Umfrageergebnis anzeigen: Definiert Trump Weltpolitik neu?

Teilnehmer
48. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein

    26 54,17%
  • Ja

    22 45,83%
Seite 1 von 89 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 887

Welcome Mr. President Donald Trump!

Erstellt von ffm, 19.01.2017, 09:12 Uhr · 886 Antworten · 24.220 Aufrufe

  1. #1
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.980

    Welcome Mr. President Donald Trump!

    Donald Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten sein. Nach zwei Amtszeiten von Barack H. Obama II zieht mit ihm wieder ein Republikaner ins Weiße Haus ein.

    https://www.phoenix.de/content/phoen...n_haus/1188614

    Anlässlich der Vereidigung Trumps als 45. Präsident der Vereinigten Staaten leitet Maybrith Iller auf PHOENIX eine Diskussion mit dem Thema: "Der unberechenbare Präsident – stellt Trump die Welt auf den Kopf?". Danach wird ab 18:00 die feierliche Amtseinführung des 45. Präsidenten übertragen.

    Die Sendung auf Phoenix wird auch als Live-Stream verfügbar sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.119
    Weltpolitisch wird da nicht viel passieren... Zumindest nichts, das die Lage noch verfahrener macht als sie inzwischen ist. Eventuell in Amerika, aber wenn er schlau ist hält er sich weltpolitisch im Hintergrund. Das Säbelrasseln was er im Moment praktiziert kann man noch nicht wirklich werten. Ich geh auch davon aus, das er sein Twittern über kurz oder lang sehr einschränken wird.

  4. #3
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    4.293
    Definiert Trump Weltpolitik neu?

    Eine gute Frage!


    Es besteht durchaus die Moeglichkeit.

    Seine Ansicht zum ueber-bewerteten US-Dollar laesst einiges erahnen.

    Mal schaun wie er die FED (Yellen) bearbeitet.

  5. #4
    Avatar von Sponsor57

    Registriert seit
    24.11.2016
    Beiträge
    12
    Eine Karikatur seiner selbst.
    Wen es jemand schafft, nicht trotzdem, sondern weil er zu 70% nachweislich gelogen hat, gewählt zu werden, ist das ein Armutszeugnis.

  6. #5
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.550

    Thumbs down

    Haben wir da nach deiner Definition im Bundestag nicht zu 100% solcher Armutszeugnisse sitzen?

  7. #6
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.923
    Zitat Zitat von Sponsor57 Beitrag anzeigen
    Eine Karikatur seiner selbst.
    Wen es jemand schafft, nicht trotzdem, sondern weil er zu 70% nachweislich gelogen hat, gewählt zu werden, ist das ein Armutszeugnis.
    Was sagst du zu den Aussagen eines dt. SPD-Spitzenpolitikers:

    "Wir werden an den Wahlversprechen gemessen - das ist unfair."
    „Ich bleibe dabei: Daß wir oft an Wahlkampfaussagen gemessen werden, ist nicht gerecht“.
    (Franz Müntefering)

    https://de.wikiquote.org/wiki/Diskus...C3%BCntefering

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.857
    Also er sollte erstmal einen Preis bekommen, fuers Haar, oder so

  9. #8
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    6.698
    @madmac-apropos Haar-ich erinnere mich ja gern noch an die auch hier im Nitty geführten Debatten zum Haupthaar der Föhrerin.Jeder aber auch jeder hat da seinem Sermon abgelassen-und nun Jahre später sind die Haare....ähhh die Menschen gespalten in Befürworter oder besser Verehrer ihrer Politik und Hasser ihrer vergeigten Politik. Aber es begann mit ihren Haaren-noch bevor man zum Hosenanzug überschwenkte.Daraus schlußfolgernd -wer an der Matte vom Trump rummäkelt, hat durchaus Chancen zukünftig als sein größter Bewunderer in die Annalen des Nitty einzugehen.

  10. #9
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.940
    Trump will doch die Politik in den USA neu bestimmen. Die Weltpolitik wird doch von Merkel und Konsorten definiert.

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    16.171
    In der Umfrage fehlt ein Punkt.

    "Je ne sais pas"

    Aber für den Dler ist es selbstverständlich zu allem eine Meinung zu haben und zu äußern.

Seite 1 von 89 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcome Mr. President Barack Obama
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.01.09, 00:13
  2. ...danke, Mr. Bush !!
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.03.03, 16:02
  3. welcome back
    Von heini im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.09.02, 23:41
  4. Bin wieder da.....oder die Mär vom Umzugsdrama
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.02, 16:36
  5. Welcome back Jakraphong
    Von mehling im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.02, 15:15