Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 124

Wer Arbeit sucht findet auch welche !

Erstellt von Conrad, 09.09.2006, 10:47 Uhr · 123 Antworten · 6.676 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Ist mehr ein makrooekonomisches Problem, das nicht rechtzeitig angegangen wurde. Da sind nicht die Unternehmen schuld, die natuerlich "nur" bestmoeglich der Rechtsprechung folgten.

    Was kommen wird: Soziale Benefits (Rente, Krankenversicherung, Arbeitslosengeld etc.) werden kontinuierlich weiter zusammengestrichen, da unfinanzierbar. Gleichzeitig werden alle (groesseren) Unternehmen die es sich leisten koennen in Bereiche mit wesentlich geringeren Lohnkosten verlagern (Osteuropa, evtl. Asien). In Deutschland wird es enger. Arbeitsplaetze werden weniger. Lohnkosten werden massiv gedrueckt werden muessen, also gibt es nur noch z.B. 200 anstelle 400 Euro, unausweichlich. Die Typen "Wirtschaftsweisen" sind Top-Professoren, kannst getrost davon ausgehen, dass die genau wissen, wovon sie reden. Worin es kulminiert werden wir sehen. Besser wird es jedenfalls nicht...

    Gruss,
    Mac

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Die Typen "Wirtschaftsweisen" sind Top-Professoren, kannst getrost davon ausgehen, dass die genau wissen, wovon sie reden
    Text
    Vergiss es, reine Theoretiker. Von Tuten und Blasen keine Ahnung. Prof. Bofinger stammt aus meiner Heimatstadt.
    Seine Thesen sind vollkommen kontraäer. Er glaubt noch an die Kaufkraft der Kleinbürgerlichen.

    Gruss Alex

  4. #33
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Um das klarzustellen:
    Mein Cheffe bezahlt mit 374 € aus, dazu kommen dan noch die anteile der Kranken-, Sozial-, und was-weiss-ich fuer Versicherungen. Alles zusammen weit ueber 800 Euronen. Fuer Cheffe bin ich so gesehen zwar immer noch ein preiswerter Mitarbeiter.
    Die Agentur uebernimmt nur die Kurse (Maschienenkurs, Natursteinkurs, Pflastern, etc...)
    Lustigster Spruch von dort kam: "Wieso bezahlen sie Herrn K. ueberhaupt etwas, das muessen sie doch gar nicht?!" Antwort meines Meisters: "Ja soll der unter der Bruecke pennen oder wie, und dann noch unsonst fuer mich arbeiten?"

    Es kommt in nicht allzuweiten Zukunft der Tag, da werden die Leute Schlange stehen bei der Agentur, mit einem Kantholz in der Faust... Nicht unsonst gibt es dort bereits einen Wachschutz.

    my five cent, ...nur um die Fronten zu klaeren.

    Chock dii, hello_farang

  5. #34
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Zitat Zitat von hello_farang",p="396356
    [...]da werden die Leute Schlange stehen bei der Agentur, mit einem Kantholz in der Faust... [...]
    Und dann ? Dann wird der ein oder andere Agenturmensch evtl. eine Kerbe auf der Stirn haben.

    Die Erkenntnis der (sozial-)staatlichen Insolvenz ist an sich keine schlechte Sache, doch wer glaubt, dass sich konjunkturell noch mal etwas nach oben hin verändert, der kann auch gleich eine Thai heiraten ;-D

    Im ernst: MadMac hat´s angedeutet, die sich noch verstärkende Verlagerung von Produktionsstätten in Billiglohnländer )Produktionstourismus?), den weiteren Abbau von Arbeitsplätzen, Kürzung und Streichung von Sozialleistungen, immense Verteuerung der Gesundheitsvor- und -fürsorge, kontinuierliche Verteuerung der Energiekosten, Massenverarmung und letztendlich -verelendung.

    Horrorszenario ? Spinnerei ? Nein - einfach nur die ganz realen Zukunftsaussichten, die letztendlich dain begründet sind, dass nicht nur Schluß mit Lustich sondern auch mit Konsum ist. Wo alles (das Meiste) vorhanden ist, ist kein Markt, kann nix mehr verkauft werden.

    Und so dreht sie sich weiter, die Spirale der Desillusionierung. Irgendwann wird der ein oder andere froh sein, wenn er per Annonce oder sonstige Vermittlung eine wohlhabende Thai in ihrem Heimatland ehelichen kann. Visarun paradox - ein reziprokes ´Auslandsmontageprojekt´ - sozusagen

  6. #35
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Kali-deine Prognose ist erschreckend,aber ähnlich wird es wohl in 20-30 Jahren aussehen.
    Was ich kritisiere ist nicht die allgemeine Entwicklung,sondern Profitgier einzelner Unternehmen.
    Beispiel-ein in meiner Gegend ansässiger Dienstleistungsunternehmer musste wegen Steuerbetrugs vor Gericht seine Finanzen offenlegen.Nach seinen Angaben verbleibt ihm als reiner Gewinn jährlich 1,4 Mio Euro,reiner Nettogewinn.
    Der Grossteil seiner Arbeitnehmer hat von Jahr zu Jahr sinkende Löhne,die Neueinstellungen kommen auf 4-6 Euro die Stunde.
    Keine Konkurenz aus Billiglohnländern,Keine schlechte Auftragslage,er ist nur auf den fahrenden Zug des Lohndumpings mit aufgesprungen.und diese Fälle mehren sich.
    Also was sollen die Arbeitnehmer tun? Ist der Markt für alle Branchen der neuen EU-Länder erst mal voll geöffnet-dann tritt sicher die von Kali beschriebene Situation ein.Gute Nacht Deutschland.

