kann ja nur von meiner Situation ausgehen,

    da sind die Vorgaben halt so :

    - maximale Investitionshöhe beim heutigen th. Recht,
    50.000 Euro, (25.000 Euro sind für Landkauf und Mauer schon weg, also darf das Bungalow nicht mehr, als 25.000 kosten, also 1,5 Mio)

    - Haus in der Nähe zum Meer, genug Platz ums Haus, dass man keine Nachbarn sieht (Privatspähre), gute Infrastruktur, maximal 2 Stunden nach Bkk

    - Immigrationsituation ein Farang unter vielen, der nicht auffällt (relative Rechtssicherheit)

    Bangkok, Phuket, Samui sind einfach zu teuer, konnte mir wohl einfach nur Umgebung von Pattaya als Basislager leisten, aber man kann die anderen Orte ja bereisen.

    Für das Projekt trenne ich mich von ein paar Antiquitäten, die hier nur rumstehen, und anderen bestimmt mehr Freude machen werden.

    Brauche dort keinen grossen Luxus, will mir aber in jetzigen Jahren den Ort einrichten, der mir im Alter vertraut sein soll,
    und sollte es nicht zum Altern kommen, egal.

    Durch das günstige Leben in Thailand brauch ich fürs Essen täglich noch nichtmal 10 Euro, und hab dabei schon eine
    bessere Lebensqualität durch Licht, Klima und Ernährung (kein grün gepflücktes Obst, sondern durch die Sonne gereiftes Obst :P )

    Klar gibt es auch Gefahren, genug Leute haben sich durch falsche Beziehungsauswahl ein trojanisches Pferd in ihr Basislager geschoben, und die vorhandene Harmoniequellen kontaminiert ;-D , erleben damit nur noch die Hölle auf Erden, und sind daher bedient.

    Doch soweit lasse ich es nie kommen, dass man ein Land gleichsetzt, mit der Beziehungsentwicklung in einer Partnerschaft, oder die Unbillen, die durch die Sozialisation ihrer Verwandschaft entstehen, - immer schön trennen.

    Natürlich hat Thailand sich verändert.

    Das Land heutzutage ist vergleichbar mit der Situation in einer Familie, wo gerade großer Streit ist. Als Besucher will man sich raushalten, und sich von keiner Partei vereinnahmen lassen. Da ein Streitpunkt die Einflussnahme der Gäste in dem Land ist, wähle ich als Basislager gleich ein vermeidliches Ausländergettho, wo bei einer drastischen Veränderung der Stimmung im Land, man selber nur ein Farang unter vielen ist.

    In Chumpon hatte ich diesmal diese Stimmung gespührt (Türke im ländlichen Ostdeutschland), wo man froh ist, für jeden Touristen, den man weniger sieht, obgleich die Stadt noch relativ wenig touristisch ausgerichtet war,
    aber das ist kein Problem, kam man unpassend, geht man dorthin, wo es besser passt.

    Natürlich sind diejenigen, die einen Familienurlaub bei der Verwandschaft verbringen, nicht so mobil, sie sind relativ gefangen, wie ein Schlachthuhn, und alles um sie herum ist mit dem th. Begriff ah-hahn (kochen) zu beschrieben,
    man selber soll halt weichgekocht werden, um den anderen freie Fahrt über den eigenen Dispo zu geben ;-D
    klar kocht man dann, und ist nach so einem Urlaub fertig.

    Nur,
    - ich heirate eine Familie,
    - drum prüfe, mit wem man sich bindet,
    - wie man sich bettet, so schläft man

    all das, ist wie man sich selber entschieden hat, und nicht das Land.

    In allen Ländern ohne sozialer Armutsabsicherung, instrumentalisieren arme Familien ihre attraktriven Töchter,
    das ist nichts neues, und in Thailand nur durch die Kultur etwas mit Zuckerguss verschleiert,
    nur das hat nichts mit dem Land zutun, sondern mit der eigenen Erfahrung mit der Kultur und Menschenkenntnis bei der Partnerauswahl.

    Warum lassen sich Thai Ehemänner den ah-haan Vorgang nicht bieten, und gehen auf Flucht ?
    Warum taugen die th. Männer nichts, weil sie lieber abtauchen, als sich ausbrennen zu lassen ?
    Warum sind Farangs die besseren Ehemänner, weil sie in den unmöglichsten Beziehungssituationen an der Ehe mit (christlicher Schicksalsprägung) festhalten, anstatt loszulassen und neu zu suchen ?

