Seite 18 von 20 ErsteErste ... 81617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 192

Wenn Arbeit arm macht

Erstellt von Monta, 16.01.2007, 13:05 Uhr · 191 Antworten · 14.822 Aufrufe

  1. #171
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="441190
    Zitat Zitat von Paddy",p="441187
    So ist es und nun stell Dir mal vor, so ein "Überlebender" geht zur ARGE, sagt "ich bin Hippie und lebe selbstbestimmt", dann sagen die gleich Tschüss.

    Und wovon lebt dann der Hippie? Wahrscheinlich mit Kompromissen. Aber ist er dann noch Hippie? ;-D

    Hippies haben es jedenfalls verstanden, auch ohne Arbeit arm zu sein.
    Jeder sollte sein Leben so leben, wie er es möchte. Wenn frei und selbstbestimmt, dann sollte er aber auch von der Gesellschaft nichts einfordern.

    Jeder der dieses tut: Sein Leben lebt, niemand seinen eigenen Lebensstil aufdrängt und von der "etablierten" Gesellschaft nichts einfordert, hat meinen vollsten Respekt.
    Das erfordert ein Reservat. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Mipooh hat sich eines geschaffen .

    Wenn er nicht so "moralisch" und "erzieherisch" rüberkommen würde, wäre er mir sehr sympatisch .

  4. #173
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="441193
    Mipooh hat sich eines geschaffen .

    Wenn er nicht so "moralisch" und "erzieherisch" rüberkommen würde, wäre er mir sehr sympatisch .
    Evtl. mal die Brille wechseln? Niemand ist gezwungen seinen Worten Beachtung zu schenken oder Folgerungen für sich selbst zu ziehen. Mipooh ist Mipooh und lebt auch nur in einem bedrängtem Reservat wo er auch noch die ungewisse Zukunft zu bewältigen hat.

    Warum empfinde ich ihn nicht als "moralisch" oder "erzieherisch"? Weil es seine Empfindungen sind die er schildert und es mir frei steht sie zu teilen oder für mich abzulehnen.

    Ich kann ihm keinen Vorwurf machen, wenn ich mich nicht entscheiden kann/will.

    Würde er Geld für manche Lebensberatung verlangen, würde ich ihn nicht mögen.

  5. #174
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Ich lehne sie für mich halt ab und empfinde es für mich persönlich als nervig. Nun lass mich doch auch mal meine Empfindungen haben. Niemand verbietet es ihm, nur muss ich persönlich es ja nicht mögen...

  6. #175
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="441202
    Ich lehne sie für mich halt ab und empfinde es für mich persönlich als nervig. Nun lass mich doch auch mal meine Empfindungen haben. Niemand verbietet es ihm, nur muss ich persönlich es ja nicht mögen...
    Mann muss niemanden mögen um ihn zu respektieren. :-)

    Respekt kann auch frotzeln beinhalten. Nur nix niederträchtiges, was manchmal schon kampagnenmässige Züge annimmt.

    ...und für Deine Nerven bist Du allein verantwortlich. Relaxe öfter mal.

  7. #176
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Ich mag nur keine Leute, die mich "bekehren" wollen .

  8. #177
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="441222
    Ich mag nur keine Leute, die mich "bekehren" wollen .
    Was kann Mipooh dafür, wenn Du Dich in einer Schülerrolle siehst :???:

    Ich sehe mich ja auch nicht so und ich denke viele Andere auch nicht. Und wer das noch tut muss an sich arbeiten.

    Seh es doch so. Jeder kann jederzeit Lehrer oder Schüler sein.
    Ich glaube das macht am schnellsten schlauer.

  9. #178
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="441222
    Ich mag nur keine Leute, die mich "bekehren" wollen .
    Soweit ich es weiss, hat Mipooh keine Organisation, keine Jünger und nimmt kein Geld für seine Wortbeiträge an die Menschheit.

    Was sollte ihm das wohl bringen, Dich bekehren zu wollen, ausser kaputte Nerven vielleicht? ;-D

  10. #179
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Sekte wäre ja auch noch schöner.

    Dann soll er es lassen und wir leben friedlich und zufrieden. Auch gut für meine Nerven .

  11. #180
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="441231
    Sekte wäre ja auch noch schöner.

    Dann soll er es lassen und wir leben friedlich und zufrieden. Auch gut für meine Nerven .
    Was??? Eine eigene Meinung zu haben???

    Kann doch nicht Dein Ernst sein.

Ähnliche Themen

  1. Die Arbeit des Wassers
    Von gerhardveer im Forum Isaan
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.05.12, 01:27
  2. Welche Arbeit übt SIE in D aus ??
    Von Mike86 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 23:38
  3. Wenn Dauerlächeln krank macht
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 08:20
  4. Arbeit in Thailand
    Von fauxpas im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 19:46
  5. Arbeit
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.02, 00:45