Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

Erstellt von chrisu, 03.02.2010, 16:22 Uhr · 29 Antworten · 8.688 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

    Zitat Zitat von chrisu",p="820675
    dann notarzt lange telefoniert bis er eine klinik gefunden hat mit einem freien bett. (armselig)
    Für den Patienten und Angehörige tragisch, unbefriedigend und vor allem unverständlich, aber leider tägliche Praxis in unserem -ach so tollen, hochentwickelten- Deutschland, und das wird in Zukunft nicht besser - das Gegenteil wird eintreten.

    Zitat Zitat von chrisu",p="820675
    natürlich falsches krankenhaus bis sie am nachmittag verlegt worden ist und dort operiert wurde.
    Auch das kommt leider immer noch viel zu oft vor.

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="820680
    aber ist wahrscheinlich vom Notarzt schwer zu erkennen -
    Vorwürfe bringen darnichts - niemand kann alles gleich sehen oder erkennenen
    Falsch!!
    Ein Notfall- und Intensivmediziner der sein Handwerk versteht, weiß welche die richtige Klinik für solch einen Patienten in seinem Rettungsdienstbereich ist.
    Sonst hat er nix auf dem NEF (Notarzteinsatzfahrzeug) zu suchen. Aber der Ärztemangel und die unatraktive Bezahlung für diese Tätiglkeit machen sich hier bemerkbar.

    Merke: nicht überall wo "Notarzt" auf dem Rücken steht, ist auch ein Notarzt drin - manchmal eher ein Arzt in Not!!

    Glaubt mir, ich arbeite seit 20 Jahren in der Notfallmedizin und habe in der Zeit zig Apoplex-Patienten versorgt.
    Es ist jedesmal zum k o t z e n, wenn man in einem Einsatz dabei ist und mitkriegt wie unfähige Akademiker die Gesundheit des Patienten regelrecht auf´s Spiel setzen.

    @chrisu: Ich wünsche Dir und Deiner Mutter, das sie jetzt in der richtigen Klinik ist, in der sie nach den aktuellen Standards versorgt wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="820680
    War bei meinem Vater auch damals so,
    wahrscheinlich falsche Krankenhaus - aber ist wahrscheinlich vom Notarzt schwer zu erkennen -
    Vorwürfe bringen darnichts - niemand kann alles gleich
    sehen oder erkennenen - anders wäre es mit unheimlicher
    Das hab ich nicht geschrieben-was denn hier los ?

  4. #13
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="820706
    Das hab ich nicht geschrieben
    Echt??

    Scheint öfter´s vorzukommen: http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=820601

  5. #14
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

    eigenartig

  6. #15
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

    Das war ich,

    hey Luftretter - SAR ?

    mit denen bin ich mal in Portugal geflogen als einem potugiesischem Pilot das halbe Gesicht weggeflogen ist

    Vogelschlag

  7. #16
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="820712
    hey Luftrette - SAR ?
    Nein, nicht Militär, öffentlicher Luft-Rettungsdienst und weltweite Patiententransporte in (unseren eigenen) Ambulanzflugzeugen und Linienmaschinen.
    Und lange Zeit auf´m RTW, NEF und Rettungsleitstelle tätig gewesen.

  8. #17
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

    Ein Notfall- und Intensivmediziner der sein Handwerk versteht, weiß welche die richtige Klinik für solch einen Patienten in seinem Rettungsdienstbereich ist.
    Sonst hat er nix auf dem NEF (Notarzteinsatzfahrzeug) zu suchen. Aber der Ärztemangel und die unatraktive Bezahlung für diese Tätiglkeit machen sich hier bemerkbar.

    Merke: nicht überall wo "Notarzt" auf dem Rücken steht, ist auch ein Notarzt drin - manchmal eher ein Arzt in Not!!
    kann ich nur bestätigen. es gab in unserer familie auch einen solchen fall.

  9. #18
    Avatar von

    Re: wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

    Chris, ich hatte mehrere Faelle in der weiteren FAmilie, leichtere und schwerere.
    Der leichteste Fall von allen war ueber die Zeit der schwerste. Weil der Patient jede Hoffnung und Motivation verloren hatte. Alle Aerzte sagten immer, dass er wieder praktiscvh voellig gesund werden koennte wenn er denn blos ein bisserl selbst an sich arbeiten wuerde.

    Dagegen kenne ich die umgekehrten, praktisch aussichtslosen Faelle die sich wieder fast handicapfrei gefangen haben.

    Das wichtigste was du jetzt die naechsten Monate machen musst ist deiner Mutter Lebenswillen und Lebensfreude zu geben. Motivier sie so gut du nur kannst. Sieh zu, dass sie ihren A.rsch bewegt. Der eigene Wille ist nach einem Schlaganfall das alles entscheidende. Jemand der sich aufgibt hat keine Chance.

    Da kann man auch als Angehoeriger verdammt viel bewegen. Mach jetzt blos nichzt den Fehler deiner Mutter einzuimpfen wie schlimm das jetzt doch alles ist.

  10. #19
    chrisu
    Avatar von chrisu

    Re: wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

    ich komme gerade aus dem krankenhaus und es ist schon hart wie meine mutter beatmet und auch künstlich ernährt wird.
    der geist ist anscheinend sehr klar aber gefangen in ihrem körper.

    aus beruflichen gründe konnte ich sie erst heute besuchen.
    vater, schwester und bruder waren jeden tag abwechselnd bei ihr.

    ich muß ganz ehrlich sagen, das ich sehr schwer mit dieser situation zurecht komme.

  11. #20
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: wer hat erfahrungen mit schlaganfall in der familie

    Zitat Zitat von chrisu",p="820937
    ich muß ganz ehrlich sagen, das ich sehr schwer mit dieser situation zurecht komme.
    kann deine situation nachvollziehen. habe diese situation selbst hautnah miterlebt.
    alles gute und toi, toi, toi.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlaganfall der Schwiegermutter in Thailand
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 20:00
  2. Schlaganfall und jetzt ?
    Von jerapaan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 30.05.10, 23:06
  3. Familie im Brennpunkt
    Von Luny_tun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.10.09, 18:21
  4. Druck der Familie
    Von Antonio_Swiss im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.08.04, 21:29