Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 192

Wenn Arbeit arm macht

Erstellt von Monta, 16.01.2007, 13:05 Uhr · 191 Antworten · 14.822 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Dann schau mal aus dem Fenster und schaue Dir die Tierchen an
    Genau dies tue ich und siehe da, es geht ausgesprochen friedlich zu da draussen, verglichen mit dem was man so Markt nennt...
    Wer aber gern selber den bösen Wolf spielen möchte, der wird natürlich so lange da draussen suchen, bis er dann endlich mal einen Löwen sieht, der ein Lamm frißt und dann seufzt er und stammelt "jetzt hab ich endlich meinen Beweis"...

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="440984
    Das ist nun nicht Dein Ernst, oder? Dann schau mal aus dem Fenster und schaue Dir die Tierchen an. Ach so, der Mensch ist "anders".
    Ist er! Er hat ein Gewissen und ein Bewusstsein für seine Individualität.

    Natürlicherseits ist ein Wettbewerb nicht vorgegeben. Die Erde würde uns alle ernähren, wenn wir es zuliessen.

    Der heutige Lebensmittelpunkt, der des Wettbewerbs, ist ein künstlich aufgebauter.

    Regulierung durch den Staat nein, willkürliche Regulierung (= schaffen von Wettbewerbsbedingungen) abhängig von jeweiliger Kapitalmacht, ja :???:

    "Keine Macht für Niemand" ....wäre mir da lieber.

  4. #143
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von mipooh",p="440989
    Genau dies tue ich und siehe da, es geht ausgesprochen friedlich zu da draussen, verglichen mit dem was man so Markt nennt...
    Wer aber gern selber den bösen Wolf spielen möchte, der wird natürlich so lange da draussen suchen, bis er dann endlich mal einen Löwen sieht, der ein Lamm frißt und dann seufzt er und stammelt "jetzt hab ich endlich meinen Beweis"...
    Von dem Namen "Darwin" hast Du schon mal gehört ?

  5. #144
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Von dem Namen "Darwin" hast Du schon mal gehört ?
    War das nicht der. der das Rad ein für alle Male erfunden hatte?

    Verflixt, jetzt weiss ich nicht, ob Du den Witz verstehst...
    Also ich weiss wer Darwin war und ich weiss, dass es genügend Leute gibt, die sagen, dass der Mann ziemlichen Unsinn geredet hat... aber eben auch andere, daher das mit dem Rad und ein für alle Male...

  6. #145
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Paddy",p="440995

    Regulierung durch den Staat nein, willkürliche Regulierung (= schaffen von Wettbewerbsbedingungen) abhängig von jeweiliger Kapitalmacht, ja :???:
    Schließen sich Wettbewerb und Regulierung nicht in gewisser Weise aus?

  7. #146
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Schließen sich Wettbewerb und Regulierung nicht in gewisser Weise aus?
    Ist das jetzt Dein Aha-Erlebnis?

  8. #147
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Nö. meine Antwort an Paddy. Geh doch bitte mal aus der Leitung...

  9. #148
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="441000
    Zitat Zitat von Paddy",p="440995

    Regulierung durch den Staat nein, willkürliche Regulierung (= schaffen von Wettbewerbsbedingungen) abhängig von jeweiliger Kapitalmacht, ja :???:
    Schließen sich Wettbewerb und Regulierung nicht in gewisser Weise aus?
    Auch mit einer gewissen Regulierung durch das Volk (so wäre das in frei gewählten Parlamenten) bleibt Wettbewerbsmöglichkeit genug. Kreativität machts auch.

    Für die, die nicht wirklich mitmischen dürfen, bleiben dann z.B. die derzeit beliebten Castings in jeder möglichen und unmöglichen Disziplin.

    Ist nur der etwas, der Sieger ist? Erinnert mich an die dämliche Gepflogenheit im Wilden Westen, berühmten Schützen nachzureisen und sie zum Duell zu fordern. ;-D

    Die Erkenntnisse nahm man dann mit ins Grab.

  10. #149
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Paddy",p="441008

    Auch mit einer gewissen Regulierung durch das Volk (so wäre das in frei gewählten Parlamenten) bleibt Wettbewerbsmöglichkeit genug. Kreativität machts auch.

    Ist nur der etwas, der Sieger ist? Erinnert mich an die dämliche Gepflogenheit im Wilden Westen, berühmten Schützen nachzureisen und sie zum Duell zu fordern. ;-D
    1. Das ist richtig.

    2. Nein, natürlich nicht. Nur es kann nicht jeder "Anführer" sein. Aber es muss und wird "Anführer" geben und das wird der stärkste sein. Wenn möglich der geistig und nicht der körperlich stärkste. Und wenn es ein guter "Anführer" ist, dann kümmert er sich auch um die Schwächeren. Darf natürlich auch eine "Anführerin" sein.

  11. #150
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Wettbewerb ohne Regulierung ist purer Machtkampf und im Grunde reine Ressourcenverschwendung.
    Regulierung in Form von Rahmenbedingungen, Garantie fairer Markchancen und Wettbewerbsbedingungen, Sanktionierung von regelwidrigem Verhalten, das ist Regulierung und ich meine absolut sinnvoll.
    sonst hätten wir bald alles von Bill Gates, jede Innovation würde im Keim ersticken. Wir bekämen ein neues Dinosaurierzeitalter. Und das können wir uns nicht mehr leisten.

Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Arbeit des Wassers
    Von gerhardveer im Forum Isaan
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.05.12, 01:27
  2. Welche Arbeit übt SIE in D aus ??
    Von Mike86 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 23:38
  3. Wenn Dauerlächeln krank macht
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 08:20
  4. Arbeit in Thailand
    Von fauxpas im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 19:46
  5. Arbeit
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.02, 00:45