  7. #36
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Was bleib noch übrig nachdem die Industrie die Produktion in Billiglohnländer komplett verlagert hat?

    Nur noch der Dienstleistungssektor!

    Heute gibst noch 345 € für ALG II Empfänger sollte sich an der Situation nicht bald was ändern, kann es passieren was ja auch hier schon geschrieben wurde, das wir amerikanische Verhältnisse bekommen.

    Das bedeutet es gibt kein Geld mehr sondern Essensgutscheine und Naturalien.

    Deshalb mein Vergleich mit einen Thaiabteitnehmer, den die ALG II Zahlungen haben mit den Einzahlungen in die Arbeitslosenversicherung nichts zu tun.

    Solange sich der die Masse der Bürger alles gefallen lässt wir sich daran auch bestimmt nicht ändern.

  8. #37
    schiene
    Avatar von schiene

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Zitat Zitat von fengshui",p="396371


    Solange sich der die Masse der Bürger alles gefallen lässt wir sich daran auch bestimmt nicht ändern.
    Ist doch ein Zeichen das es den Leuten eigentlich ganz gut geht.

  9. #38
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    @Juergen:
    Das mit dem Kantholz ist doch nur die harmlose Variante/Ueberlegung. Bin Berliner und habe oft genug gesehen, wie schnell hier gerne auch mal ein paar Mollis fliegen. Die Herrschaften in der Arbeitsagentur sollten sich langsam mal warm anziehen, oder sich was gesundes ausdenken. Sonst heizt ihnen der Mob mal richtig ein demnaechst...

    Chock dii, hello_farang

  10. #39
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.823

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Zitat Zitat von MadMac",p="396343
    Ist mehr ein makrooekonomisches Problem, das nicht rechtzeitig angegangen wurde. Da sind nicht die Unternehmen schuld, die natuerlich "nur" bestmoeglich der Rechtsprechung folgten.

    Was kommen wird: Soziale Benefits (Rente, Krankenversicherung, Arbeitslosengeld etc.) werden kontinuierlich weiter zusammengestrichen, da unfinanzierbar. Gleichzeitig werden alle (groesseren) Unternehmen die es sich leisten koennen in Bereiche mit wesentlich geringeren Lohnkosten verlagern (Osteuropa, evtl. Asien). In Deutschland wird es enger. Arbeitsplaetze werden weniger. Lohnkosten werden massiv gedrueckt werden muessen, also gibt es nur noch z.B. 200 anstelle 400 Euro, unausweichlich. Die Typen "Wirtschaftsweisen" sind Top-Professoren, kannst getrost davon ausgehen, dass die genau wissen, wovon sie reden. Worin es kulminiert werden wir sehen. Besser wird es jedenfalls nicht...

    Gruss,
    Mac
    Die hohe Arbeitslosenquote kommt zum großen Teil durch die Wiedervereinigung. Kein Land in der EU hat derartig hohe Lasten zu schultern wie Deutschland. So gesehen, stehen wir mit 11% Arbeitslosenquote eigentlich noch ganz gut da.

    Vor der Wiedervereinigung war Arbeitslosigkeit nicht das Thema, trotz Hochlohn mit 35 Std. Woche u. 6 Wochen Urlaub war Deutschland jahrelang Export- u. Reiseweltmeister.

    Ansonsten ist die deutsche Autoindustrie Weltspitze, BMW, Mercedes, Audi, Porsche.... Statussymbole vom Feinsten, weltweit begehrt.

    Mit Leica ist auch ein deutscher Kamerahersteller auch mit Digitaltechnik wieder weit vorne. Statussymbol - Flachglotzen werden mit Erfolg von Loewe verkauft.

    Deutschland kann nur im Hochtechnologie-Bereich gewinnen, daß sieht man an Siemens, die mit ihren Billig-Handys (die andere tatsächlich viel billiger produzieren können) kläglich gescheitert sind.

    Es wird wieder aufwärts gehen mit Germany u. im Moment haben wir ja auch einen kleinen Aufschwung. Nur, ob der hält, das ist die Frage. Das wird man nächstes Jahr sehen, wo Steuer- u. Sozialversicherung mal wieder steigen.

    Insgesamt bin ich gar nicht so pessimistisch, was die Zukunft angeht. Wenn alle Arbeit haben, braucht auch keiner Angst vor Hartz 4 zu haben.

    Das beste Sozialsystem ist immer noch eine florierende Wirtschaft.

  11. #40
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Wenn dem kleinen Mann immer mehr genommen wird und Er sich fast nichts mehr leisten kann, wird die Kriminalität weiter steigen. Garantiert.

    Ist Mundraub eigentlich strafbar??

Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Arbeit übt SIE in D aus ??
    Von Mike86 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 23:38
  2. Deutscher Koch sucht Arbeit in Thailand
    Von Reeser im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.10, 20:20
  3. Freundin sucht arbeit in Th
    Von Reeser im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.08.09, 21:49
  4. Welche Arbeit lohnt sich im LOS ??
    Von cologne im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 10:57
  5. Welche Gerichte in LOS findet ihr super-lecker?
    Von ConnieNL im Forum Essen & Musik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.06.05, 21:31