Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 124

Wer Arbeit sucht findet auch welche !

Erstellt von Conrad, 09.09.2006, 10:47 Uhr · 123 Antworten · 6.663 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Zitat Zitat von dear",p="397435
    Und nun mal ne Frage:

    Wenn die Politiker einfach mal ein "normales" Gehalt bekämen, würde es unsrem Land dann nicht schon etwas besser gehen?!?!?! Ebenso sollten sie auch auf Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Dreizehntes Monatsgehalt verzichten (das was die meisten hier eh nicht bekommen).

    Da wird doch schon jede Menge eingespart!
    Was da eingespart wird ist letztlich Peanuts. Verteile mal die Einsparungen aufgrund Kürzung der Gehälter von 2.000 - 3.000 Berufspolitikern auf die 82 Millionen Bürger des Landes und rechne aus, was füe jeden an plus hängen bleiben würde.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Moin Dieter,
    die monetären Einsparungen wären in der Tat Peanuts, da hast du sicher recht. Aber bedenke mal die heilsame Wirkung plötzlich rechnen zu müssen, feststellen zu müssen, dass am Ende des Geldes noch Monat übrig ist!
    Dann würden wahrscheinlich einige etwas anders über ihre Einsparvorschläge und Gürtel-Enger-Schnall-Parolen denken.
    Das wärs sicher wert.

  4. #103
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    dann würden wohl nur noch Hilfsarbeiter und ähnliches
    Politiker werden

    ist also Blödsinn

  5. #104
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Hm, weiter oben im Thread war davon die Rede, Gute Arbeit fuer gutes Geld.

    Denke nicht, dass man Politiker schlechter bezahlen sollte.
    Allerdings gehoeren die Politikerpensionen komplett abgeschafft.

    Im Gegenzug aber auch die Politikerggehaelter verdoppelt und Nebenbeschaeftigung, Lobbyarbeit verboten.

    Wir haben einfach das falsche Fuehrungspersonal, und das auf vielen Ebenen. Und besseres gibts nicht fuer schlechtere Bezahlung.

    Sioux

  6. #105
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Für einige dieser Spezies wäre selbst ein Lohn als Hilfsarbeiter noch zuviel für die jämmerlichen und stümperhaften Leistungen die die bringen.
    Aber Jörg, das ist ein Schein- und Totschlagargument. Damit kriegst du die Tatsache nicht weggeleugnet, dass die Damen und Herren die Bodenhaftung zum Größten Teil verloren haben.
    Und was wäre denn eine ordentliche, gerechte Bezahlung, damit man "gute" Leute bekommt?
    Glaub mir, ich habe von Berufs wegen schon mehr Nieten in diesem Metier gesehen als viele andere. Und ich sage dir, bei etlichen wäre ein Hilfsarbeiter vom Bau als Ersatz auch nicht schlimmer.

  7. #106
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Zitat Zitat von Sioux",p="397459
    Hm, weiter oben im Thread war davon die Rede, Gute Arbeit fuer gutes Geld.

    .......Und besseres gibts nicht fuer schlechtere Bezahlung.

    Sioux
    Sioux, du verkennst die Tatsache, dass Angebot und Nachfrage den Preis für Leistung bestimmen, natürlich im Weiteren auch die Qualität der Leistung.
    So ists zumindest im "normalen" Wirtschaftsleben. Nur in der Politik da sind diese Regeln außer Kraft gesetzt, weil weder Nachfrage noch Qualität den Preis der Leistung bestimmt, sondern dieser Preis durch eine einseitige Willenserklärung der Leistungserbringer "festgesetzt" wird. Darüber hinaus ist die "Leistung" die da erbracht wird überhaupt nicht spezifiziert, weder von der Menge noch von der Qualität her. Über Ergebnisorientierung wollen wir erst gar nicht reden.
    Der einzige, der in jüngerer Zeit mal so blöd war, eine zu erwartende Leistung zu beziffern, war Schröder mit seiner Arbeitlsosenzahl. Und dafür hat ihn jeder aus dem politischen Dunstkreis inoffiziell für Meschugge erklärt.
    Also, ums mal auf den Punkt zu bringen: welchen definierbaren, nachprüfbaren Gegenwert erwarten wir denn eigentlich von den Politikern für eine Entlohnung in Höhe von XXXX Euro?

