Umfrageergebnis anzeigen: Wer solls richten?

Teilnehmer
24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • O. Hitzfeld

    8 33,33%
  • C. Daun

    7 29,17%
  • Skibbe

    1 4,17%
  • P. Breitner

    3 12,50%
  • Ein internationaler Experte

    0 0%
  • U. Stieleke

    1 4,17%
  • B. Vogts

    0 0%
  • Keiner, denn das waere sowieso nur Geldverschwendung

    4 16,67%
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Wer wird neuer Bundestrainer?

Erstellt von Lao Wei, 28.06.2004, 02:43 Uhr · 38 Antworten · 1.433 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Wer wird neuer Bundestrainer?

    Hitzfeld, Daun, Skibbe.... . Jede Menge Nahmen kursieren im Moment in der Presse. Was meint ihr denn? :???: Wer soll neuer Trainer unserer geliebten Nationalelf werden. Wer ist faehig, die Karre aus dem Dreck zu ziehen?

    Ich waere ja fuer Paule Breitner. Der wuerde die alten Zoepfe abschneiden. Ausserdem waere zumindest der Unterhaltungswert gesichert. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Wer wird neuer Bundestrainer?

    ich bin für Stieleke, der trägt die
    abgefahrensten Sakkos ;-D

  4. #3
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Wer wird neuer Bundestrainer?

    am besten ein online chat mit den ganzen bundestrainern in spe die daheim oder in der kneipe vor der glotze hängen und alles besser wissen.

    die frage ist doch ob ein neuer bundestrainer überhaupt die änderungen vornehmen darf die er will. da sprechen doch viel zu viele andere mit hauptsächlich die bayern (franzel, hoeneß und co.).
    und es müsste auch in der bundesliga änderungen geben, die spieler nach leistung bezahlen z.b.. man sieht ja ob sich einer auf dem platz anstrengd oder nicht, den früher oder später gibt es eh den finanziellen supergau im fußball, nicht nur in deutschland.


    mfg lille

  5. #4
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Wer wird neuer Bundestrainer?

    Hitzfeld wird eh Trainer!
    Es kommt immer der der Frei ist und Geld braucht. [ Daun wäre also auch möglich ]
    Aber ich glaube nicht das Daun noch sonderlich beim Volk beliebt ist, eher schon bei den BFB-Spitzen.

  6. #5
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Wer wird neuer Bundestrainer?

    Mayer-Vorfelder bricht das Schweigen
    DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder verhandelt nur mit Ottmar Hitzfeld über die Verpflichtung als Bundestrainer. Vier Tage nach dem Rücktritt von Teamchef Rudi Völler brach der DFB-Chef in einer Pressemitteilung sein Schweigen. "Ich stehe seit Tagen in Kontakt mit Ottmar Hitzfeld. Irgendwelche Kontakte mit anderen Trainern, auch mit Christoph Daum, hat es weder direkt noch indirekt gegeben", verkündete der 71-Jährige aus dem verwaisten deutschen EM-Quartier in Almancil an der Algarve. Christoph Daum scheidet damit als Kandidat für die Nachfolge des zurückgetretenen DFB-Teamchefs Rudi Völler entgütlig aus. Nun erklärte sogar Aziz Yildirim, Präsident von Fenerbahce Istanbul, dass Daum definitiv Trainer des türkischen Meisters bleiben werde.

  7. #6
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Wer wird neuer Bundestrainer?

    Ach, dem MV trau ich so weit wie ich ihn werfen kann.
    Erstaunlich finde ich, dass Daum in diesem Moment gleichauf mit Hitzfeld ist. Beide haben 33%

  8. #7
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Wer wird neuer Bundestrainer?

