Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 192

Wenn Arbeit arm macht

Erstellt von Monta, 16.01.2007, 13:05 Uhr · 191 Antworten · 14.820 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    tja Sunnyboy auf seite 4 was du da schreibst ist Mist.
    Einspruch ,EO. du kannst vor Gericht ziehen, in den meisten Fällen reicht aber schon die Androhung einer Klage , haben jetzt zwei Bekannte von mir gemacht mit Erfolg durchgezogen.
    Die hatten dann ganz schnell wieder Ruhe vor dem Verein.

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    hey was hast du fuer Probleme Sunnyboy.warum soll ich vor Gericht ziehen?habe hier meine Meinung zu deiner Aussage gemacht.und in der regel erledige ich meine Sachen selber.brauche da kein Gericht.

  4. #93
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Vielleicht sind ja Dieter Hundt und Co. zufrieden, wenn künftig Facharbeiter für 200,- Bath am Tag für die Bonzen arbeiten .
    Oder jammern die dann immer noch?

  5. #94
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    hey was hast du fuer Probleme Sunnyboy.warum soll ich vor Gericht ziehen?habe hier meine Meinung zu deiner Aussage gemacht.und in der regel erledige ich meine Sachen selber.brauche da kein Gericht.
    EO, da hast du mich mißverstanden. Meinte das in bezug auf Behördenwillkür, z.B. 1 € Jobs etc., unter dem Motto man muß sich nicht alles von den Behörden gefallen lassen.

    Gruß Sunnyboy

  6. #95
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Vielleicht sind ja Dieter Hundt und Co. zufrieden, wenn künftig Facharbeiter für 200,- Bath am Tag für die Bonzen arbeiten .
    denke nicht, dass sie das sein können , denn es werden Konsumenten gebraucht und wenn die Konsumenten nichts mehr haben zum konsumieren, wird auf der andren Seite nichts mehr verdient.

    Gruß Sunnyboy

  7. #96
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Wingman, lasse doch mal diese Kommentare. Was Du als schlecht ansiehst ist vielleicht für andere Leute eine gute Sache. Ich bin heilfroh, dass meine Frau hier einen "kleinen" Job gefunden hat. Sonst wäre sie nicht krankenversichert gewesen (auch keine Chance, sie in eine Versicherung zu bringen, nicht mal privat für viel Geld). Unser Sohn wäre also auch ohne Krankenversicherung der Mutter geboren worden. Nun arbeitet sie auf dieses Basis seit fast zwei Jahren, alle sind zufrieden (Arbeitgeber & Arbeitnehmer). Und sie nimmt sicherlich niemanden einen Job weg.

    Nicht immer so black & white denken, bitte....

  8. #97
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Hallo Auntarman2,
    ich darf doch auch mal einen bösen Kommentar ablassen, oder?
    Ich hoffe das Deutschlands Gewerkschaften bald wieder ihrem Namen gerecht werden.
    Wie gesagt meine Meinung zu den Billigjobs habe ich kundgetan. Ich bin völlig dagegen, was aber mit euren Frauen nichts zu tun hat.

  9. #98
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="439788
    Nicht immer so black & white denken, bitte....
    Habe gerade eine Fiktion :

    Schlafplatz/Feldbett in der Firma, da Wohnungsmiete, Auto oder öfftl. Nahverkehr unbezahlbar.
    3x täglich dünne Reissuppe von der Firma, dafür muss aber 1 Überstunde geleistet werden.
    5 Tage Urlaub im Jahr. Da man aber kein Geld hat, bleibt nur die Übernachtung und Verpflegung in der Firma. Dafür müssen dann mindestens 50 Überstunden vorab geleistet werden.
    Der Firmen-Arzt verschreibt hauptsächlich Dopingmittel zur Leistungssteigerung. Bei Brüchen auch schon mal einen Sack Gips.
    Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung nur bis zum Gegenwert eines einfachen Fichtensargs.

    Heile, heile Welt, ich freu mich schon drauf.

  10. #99
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Nicht zu vergessen, das die Betriebskosten für den Arbeitsplatz (Licht etc.) vom Lohn einbehalten werden.
    So gewesen vor Bismarck in Deutschland.......................

  11. #100
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Wenn Arbeit arm macht

    Ich hoffe das Deutschlands Gewerkschaften bald wieder ihrem Namen gerecht werden.
    Waren das nicht die Leute, die vorgeben Arbeitnehmerinteressen zu vertreten? Die sind schon Luschies seit ich das erste Mal von denen gehört habe, genau wie die Sozialdemokraten in D...

Seite 10 von 20 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Arbeit des Wassers
    Von gerhardveer im Forum Isaan
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.05.12, 01:27
  2. Welche Arbeit übt SIE in D aus ??
    Von Mike86 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 23:38
  3. Wenn Dauerlächeln krank macht
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 08:20
  4. Arbeit in Thailand
    Von fauxpas im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 19:46
  5. Arbeit
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.02, 00:45