Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

Wer Thailand nicht liebt soll Thailand verlassen!

Erstellt von thaibien, 02.02.2016, 07:39 Uhr · 79 Antworten · 5.812 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Zahlen, Zahlen, nicht schwätzen, (...)
    Du zimmerst Dir irgendwelche Zahlenwerke zusammen und willst die hier, als Endzahlen verkaufen ? Mach Dich doch nicht lächerlich !

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Ich kenne viele (von meiner Frau aus) und die bekommen alle H4! Und einige sind sogar noch mit einem Opa aus deutscher Nation verheiratet!!!
    Weil die Thaifrau, die Rente vom dt. Opa kassieren will und kostenlos, über die Familienkrankenversicherung versichert ist, zumal sie noch unter Umständen, eine günstige Steuerklasse erheichen kann !

  4. #73
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Arrow

    Hartz IV Bezieher können nicht Familienversichert sein. Ebenso ihre Kinder nicht.

  5. #74
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Hartz IV Bezieher können nicht Familienversichert sein. Ebenso ihre Kinder nicht.
    Du solltest noch dazu schreiben, erst ab den 01.01.2016 !
    Wegfall der Familienversicherung: Kaum Auswirkung für Hartz-4-Empfänger Durch den Wegfall der Familienversicherung für Hartz-4-Empfänger ändert sich für die meisten Betroffenen nichts. Lediglich ihr Status bei der Krankenkasse ist nun ein anderer. Sofern Leistungsbezieher nicht handeln, werden sie vom Jobcenter bei der Krankenkasse angemeldet, bei der sie vor Beginn der Familienversicherung versichert waren. War dies eine private Krankenversicherung, so bedeutet dies für Leistungsempfänger eine Rückkehr dorthin.
    Hartz 4 und Krankenkasse: Seit Januar 2016 ohne Familienversicherung
    Kinder bis 14 Jahren im Sozialgeld Bezug bleiben weiterhin in der Familienversicherung ihrer Eltern mitversichert.

  6. #75
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Du solltest noch dazu schreiben, erst ab den 01.01.2016 ! Hartz 4 und Krankenkasse: Seit Januar 2016 ohne Familienversicherung
    Das ist ja woh ein Nebenkriegsschauplatz, ob die anderen Familienmitglieder eines Geringverdieners Familienversichert oder anderweitig abgerechnet werden, ist rechte tasche, linke Tasche. Wer zahlt eigentlich für die Gesundheitskarte für Flüchtlinge?
    Gesundheitskarte=GKV? Warum steigt mein Beitrag, obwohl am Anfang letzten jahres die Kassen noch voll waren, und schnipp schnapp jetzt leerer, obwohl die prozentualen sozialversicherten Beschäftigungszahlen gestiegen sind?

    So ein Unsinn wie Du, kann nur ein merkbefreiter Beamter schreiben.

  7. #76
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Thumbs down

    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Du solltest noch dazu schreiben, erst ab den 01.01.2016 ! Hartz 4 und Krankenkasse: Seit Januar 2016 ohne Familienversicherung
    Kinder bis 14 Jahren im Sozialgeld Bezug bleiben weiterhin in der Familienversicherung ihrer Eltern mitversichert.
    Sauber! Nicht wahr?
    Hast du den Kern erkannt?
    Wovon bezahlt ein 14 jähriges schulpflichtiges Kind dann seine Krankenversicherung?

    Dies hat den großen Vorteil, dass Betroffene nun nicht mehr an die gesetzliche Kasse gebunden sind,...
    Der große Vorteil....
    Der prozentuale Anteil privatversicherter Hartz IV Bezieher liegt wohl im einstelligen Prozentbereich.
    Da war es ganz dringend nötig das Gesetz anzupassen.

  8. #77
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Wovon bezahlt ein 14 jähriges schulpflichtiges Kind dann seine Krankenversicherung?
    Sozialgeld HartzIV.org > Sozialgeld Sozialgeld steht nicht erwerbsfähigen Hilfebedürftigen zu, die mit einem erwerbsfähigen Hilfebedürftigen in einer Bedarfsgemeinschaft leben und keinen Anspruch auf Sozialhilfe haben. Grundsätzlich gelten Kinder unter 15 Jahren als nicht erwerbsfähig und sind demzufolge anspruchsberechtigt. Auch Bezieher von Renten wegen teilweiser oder voller Erwerbsminderung sind anspruchsberechtigt, sofern die Erwebsminderung nur zeitweise ist. Ausgeschlossen sind Personen, die dauerhaft eine Rente wegen Alters oder voller Erwerbsminderung erhalten oder das 65. Lebensjahr vollendet haben. Diese können bei Vorliegen einer Hilfebedürftigkeit die Grundsicherung im Alter beantragen. Inhaltlich umfasst das Sozialgeld Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts (Hartz IV), Leistungen für Mehrbedarfe beim Lebensunterhalt, Leistungen für Unterkunft und Heizung, sowie Gewährung eines Darlehns bei Vorliegen eines unabwendbaren Bedarfs (siehe Sonderbedarf). ----- PS.: Denn Rest, kannst Du Dir alleine ergoogeln !

  9. #78
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Thumbs down

    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    ...Grundsätzlich gelten Kinder unter 15 Jahren als nicht erwerbsfähig und sind demzufolge anspruchsberechtigt. ...
    Damit bist du immer noch bei einem schulpflichtigen Kind. ...und ob es nach der Schulzeit einen weiteren Bildungsweg einschlagen kann, ist fraglich. Da es ab dann einem normalen Hartz IV Bezieher gleichgesetzt ist und zur Kostenmeidung schnellstens dem 1. Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen muß.

    Du kannst es drehen, wenden und dich winden wie du willst. Die große Schweinerei deiner hochgelobten Regierung wird auf dem Rücken der Kinder sozial schwacher ausgetragen.

  10. #79
    Avatar von Player

    Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    7
    Ich lebe seit 2006 durchgehend in Thailand. Ich arbeite hier und kämpfe um den sozialen Status zu erhalten. Ich liebe Thailand über alles und verstehe aber auch die welche Thailand müde sind. Fliegt doch mal schnell nach Vietnam oder KL und freut euch auf den Rückflug nach Thailand. Auch wenn es nicht einfach ist in Thailand ist es doch viel besser als vieles andere.

  11. #80
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Tag,ich kann hinfliegen wohin ich will,nie bleibe ich länger als ein paar tage,obwohl ich eigentlich länger bleiben wollte ..ich halte es einfach in anderen ländern nicht länger aus,nichtmal mehr in deutschland. Obwohl ich eigentlich deutscher bin ,kann ich nirgents mehr woanders leben als hier in thailand. So ist es nun mal und wird sich auch nicht ändern.ich liebe nunmal dieses land,auch mit allen seinen nach nachteilen,die wir ausländer sowiso nicht wahrnehmen,geschweige den am eignen leibe merken

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2611
    Letzter Beitrag: Heute, 17:38
  2. Hauseigentum (nicht Land!) in Thailand
    Von Acky im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 15:36
  3. Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 06:52
  4. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.11.06, 13:32
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.04, 13:30