    Ottmar Hitzfeld ist der einzige Kandidat


    Heißester Kandidat: Ottmar Hitzfeld

    Einer Verpflichtung von Ottmar Hitzfeld als Nachfolger von Rudi Völler scheint nichts mehr im Wege zu stehen. DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder stellte am Montag klar, dass er ausschließlich mit dem ehemaligen Bayern-Trainer über den Posten als Bundestrainer verhandele: "Ich stehe seit Tagen in Kontakt mit Ottmar Hitzfeld. Irgendwelche Kontakte mit anderen Trainern, auch mit Christoph Daum, hat es weder direkt noch indirekt gegeben", verkündete der 71-Jährige aus dem verwaisten Quartier in Almancil. Nach Informationen der "Sport-Bild" würde Hitzfeld als Gehalt pro Jahr vier Millionen Euro kassieren. Damit wäre er der bestbezahlteste deutsche Bundestrainer in der Geschichte. Möglicherweise wird sich Bayern München aber im ersten Jahr noch prozentual an den Kosten beteiligen.


    Grünes Licht von Frau Hitzfeld

    Hitzfeld hat sich nach einem Treffen mit dem DFB-Chef in Sevilla Bedenkzeit erbeten, um sich mit seiner Frau abzusprechen. Dabei hat der 55-Jährige seine grundsätzliche Bereitschaft signalisiert, zusammen mit Co-Trainer Michael Henke die Nationalelf zu übernehmen. Aber er wollte sich noch mit seiner Familie besprechen, der er ursprünglich eine schöpferische Pause von einem Jahr zugesagt hatte. Frau Hitzfeld gibt jedoch grünes Licht: "Wenn er es wirklich will, lege ich ihm keine Steine in den Weg", wird sie von der "Bild"-Zeitung zitiert.

    Quelle: T-online.de

  9. #8
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Wer wird neuer Bundestrainer?

    ...wer hat sich denn da vertippt: Paul Breitner 1 Stimme?? !

  10. #9
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Wer wird neuer Bundestrainer?

    Zitat Zitat von hello_farang",p="146997
    ...wer hat sich denn da vertippt: Paul Breitner 1 Stimme?? !
    Wieso vertippt??? :???:

    Ich moechte mal behaupten, dass auch ein Ottmar Hitzfeld den deutschen Fussball nicht nach vorne bringen wird. Er ist doch schon bei den Bayern mit seinem veralteten System gescheitert. :-(
    Alle deutschen Trainer hinken doch der Weltspitze hinterher. Als international die Viererkette gespielt wurde, fing man an, diese zu ueben. Als man endlich eingespielt war, spielte man international eine Art 10er Kette. Alles vor, alles zurueck, Raeume engmachen. Jetzt hat sich dieses System in Deutschland durchgesetzt und siehe da - international wird schnelles Kurzpassspiel mit Dribblings gespielt. :bravo: :bravo:

    Paul Preitner wird zwar den deutschen Fussball nicht nach vorne bringen, aber, wie erwaehnt, wird er fuer reichlich Unterhaltung zwischen den Spielen sorgen.

  11. #10
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Wer wird neuer Bundestrainer?

    DFB im Dilemma: Hitzfeld wird nicht Bundestrainer
    Eine Woche nach dem Rücktritt von Rudi Völler als Teamchef der Nationalmannschaft hat die Absage von Wunschkandidat Ottmar Hitzfeld den Deutschen Fußball-Bund (DFB) und seinen Präsidenten Gerhard Mayer-Vorfelder in ein Dilemma gestürzt. Der bisherige Trainer von Bayern München lehnte das Angebot auf die Völler-Nachfolge überraschend ab, so dass die Suche nach einem Bundestrainer von vorne beginnen muss. Zugleich ist völlig offen, welchen Einfluss Hitzfelds Entscheidung auf den in der DFB-Führung entbrannten Machtkampf um die Präsidentschaft von Mayer-Vorfelder haben wird.

    Quelle: www.t-online.de

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Name nach Heirat - neuer Name - neuer Reisepass
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:31
  2. Irre !!!! Bonus-Zahlung Gefordert v.Bundestrainer
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.02.10, 20:43
  3. Neuer Reisepass
    Von Lungkau im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.07, 13:08
  4. Neuer Themenbereich
    Von Tschaang-Frank im Forum Forum-Board
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 21.05.05, 15:24
  5. Neuer Tigersprung?
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.05, 22:32