Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 192

Wenn Arbeit arm macht

Erstellt von Monta, 16.01.2007, 13:05 Uhr · 191 Antworten · 14.818 Aufrufe

  1. #51
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von big_cloud",p="437963
    @Olisch
    sicher gab es Nominal-Lohnerhoehungen wobei aber der Reallohn
    im Vergleich zu Preis-und Steuererhoehungen gesunken ist waehrend Unternehmensgewinne und Managergehaelter unverhaeltnismaessig stiegen.
    Nö, das ist falsch. Die Daten des statistischen Bundesamtes sagen etwas anderes.

    Wenn Du nur die Arbeiter nimmst kommst Du ansatzweise mit Deiner Aussage hin, bezogen auf alle nicht mehr

    Statistisches Bundesamt

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    @Olisch
    Ich habs nicht aus der Statistik :schuettel:
    ich habs erlebt

    der
    Lothar aus Lembeck

  4. #53
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von olisch",p="437975
    [Nö, das ist falsch. Die Daten des statistischen Bundesamtes sagen etwas anderes.

    Wenn Du nur die Arbeiter nimmst kommst Du ansatzweise mit Deiner Aussage hin, bezogen auf alle nicht mehr

    Statistisches Bundesamt
    Aem, da habe ich gerade gefunden, dass der Lohn von 2000 bis Maerz 2006 (letzte verfuegbare Zahl) in Deutschland um 9,6 % gestiegen ist. Das ist unter der Inflationsrate. Und da sind nur die Tarifloehne beruecksichtigt. Es wurden aber viele Beschaeftigungsverhaeltnisse in Geringfuegige umgewandelt oder auch (schein)selbstaendig gestellt.

    Bereinigt heisst das, die Loehne sind gesunken und nicht gestiegen.

    Sioux

  5. #54
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Sioux",p="438016
    Zitat Zitat von olisch",p="437975
    [Nö, das ist falsch. Die Daten des statistischen Bundesamtes sagen etwas anderes.

    Wenn Du nur die Arbeiter nimmst kommst Du ansatzweise mit Deiner Aussage hin, bezogen auf alle nicht mehr

    Statistisches Bundesamt
    Aem, da habe ich gerade gefunden, dass der Lohn von 2000 bis Maerz 2006 (letzte verfuegbare Zahl) in Deutschland um 9,6 % gestiegen ist. Das ist unter der Inflationsrate. Und da sind nur die Tarifloehne beruecksichtigt. Es wurden aber viele Beschaeftigungsverhaeltnisse in Geringfuegige umgewandelt oder auch (schein)selbstaendig gestellt.

    Bereinigt heisst das, die Loehne sind gesunken und nicht gestiegen.

    Sioux

    wie schön, dass Du nur Lohnentwicklung der Arbeiter dargestellt hattest.

    Aber ich hatte ja bereits eingeräumt, dass die Entwicklung i n dieser Gruppe nicht so gut ist. Wenn Du Angestellte und Arbeiter nimmst, dann sieht die Sache halt anders aus.

    Wenn Du schon mit Zahlen hantierst, dann bitte richtig

    Gruß

  6. #55
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    @Olisch

    auch Manager sind nur Angestellte

  7. #56
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von olisch",p="438019
    Wenn Du schon mit Zahlen hantierst, dann bitte richtig
    Sorry, war missverstaendlich geschrieben von mir. Die Zahl betrifft aber Loehne und Gehalter gemeinsam. Also nicht nur Loehne.

    Lassen wir es aber damit gut sein. Ist einen Streit nicht wert.

    Sioux

  8. #57
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Sioux",p="438174
    Lassen wir es aber damit gut sein. Ist einen Streit nicht wert.


    Gruß

    P.S. von 2000 bis 2005
    Steigerung Löhne +9,6%
    Steigerung Gehälter + 15,7%
    unbereinigt

  9. #58
    ray
    Avatar von ray

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    [quote="wingman",p="437868"
    Vielleicht erlebe ich das ja noch, hoffentlich im LOS auf der Deutschen Welle und erhebe mein Beer Chang....[/quote]

    Servus,

    ich hab´s schon mal geschrieben: wenns in Deutschland bergab geht, wirst Du Dir in Thailand kein Chang Bier mehr leisten können

    Gruß Ray

  10. #59
    ray
    Avatar von ray

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von wingman",p="437636
    Hallo,
    das Volk (die Wähler) haben noch immer nicht begriffen das ein Wechsel von Hundekhie (CDU) auf Katzenkhie (SPD) nichts bringt.
    Dann gibt es die Wendehälse (FDP) und die Fröschesammler (die Grünen). Tja und die SED ähhhhhhhh PDS, sorry.
    Servus,

    ...hast Du da nicht noch eine demokratisch gewählte Partei vergessen? ;-D

    Gruß Ray

  11. #60
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.026

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Monta",p="437877
    Beispiel "Arbeitsagentur" anstatt Arbeitsamt.
    Jau ! Bei Agenturen waren früher mal Künstler beschäftigt. ;-D ;-D

Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Arbeit des Wassers
    Von gerhardveer im Forum Isaan
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.05.12, 01:27
  2. Welche Arbeit übt SIE in D aus ??
    Von Mike86 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 23:38
  3. Wenn Dauerlächeln krank macht
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 08:20
  4. Arbeit in Thailand
    Von fauxpas im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 19:46
  5. Arbeit
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.02, 00:45