Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 192

Wenn Arbeit arm macht

Erstellt von Monta, 16.01.2007, 13:05 Uhr · 191 Antworten · 14.821 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    ahoi!

    ein beispiel aus meiner schule: früher haben handwerker aus der region in den sommerferien dafür gesorgt, dass ab und zu mal frische farbe an die wände kam, die rolläden repariert wurden oder ein neuer teppich verlegt wurde...

    ...heute gibt es kaum mehr geld vom kreis für sowas, weil er versucht, das haushaltsloch durch sparen zu stopfen...

    ...folglich streichen nun die schüler ab und zu die wände, während die rolläden kaputt bleiben und die teppiche vor sich hin gammeln...

    die örtlichen handwerker haben weniger arbeit...es kommt zu entlassungen oder lohnkürzungen....der kreis bekommt noch weniger geld und versucht den gürtel noch enger zu schnallen...

    ...und so spart man sich immer mehr in den abgrund

    irgendwas läuft doch da falsch :???:

    ruebe

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Hallo Rübe,
    hier in HE schaut es genauso aus. Die Schulen verfallen zusehendst. Kein Geld für Sanierungsmassnahmen übrig. Es wird auf die moraden Haushalte hingewiesen. Die Wände streichen manchmal die Schüler. Der Rest gammelt vor sich hin.
    Einfach armselig.

    @ray,
    wenn ich in Thailand bin kann ich auch ohne Geld aus Deutschland mein Beer Chang bezahlen, verlass dich darauf.

  4. #63
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    ......und da wäre noch eine vollig andere Kombination von Kombilohn: nämlich die, Minijob (offiziell 400.- €)+ Schwarzarbeit (ebnen noch ein paar Stündchen mehr). Möchte nicht wissen wieviele es so machen. Für beide zumindest momentan vorteilhaft: Arbeitgeber klopft Minijobber anerkennent auf die Schulter und steckt ihr/ihm eins, zwei höherwertige Scheinchen in die Brusttasche - und zahlt nur seine Pauschalabgaben. Arbeitnehmer/in hat mehr als 400.- € im Monat und ist bei Ehepartner/in sozial mitversichert..... :-(

  5. #64
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    @Chang lek,

    dieses von Dir benannte Beispiel ist mir nicht unbekannt und ich sehe die Tendenz der Anwendung eher steigend.
    Damit kann man aber auch sehen, daß ein solcher "Minijob" normale Arbeitsplätze vernichtet und dem Staat angemessen nichts in die Kasse bringt.

  6. #65
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Hallo Monta,
    aus diesem und anderen Gründen bin ich vollkommen gegen diese Minijobs.
    zudem Arbeitgeber bereits Facharbeiter in 400,- Euro Jobs rekrutieren. Es ufert aus. Diese Lücke muss endlich endgültig geschlossen werden.

  7. #66
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Also meine Herren, ich bin froh um diese Jobs weil sonst wäre meine Frau ohne Krankenversicherung etc.

    Zudem möchte ich mal die Firma sehen, die auf 400 € Basis Facharbeiter einstellt. Das ist doch ein Witz. Selbst wenn ich das wollte, wer macht das schon und fängt auf der Basis an, als Facharbeiter? Also das halte ich für Stammtischparolen.

  8. #67
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Doch, Gunther, das gibt es.
    Als Erpressung dient der ALG II-Hintergrund:
    "Ach so, Hartz IV? Ich sollte mal mit ihrem Fallmanager reden"

  9. #68
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Herbert, wobei man sich dann natürlich berechtigterweise fragt, warum man in einer solchen Firma anfangen sollte. Wie kann man nur auf eine solche Idee kommen? Gute Ergebnisse gibt es in einer Firma mit gutem Klima und leistungsgerechter Bezahlung. Und 400 € Job für einen Facharbeiter ist nicht leistungsgerecht (es sei denn der Mann ist eine Niete, dann will ich ihn aber auch gar nicht in der Firma haben, auch nicht für 400 €).

    Ich frage mich immer, wie solche Firmen Tiefschläge durchstehen? Soll es ja geben, selber auch schon gehabt. Nachdem ich mir kein Gehalt mehr gezahlt hatte, gab es irgendwann auch kein Gehalt mehr für die Mitarbeiter. Alle haben weitergearbeitet, keiner ist gegangen. Mit den Damen und Herren würde ich durch die Hölle gehen und wieder zurück ...

    Ich verstehe diese Kurzdenker nicht .

  10. #69
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Bei den 400 Euro bleibt es nur in der äußeren Darstellung.
    Den Rest gibt es Cash. Aber eben nur wenig, mal eben über ALG II. Und wer mit 345 Euro schon länger leben mußte, ist zu vielem bereit. Das wird/wurde gerne ausgenutzt.
    Sobald sich die Nachfrage ändert, haben solche Auswüchse natürlich keine Chancen mehr.

  11. #70
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="438752
    Also meine Herren, ich bin froh um diese Jobs weil sonst wäre meine Frau ohne Krankenversicherung etc.
    Mal eine kleine Verständnisfrage: Meine Frau hat einen sozialvers. Arbeitplatz (ca. 1200€ brutto bei 25 Wochenstunden). Nun nimmt der Staat davon ca. 80%. Wenn sie jetzt ihren Wochenzoll reduzieren würde auf Minijob-Basis (also 400€), dachte ich immer, würde sie ihre Krankenversicherung verlieren. Familienversicherung ist bei uns nicht, da ich Privat versichert bin. Wäre als super, wenn sie auch bei einem 400 €-Job krankenversichert wäre! Kannst du mir da weiter helfen?

Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Arbeit des Wassers
    Von gerhardveer im Forum Isaan
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.05.12, 01:27
  2. Welche Arbeit übt SIE in D aus ??
    Von Mike86 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 23:38
  3. Wenn Dauerlächeln krank macht
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 08:20
  4. Arbeit in Thailand
    Von fauxpas im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 19:46
  5. Arbeit
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.02, 00:45