Umfrageergebnis anzeigen: Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand

Teilnehmer
70. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die Thais selbst

    28 40,00%
  • Die bösen Touristen

    11 15,71%
  • Beide zu gleichen Teilen

    31 44,29%
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 165

Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

Erstellt von mai pen rai, 25.03.2007, 20:30 Uhr · 164 Antworten · 9.544 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von mai pen rai

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    203

    Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

    Hallo und guten Abend allerseits,

    angeregt durch diesen Thread

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=23408&start_t=0

    möchte ich die leicht philosophisch angehauchte Frage stellen wer Eurer Meinung nach an der künstlich heraufbeschworenen Misere in Thailand schuld ist.

    Wir die Farangs die ja offenbar nur des 5ex wegens das geliebte Land des Lächelns aufsuchen..

    Oder die Thais selbst die uns dieses freizügig seit gut 4 Jahrzehnten billigst offerieren?

    Ich frage deshalb, weil je nach Bildungs - oder Personenstand öfters mal eine Meinung kundgetan wird, die sich je nach dem wo sich die betreffende Person befindet, mal grundlegend ändern kann. Was ich damit sagen will.... sogar die Herrn Politiker (alle EU Außenminister), die so hoch korrekt handeln, haben sich schon die Go Go Bars in Bangkok persönlich angesehen. Wozu... Zitat:"um sich davon selber ein Bild machen zu können".Zitat Ende. Notwendig... wohl kaum, aber tatsächlich vor ein paar Jahren passiert. Stand groß in der Bangkok Post.

    Mir ist schon klar das Thailand am liebsten nur nette Familien am Strand und in den Einkaufszentren sehen würde. Und diese Familien sollten dann noch viel, viel Geld ausgeben und in den teuersten Luxusschuppen wohnen. So der Traum. Weg mit den schmutzigen ekligen 5extouristen die nur zum fi... kommen. Pfui der Teufel.

    Komisch für mich ist dabei nur dass nicht wir die Touristen Thailand zu dem gemacht haben was es heute ist, nein weit gefehlt. Thailand selbst war es. Denken wir einmal zurück... sagen wir 20 Jahre... haben die Touristen da kleine unschuldigen Mädchen zur Arbeit in den Bars gezwungen und eine Bar nach der anderen gegen den Willen der Thais geöffnet? Wohl kaum.

    Ich erinnere mich noch gut wie Thailand damals war, aber auch das diese herzliche, liebliche freizügigkeit nirgend wo anders in Asien vorzufinden war. Es gab Alkohol und billigen 5ex an jeder Ecke. Das ist eine Tatsache.

    Für mich ist es aber keine Diskussion wie die mit dem Huhn (wer war zuerst da, das Huhn oder das Ei). Hier ist es ganz einfach. Die Bars waren lange vor uns Österreichern oder Deutschen da. Wir haben nur das konsumiert was angeboten wurde. Ist das verwerflich? Mag sein, aber ich keine keinen der nein gesagt hätte wenn er wirklich vor Ort war. Zuhause mit der Frau und den Kindern im Nacken und der Verantwortung ein guter Vater sein zu müssen und die Moralischen Werte der Gesellschaft predigen zu wollen, ja da sind viele hinter ihrem PC ganz gut, aber an der Bar nach dem 4ten Bier... da schauts anders aus Freunde.

    Also... wer ist Schuld dran?

    Wir, die bösen Farangs? (wenn ich das Wort schon hör krieg ich Agressionen

    Oder vielleicht doch die faulen Thais selber (ein kleiner Prozentsatz, aber doch), die statt ihren eigenen Leuten eine ordentliche Ausbildung zu geben faul an der Bar sitzen und selbst ganz gern das Leben genießen?

    Liebe Grüße

    Euer

    maipenrai

    PS.: Verzeiht mir die eine oder andere Pauschalierung in meinem Text.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

    Die Amis :-)

  4. #3
    Avatar von mai pen rai

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    203

    Re: Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

    Der Meinung bin ich nicht, denn rein Geographisch wären viele andere Länder (an erster Stelle Cambodia, Malaysia) während des Vietnamkrieges strategisch viel leichter erreichbar gewesen. In den Golf von Siam zu gondeln ist auch aus heutger Sicht noch recht verwunderlich, kommt man denn nur den selben Weg wieder raus den man reingefahren ist.

    LG

    Wolfgang

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

    Vermute mal, Stein des Anstoßes ist weniger die Tatsache, dass Mann wegen der Frauen nach Thailand fliegt.

    Vielmehr ist es doch so, dass Farang und Thai völlig anders mit dem vorhandenen Angebot umgehen.

    Verkaufte Frauen und Kinder gab es jedenfalls schon lange bevor Amerikaner und andere das Land in Massen besuchten.

  6. #5
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

    ich hätte die frage anders formuliert.
    was sind die ursachen für den 5extourismus in thailand und wer profitiert heute davon?

  7. #6
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

    Micha bringt es auf den Punkt, ein Grossteil der Prostitution in Los hat nix mit Farang zu tun, aber kaum ein Thai spaziert mit einer freizügig gekleideten Prostituierten durch ein Shopping Center und präsentiert seine "Beute" ;)
    Es wird diskret gemacht, solche Vergnügungstempel durch die Tiefgarage besucht und höchstens in einer Männerrunde davon erzählt. Wir thematisieren es breit und lang in Zeitungen, Öffentlichkeit etc., was Thailand schlussendlich auch das Image gebracht hat Dass in Thailand seit eh und jeh die Prostituion geblüht hat ist ein offenes Geheimnis, lange noch vor den Amis, es wurden einfach Kapazitäten genutzt die schon bestanden. Ob die Hemmschwelle dieser Profession nachzugehen bei jungen Frauen aus Thailand bedeutend niedriger ist als in den umliegenden Ländern wage ich zu bezweifeln, aber dass Thailand nie einen Crackdown oder "echte" Prohibition dieser Aktivitäten hatte macht wohl den Unterschied. Iiirgendwann mal wird sich die absolute Mehrheit der weiblichen Bevölkerung dafür zu gut sein resp. die materielle Not nicht mehr so schlimm sein, und dann werden wie in Japan nur noch die Mädel im Business sein die das wollen und die das Geld lockt.
    So ungefähr sehe ich das...
    Gruss,

    Simon

  8. #7
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

    Über dieses Thema wurden schon mehrere Bücher geschrieben und vielleicht auch schon eine oder sogar mehrere Doktorarbeiten.

    Man kann aber das ganze auch auf den Kern reduzieren.
    "die menschlichen Triebe"

  9. #8
    Avatar von mai pen rai

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    203

    Re: Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

    Gegenfrage:

    Zu welchem Thema wurden noch keine Bücher geschrieben?

  10. #9
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

    Einer der Ruheräume der Amis whärend des Vietnamkrieges war Thailand. Und beim ...... wird immer Geld verdient.

  11. #10
    Avatar von mai pen rai

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    203

    Re: Wer ist Schuld am 5extourismus in Thailand?

    Stimmt!

    Die Frage ist ja nur warum nun nach Jahrzehnten des abkassierens gerade die, die dem Land den Wohlstand gebracht haben (Milliardeneinnahmen durch den Tourismus), nun da es opportun ist, als die Bösen hingestellt und abgeurteilt werden.

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist Thailand sicher genug für den S.extourismus?
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.04.15, 16:45
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 02:01
  3. 5extourismus in Thailand
    Von Dina im Forum Literarisches
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.10.10, 06:39
  4. 5extourismus in Thailand - verlässliche Zahlen?
    Von Netandy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.05.06, 17:07