Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

Erstellt von norberti, 08.06.2008, 19:31 Uhr · 22 Antworten · 2.334 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

    gugu auch mal mitspreche....
    Bezüglich Kurse gibt es grundsätzlich erstmal zwei verschiedene.... Devisen- und Sortenkurs.... Devisenkurse gelten für alle unbaren Geldgeschäfte, Sortenkurse für alle Bargeschäfte.... bei Scheckzahlungen gibt es dann ncoh einen speziellen Scheckkurs liegt meistens im Bereich des Mittelkurses Devisenankauf /-verkauf.....

    Barkurse sind immer schlechter da die Kosten für Bereithaltung, Lagerung, Transport usw berücksichtigt werden. Bei Währungen die einer höheren Kursschwankung unterliegen sind auch die Abschläge bei den Sortenkursen höher.

    Im Regelfall bekommt man für seine Euros oder auch Fränkli im Reiseland mehr Valuta ausbezahlt.... allerdings kann es auch anderst sein...
    Aufpassen muss man aufgrund der verschiedenen Devisenbestimmungen..
    Also bevor man den Schrankkoffer mit Euros nach Thailand oder in ein anderes Land mitnimmt erstmal nachlesen...
    -> wieviel darf ich mitnehmen aus meiner Heimat ?
    => Wieviel darf ich einführen in das Urlaubsland ?
    cu
    Shadow

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

    Danke für die Aufklärung das hatte ich bisher nicht gewusst ;-D

  4. #13
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

    Als ich mal, so vor drei Jahren, meine Reiseschecks abholte (gehören auch der Vergangenheit an), übergab mir die Angestellte der werten Deutschen Bank eine kleine Umrechnungstabelle. Und da stand tatsächlich für einen € - THB 40.....

    Darauf meinte ich, die sei wohl schon ziemlich alt, worauf sie sagte, das sei der derzeitige Kurs. In TH waren es zu der Zeit ca 50 THB.

    :-)

  5. #14
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

    so bins nochmal
    also wegen der Sortenkurse, die kann jedes Kreditinstitut selber festlegen. Bei uns hier in Grenznähe zur Schweiz ist der Kurs für Schweizer Franken natürlich etwas anderst wie oben im Norden... Genauso verhält es sich auch mit dem Kurs für thailändische Bath...
    Es gibt den sogenannten EZB-Referenzkurs (51.27500 per 10.06) und davon ausgehend dann den Ankaufs- und Verkaufskurs für Bargeld (Sorten). Bei unserer Sparkasse war das heute 42.8450 zu 58.8450. Das bedeutet kauft man hier Baht bekommt man für einen Euro 42,8450 Baht; verkauft man Baht dann muss man 58,8450 Bath für einen Euro bringen.
    Hartgeld (also Münzen) werden selten angekauft, kenne ich hier bei uns nur von Schweizer Franken.
    so genug geschwätzt...
    cu
    Shadow

  6. #15
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

    Wer ist denn so bekloppt und tauscht hier geld
    derjenige, der sich vorher nicht orientiert.

  7. #16
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

    Zitat Zitat von mrhuber",p="598114
    Als ich mal meine Reiseschecks abholte (gehören auch der Vergangenheit an)
    dem ist nicht so, ich reise immer noch mit reiseschecks. so habe ich auch dieses jahr wieder reiseschecks gehabt. gekauft bei der hiesigen raiffeisenbank.
    kosten, 1% des einkaufswertes. so mach ich es schon seit zig jahren. für mich das sicherste was es gibt.

    was andere machen, mei pen rei.

  8. #17
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

    so und nochmal meiner einer....
    also Reiseschecks kann ich ebenfalls empfehlen, hatte damit noch nie probleme. Und falls man die Teile mal verliert bekommt man Ersatz..verlierst du dein Bargeld dann ist es weg...
    cu
    shadow

  9. #18
    Avatar von spaniolo50

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    80

    Re: Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

    also Reiseschecks kann ich ebenfalls empfehlen, hatte damit noch nie probleme. Und falls man die Teile mal verliert bekommt man Ersatz..verlierst du dein Bargeld dann ist es weg...
    cu
    shadow[/quote]

    Richtig!
    Bargeld auf Kreditkarte beziehen ist ein teurer Spass. :-(
    Gibt glaube ich eine Bank (?) in D, die nichts verlangt aber mir fehlt der Glaube.


    Spaniolo

  10. #19
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

    @deguenny,

    Du bist sicher Kunde bei der Raiffeisen, oder?

    Ich bin bei der Deutschen, und die geben seit über einem Jahr keine mehr aus. Hatte ja vor dem letzten Urlaub verzweifelt versucht, TCs zu ergattern. Entweder gabs gar keine mehr, oder Banken, bei denen man nicht Kunde ist, verlangen entweder zu viel oder der Betrag ist begrenzt auf 500€ oder so.

    Hatte vor einem Jahr sogar einen Thread darüber eröffnet, da wurde lang und breit drüber diskutiert.

    Karlheinz

  11. #20
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Wer ist den so beklopt und tauscht hier geld

    An jedem Bankautomaten hier in Thailand kann ich mit meiner Ec-Karte täglich 20.000 Bath (Ausnahme Automaten der Bangkokbank, da kann man täglich 25.000 Bath) abheben. Die Kontobelastung erfolgt auf dem deutschen Konto immer zum Vortageskurs. Für jede Abhebung wird mein deutsches Konto (egal ob ich 1000 Bath oder 20.000 Bath abhebe), mit 4.50 Euro belastet.
    Und sicher ist die Sache auch, es sei den, ich notiere die Pin mit wasserfesten Filzschreiber auf der Ec – Karte. Das ist natürlich bei Verlust schlecht.
    Geht es eigentlich noch einfacher.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld und Frau
    Von Panda im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.07.10, 14:22
  2. Flüssigkeiten, Geld & Co
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.08.07, 07:00
  3. Geld und Schulden
    Von uf53 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.03.05, 11:32
  4. Geld für Sicherheitslücken !!!
    Von ChangLek im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.04, 23:53
  5. Geld im Brief weg !
    Von Leipziger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.08.03, 16:32