  8. #107
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Hallo Günny (Bodenhaftung verloren)
    das sagt man ja auch über viele Manager,

    aber ohne die sehe es vielleicht noch schlechte aus

    Sollen das Lothar und seine Betriebsratskollegen
    machen ?

  9. #108
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Zitat Zitat von guenny",p="397462
    Also, ums mal auf den Punkt zu bringen: welchen definierbaren, nachprüfbaren Gegenwert erwarten wir denn eigentlich von den Politikern für eine Entlohnung in Höhe von XXXX Euro?
    Sehr interessanter Ansatzpunkt.

    Wir sprechen hier ja ueber Arbeitnehmer, die eine Bewerbung in Form von einem Wahlversprechen bzw. Wahlkampf abgegeben haben.

    Sind dann gewaehlt, also eingestellt worden. Um das Ganze mal auf die freie Wirtschaft zu uebertragen.

    Was erwarte ich mir von einem Mitarbeiter, den ich eingestellt habe? Dass er die versprochene Leistung bringt. Dafuer gibt es das versprochene Geld. Sonst ist der schneller wieder draussen, wie er schauen kann.

    Man muss Politik wieder auf die ganz normale Altagsebene zurueckholen. Bodenhaftung ist angesagt und auch die allgemein gueltigen Regeln sind einzuhalten.

    Dafuer dann aber dann auch entsprechende Bezahlung.

    Sioux

  10. #109
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Ja Sioux, da kommen wir der Sache jetzt doch schon mal erheblich näher:
    Ist denn überhaupt eine erwartete Leistung definiert worden?
    Kann man die Tatsache, dass eine Mehrheit die Parteien XYZ gewählt haben und die damit dann sozusagen "eingestellt" wurden dergestalt werten, dass die nebulösen, unverbindlichen Wahlaussagen dieser Parteien jetzt die Basis bilden für deren Arbeitsleistung und folglich den damit verbundenen Lohn, oder besser gesagt das Erfolgshonorar?
    Also: wenn keine konkret messbare Leistung definiert wurde, der eingestellte "Angestellte" nie konkrete Zusagen gemacht hat hinsichtlich seiner Leistung statt dessen aber den Anspruch erhebt, für eine von niemandem definierte Leistung eine Vergütung in von ihm selbst bestimmter beliebiger Höhe zu beanspruchen, wie bezeichnen wir das dann?
    Ich glaube, da müssen wir alle selbst nochmal drüber nachdenken, für was die Politiker ihr Geld bekommen, also natürlich insbesondere die beamteten und angestellten Politiker. Dann können wir drüber nachdenken, obs zuviel oder zuwenig ist.

  11. #110
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: Wer Arbeit sucht findet auch welche !

    Mal ganz nebenbei:
    Was Dummheit und Bodenhaftung der Politiker betrifft :
    Im Saarland haben Sie letzte Woche wieder mal gewissen Herrn …… der SPD erwischt ,nach Überprüfung der Spesenabrechnung:
    Wie er sein Kilometergeld abrechnen wollte.
    Obwohl im ein Dienstwagen zur Verfügung stand. Hatte er die letzen 1,5 Jahre 7000 Euro Kilometergeld erhalten. Und dies unberechtigt.
    Nun hat sich auch die Staatsanwaltschaft eingeschaltet!!
    Da sich nun die Staatsanwaltschaft eingeschaltet hat , ist er bereit die 7000 Euro zurückzubezahlen!!


    Gruß
    Sammy

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Arbeit übt SIE in D aus ??
    Von Mike86 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 23:38
  2. Deutscher Koch sucht Arbeit in Thailand
    Von Reeser im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.10, 20:20
  3. Freundin sucht arbeit in Th
    Von Reeser im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.08.09, 21:49
  4. Welche Arbeit lohnt sich im LOS ??
    Von cologne im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.05, 10:57
  5. Welche Gerichte in LOS findet ihr super-lecker?
    Von ConnieNL im Forum Essen & Musik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.06.05, 21:31