  6. #75
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

    Disaina, bin mir sicher Du kriegst das mit Deinen Mitteln und Moeglichkeiten in einer fuer Dich absolut aktzeptablen Form gebacken.

  7. #76
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="571090
    Disaina, bin mir sicher Du kriegst das mit Deinen Mitteln und Moeglichkeiten in einer fuer Dich absolut aktzeptablen Form gebacken.
    Leider wird der Bauprozess nochmal tüchtig an Nerven kosten,
    und die Gesundheit baut im Alter ebenfalls kontinuierlich ab,
    aber es hilft nicht, man muss da durch.


  8. #77
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

    also ich...
    .....ich werde natürlich weder im isaan noch in thailand wohnen. dazu liebe ich den rest der welt zu sehr.

    trotzdem wäre es mir angenehm, wenn member aus dem nitty nach LOS ziehen. einige werde ich dann dort besuchen.
    aber im nächsten jahr bin ich vielleicht in venezuela. das nenne ich meine reisefreiheit.

  9. #78
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="571097
    und die Gesundheit baut im Alter ebenfalls kontinuierlich ab....
    Wenn Du gerade einen Lauf hast, dann brauchst dafuer nochnichtmal ein Alter. Ich laboriere derzeit an einem gebrochenen grossen Zeh am linken Fuss und einer Mittelohrentzuendung im rechten Ohr :-) .

  10. #79
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

    Zitat DisainaM. # 74:

    " kann ja nur von meiner Situation ausgehen,

    da sind die Vorgaben halt so:"
    *****************

    @ Dis M. zu deinem # 74,

    bin eh überrascht das du deinen Weg über Pattaya gehst.

    Dachte, dass du der Südthl. Fan bist.

    Meine Mia ist am 1. März aus TH. zurückgekommen.

    Haben dann zusammengesessen, uns Bilder von der Digi Cam angeschaut..vorab gabs Telefonate D-TH. / Th.-D.

    Fortuner ( 3 Jahre alt ) wurde eingetauscht ohne Zuzahlung, gegen das neue Modell des Commuter ( ca. 1 nen Monat alt, rt. Kennzeichen ) Den älteren Commuter..gabs davor.

    Das Grundstück wird nun von 1 ner Seite zum Schwestergrundstück per Mauer geteilt.

    Was mich so nervt..nun eine Mauer nach vorne..da wo ein Überblick besteht, wer am Kommen und Gehen ist. Für mich, als Berliner, ein Unding. Ein Unding, obwohl ich da für die Baustelle nix zahle.
    Mia / Fan...hat ca. 3 Tage überlegt mit der Mauer, mir telef. nix gesagt.

    Grundgedanke mit der Mauer war u.a. das die neuen Hunde, Rotweiler, Golden Retrivier, nicht rauskönnen. Den Dober/Rotweiler mix hatten ja Unbekannte letztes Jahr vergiftet.

    Vor x Jahren, hatte ich das Haus mal eingezäunt mit nem Netz ringsrum...keine Mauer, auf eigene Kosten ( ca. 500 Baht )

  11. #80
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: WESHALB ZIEH ICH NACH THAILAND?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="571105
    Ich laboriere derzeit an einem gebrochenen grossen Zeh am linken Fuss und einer Mittelohrentzuendung im rechten Ohr :-) .
    kann seit 3 Monaten nicht mehr schmerzfrei eine Cola Flasche heben, Auslöser war das Tragen meines 25 kg Koffers in Thailand.

    Dafür was erfreuliches, fuhr mit Nesselsucht (Utekaria) nach Thailand, wo die Hautärztin trotz diverser Blutbilduntersuchungen keine Ursache finden konnte, und ich täglich Xusal (Antihistaminikum) seit 5 Monaten schlucken musste. Nach 6 Wochen Thailand war ichs los, kein Tablettenschlucken mehr.

    Seit Ende Januar halte ich mich jetzt mit Frischkäse hier in D. zurück, und noch klappt es.

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weshalb wurde "Thema: Kennt die Jemand ???" geschlossen ???
    Von Socrates010160 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.11, 10:29
  2. Weshalb habt Ihr Euer Avatar?
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 11.05.10, 16:50
  3. Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?
    Von kraph phom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 25.03.05, 18:36
  4. 70 Gründe, weshalb es wundervoll ist.......
    Von Niko im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.02, 21:34