Seite 12 von 20 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 192

Wenn Arbeit arm macht

Erstellt von Monta, 16.01.2007, 13:05 Uhr · 191 Antworten · 14.808 Aufrufe

  1. #111
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Paddy",p="440556
    Nee, aber Höchstpreise für Grundnahrungsmittel wären nicht schlecht. Notfalls subventioniert.
    Das einizge, was jetzt noch fehlt, ist dass Du auch ein einheitliches Einkommen für alle propagierst

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Paddy",p="440578
    Wenn´s man so wäre. Wollte ich mal in Anspruch nehmen, aber die nächste Ausgabestelle war nur per HVV zu erreichen. Fahrtkosten 5,20 Euro.
    Dann kann ich auch gleich nebenan einkaufen gehen.
    jo,

    dann paddy warste noch net weit genug unten, diverse plätze bekamen vor ca. 10 jahre
    noch angeliefert, ob das heute noch so iss

    gruss

  4. #113
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von olisch",p="440581
    Zitat Zitat von Paddy",p="440556
    Nee, aber Höchstpreise für Grundnahrungsmittel wären nicht schlecht. Notfalls subventioniert.
    Das einizge, was jetzt noch fehlt, ist dass Du auch ein einheitliches Einkommen für alle propagierst
    Das bedürfe dann aber eines komplexen politischen Konzepts.

    Hast Du schon mal die Kosten für sozialen Unfrieden gerechnet
    oder die Kosten, die auf uns zukämen, wenn es wieder zurück in braune Vergangenheit gehen sollte?

    Wie stände es um die Lebensqualität in einer zunehmend kriminellen Gesellschaft?

    Thema: Wenn Arbeit arm macht ;-D

    Geiz ist nicht geil, sondern oft auch teuer.

  5. #114
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von tira",p="440591
    Zitat Zitat von Paddy",p="440578
    Wenn´s man so wäre. Wollte ich mal in Anspruch nehmen, aber die nächste Ausgabestelle war nur per HVV zu erreichen. Fahrtkosten 5,20 Euro.
    Dann kann ich auch gleich nebenan einkaufen gehen.
    jo,

    dann paddy warste noch net weit genug unten, diverse plätze bekamen vor ca. 10 jahre
    noch angeliefert, ob das heute noch so iss

    gruss
    Ich wohne in Eppendorf und da gibt's keine "diversen Plätze".

  6. #115
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Höchstpreise für Lebensmittel gab es schon. Da wurde dann das billige Brot an die Karnickel verfüttert und die teuer auf dem Markt verkauft. Dito war es mit den Heizkosten. Immer volle Pulle und wenn es zu warm war, wurden die Fenster aufgemacht .

    Ich lebe übrigens inzwischen im früheren "Osten" und habe viele "Geschichten" gehört. Nur um gleich "entfernte" Einwände zu entkräften.

    Ob das nun alles besser laufen würde wenn ein anderer Diktator an der Macht wäre wage ich ja nun zu bezweifeln.

  7. #116
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="440648
    Höchstpreise für Lebensmittel gab es schon. Da wurde dann das billige Brot an die Karnickel verfüttert und die teuer auf dem Markt verkauft. Dito war es mit den Heizkosten. Immer volle Pulle und wenn es zu warm war, wurden die Fenster aufgemacht .

    Ich lebe übrigens inzwischen im früheren "Osten" und habe viele "Geschichten" gehört. Nur um gleich "entfernte" Einwände zu entkräften.

    Ob das nun alles besser laufen würde wenn ein anderer Diktator an der Macht wäre wage ich ja nun zu bezweifeln.
    Na, dann lass doch die paar Karnickelzüchter. Man kann ja auch Steuern auf Karnickel erheben. ;-D

    Bei Heizkosten kann es Obergrenzen pro qm geben, usw.

    Dass es im Osten zur Kultur gehörte, Materialien aus Staatsbetrieben zu Hause zu verwenden, können wir leider nicht ändern.

    Von Höchstpreisen für ausgesuchte Lebensmittel würden alle gleichermassen profitieren, wenn sie davon Gebrauch machen möchten. Man könnte es sogar dadurch finanzieren, indem man bei Luxuslebensmitteln (alles oberhalb niedriger Höchstpreise) 19 % nimmt.

    Es müsste zudem dem Handel verboten sein, noch verwendbare Lebensmittel zu vernichten. Dafür gibt's Tafeln, etc.

    Wo hat hier jemand Diktatoren erwähnt? Ich rede von sozialer Marktwirtschaft

  8. #117
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Nur in welchem freien Land hat so etwas jemals funktioniert? Daher sprach ich von Diktatur / Diktator.

    Eine Vernichtung von Lebensmitteln (z.B. von der EU), regt mich auch immer tierisch auf. Ist es aber nicht so, dass bei den Supermärkten inzwischen eine Vernunft eingezogen ist und diese den Tafeln gespendet werden? Würde mich doch mal sehr interessieren, evtl. ist hier jemand aus der Branche?

  9. #118
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="440658
    Nur in welchem freien Land hat so etwas jemals funktioniert? Daher sprach ich von Diktatur / Diktator.
    Ich wüsste nicht, wann wir hier jemals ohne Subventionen aller Art gelebt hätten.

    Zur Zeit ist übrigens Diktatorin Merkel dran.

  10. #119
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Mindestpreise - Höchstpreise
    und danach bauen wir ne Mauer um D,
    damit keiner abhaut
    Gruß

  11. #120
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von bmei",p="440705
    Mindestpreise - Höchstpreise
    und danach bauen wir ne Mauer um D,
    damit keiner abhaut
    Gruß
    Du meinst z.B. "überlassen wir das langsame vergiften
    und krankmachen der Bevölkerung weiter der Lebensmittellobby? Viele haben nicht das Geld auf gesunde Alternativen zuzugreifen.

    Würde man z.B. Gemüse verstärkt subventionieren, könnten dadurch auch die Gesundheitskosten gesenkt werden.

    Neben betriebswirtschaftlicher Fokussierung gibts ja auch noch volkswirtschaftliche Komponenten, die sich auch in Ein- und Ausgaben widerspiegeln.

Seite 12 von 20 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Arbeit des Wassers
    Von gerhardveer im Forum Isaan
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.05.12, 01:27
  2. Welche Arbeit übt SIE in D aus ??
    Von Mike86 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 23:38
  3. Wenn Dauerlächeln krank macht
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 08:20
  4. Arbeit in Thailand
    Von fauxpas im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 19:46
  5. Arbeit
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.02, 00:45