Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 107

Wer / Was bin ich ?

Erstellt von Tschaang-Frank, 01.07.2006, 00:47 Uhr · 106 Antworten · 3.343 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Wer / Was bin ich ?

    acki08

    Die Bismark ist es!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Wer / Was bin ich ?

    Wer bin ich?

    Meinen Namen kann man als "Falke" uebersetzen!

    Ich verließ schon frueh das Elternhaus, um auf einem englischen Schiff anzuheuern. Später wurde ich Schiffsassistent auf einem Frachter der Brüder White in England. 1675 kam ich in das Land das letztendlich mein Schiksal besiegeln sollte. Hier konnte ich mein überragendes Sprachtalent nutzen, innerhalb weniger Monate hatte ich mir die Sprache soweit angeeignet, dass ich als Übersetzer in die Dienste des Königs XXX eintreten konnte.
    Ich stieg schnell zum Berater des Koenigs auf und wickelte Handelsgeschaefte ab die letztendlich auch meinem Tod im Jahre 1688 brachten.

  4. #13
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Wer / Was bin ich ?

    Wie heisse ich Heute?
    Ich bin eine Stadt und ihr habt mich bestimmt schon besucht!

    Frueher nannten mich die Einwohner auch Siyothija - manchmal nennen sie mich auch "Crungthepapramahanacon". Aus SiyoThiya haben die Ausländer damals "Judia" und "Odia" gemacht.

  5. #14
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Wer / Was bin ich ?

    Frank, nettes Spiel

    Krung Thep heisst immer noch so. Nur die Farangs kommen auf die Idee, Olivendorf (Bangkok) dazu zu sagen.

    Sioux

  6. #15
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Wer / Was bin ich ?

    Sioux

    Krung Thep leider Falsch , also ganz genau "Bangkok" ist Falsch! :-( Bist auber auf der richtigen Spur/ Land)

  7. #16
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Wer / Was bin ich ?

    Schaem , o.k. dann kann es nur Ayuthaya sein.

    Sioux

  8. #17
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Wer / Was bin ich ?

    Das war geraten
    Stimmt -

    Noch eine Info zu dem Thema von Herrn de la Loubere, ausserordentlichen französischen Gesandten bei dem Könige von Siam.
    27.September 1687 - 3.Januar 1688


    Die Bezeichnungen Siam und Thai
    Der Name Siam ist den Siamesen unbekannt. Es ist dieses eines von den Worten, deren die Portugiesen in Indien sich bedienen. Die Siamesen gebrauchen ihn als den Namen der Nation, und nicht als den Namen des Reiches ... so dass, wenn man recht reden wollte, sagen müsste "der König der Siams" ... Die Siamesen haben sich den Namen "Tai" gegeben, das ist "die Freien". Diejenigen, welche die Sprache von Pegu verstehen, versichern, dass Siam in dieser Sprache "frei" heisse. Vielleicht haben die Portugiesen dieses Wort daher genommen, da sie die Siamesen durch die Peguaner haben kennen lernen. Nichts desto weniger sagt Navarette in seiner historischen Nachricht von dem Chinesischen Reiche, dass der Name Siam, welchen er Sian schreibt, von "Sien lo" herkomme, ohne hinzuzusetzen, was diese Worte bedeuten, noch zu welcher Sprache sie gehören. "Meuang Tai" ist also der siamesische Name des Königreichs Siam (Denn Meuang bedeutet Königreich).

  9. #18
    Avatar von chinnotes

    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    265

    Re: Wer / Was bin ich ?

    @Tschaang-Frank
    Sawasdeekrap,
    Der "Falke" war Constantine Phaulkon, ein griechischer Abenteurer, der hoch am Hofe in Ayutthaya aufstieg, aber durch Intrigen in Lopburi seinen Kopf verlor...
    Erwin / อัศวิน

  10. #19
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Wer / Was bin ich ?


    Constantin Phaulcon (eigentl. Konstantin Gerakis, auch Faulcon, thailändischer Name Vichayen, in Thai วิชาเยนทร์; * 1647 auf Kephalonia/Griechenland, † 5. Juni 1688 in Lopburi/Thailand), griechischer Abenteurer und Kanzler im Königreich von Ayutthaya in Thailand

  11. #20
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Wer / Was bin ich ?

    Ich wurde am 10.11.1874 in Oxfordshire geboren. 1895 trat ich in die Armee ein und war im Kriegseinsatz in Kuba, Indien,, Sudan, als Kriegsreporter in Suedafrika.
    1900 ging ich voruebergehend in die Politik und wurde Abgeordneter und ab 1906 Staatssekretaer. 1915 wurde ich aus dem Kabinett entlassen, weil eine von mir mitgeplante Offensive im 1. Weltkrieg scheiterte.
    1953 erhielt ich fuer "meine fruehen Jahre" den Literaturnobelpreis.

    Sioux

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte