Umfrageergebnis anzeigen: Definiert Obama Weltpolitik neu?

Teilnehmer
34. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • nein

    18 52,94%
  • ja

    16 47,06%
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58

Welcome Mr. President Barack Obama

Erstellt von Paddy, 19.01.2009, 15:27 Uhr · 57 Antworten · 2.436 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Welcome Mr. President Barack Obama

    In zwei Stunden ist dieser dümmlich grinsende Schwerverbrecher endlich Geschichte...In seiner Kuhfarm in Crawford werden fortan nur noch die Rinder zu ihm sprechen, da Gott jetzt wohl besseres zu tun hat, als dem ehemaligen commander in chief Eingebungen ins Ohr zu flüstern.

    Ich hoffe für die Welt, dass Präsident Obama halten wird, was er versprochen hat. Die Chancen hiefür sind insofern gut, da der Mann äusserst intelligent ist (nicht jeder schliesst Harvard mit der höchst möglichen Auszeichnung ab) und in der Vergangenheit mehrfach bewiesen hat, dass er sich für die Rechte der Unterprivilegierten einsetzt.

    Welcome Mr. President!!!
    Bye Bye Bush, verstaub auf deiner Kuhfarm in Texas du erbärmlicher Waschlappen!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Welcome Mr. President Barack Obama

    Zitat Zitat von Lamai",p="680954
    Dann die Finanzkrise, wo wirklich alle Bush ein hervorragendes Krisenmanagment bescheinigt haben.
    Wundert mich doch sehr, gibt ja nicht gerade wenig Menschen in den USA und weltweit die meinen gerade durch Bush' Politik wäre es erst zu dieser enormen Finanz- und Wirtschaftskrise gekommen.

  4. #33
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Welcome Mr. President Barack Obama

    Zitat Zitat von soulshine22",p="680963
    Zitat Zitat von Lamai",p="680954
    Dann die Finanzkrise, wo wirklich alle Bush ein hervorragendes Krisenmanagment bescheinigt haben.
    Wundert mich doch sehr, gibt ja nicht gerade wenig Menschen in den USA und weltweit die meinen gerade durch Bush´ Politik wäre es erst zu dieser enormen Finanz- und Wirtschaftskrise gekommen.
    Dies zum Erfolg von Bush:

    http://www.handelsblatt.com/homepage...s_und_p_index/

  5. #34
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Welcome Mr. President Barack Obama

    Zitat Zitat von Lamai",p="680954
    Zitat Zitat von Paddy",p="680949

    Schliesslich ist er intelligent.
    Aha, du kennst ihn persönlich ?

    Ob Obama intelligent ist oder nicht, wird sich noch rausstellen.

    Ich hoffe jedenfalls, er wird nicht plötzlich vor derartig krassen Herausforderungen stehen, wie Bush am 11.September 2001. Diese Herausforderung hat Bush jedenfalls hervorragend gemeistert, rein strategisch hätte er es nicht besser machen können.

    Dann die Finanzkrise, wo wirklich alle Bush ein hervorragendes Krisenmanagment bescheinigt haben.

    Deutschland sollte endlich mal begreifen, dass es in der dritten Liga spielt; nach USA, China, Rußland kommen England, Kanada, Australien, Frankreich, Italien, Israel....und dann....... irgendwann mal Deutschland.

    Mit der Unterstützung für den Massenmörder und Kriegsverbrecher Saddam Hussein und der versuchten Verhinderung des Sturzes des Diktators hat Deutschland sich obendrein noch als unzuverlässiger Partner abgestempelt.
    1. Obama ist gewiss intelligent, ansonsten hätte er Harvard nicht mit der höchst möglichen Auszeichnung abgeschlossen.

    2. Bush hat mehrfach vor laufenden Kameras erzählt, er habe live im TV gesehen, wie das erste Flugzeug in den WTC knallte. Leider ist dies nicht möglich, da es davon keine Live-Coverage gab..... Als man ihm vom 2. Einschlag erzählte, hat er gerade eine Schulklasse in Florida besucht. Er hat den Besuch ganz normal weitergeführt, obwohl zu dem Zeitpunkt klar war, dass Amerika angegriffen wurde.

    3. Die Bush Administration hat hinsichtlich angeblicher Massenvernichtungsswaffen im Irak bewiesenermassen gelogen. Dies war nur ein Vorwand, um einen ANgriffskrieg im alleinigen Interesse des Oels und der strategischen Positionierung der USA im mittleren Osten führen zu können. Klar war Saddam ein unberechenbarer Diktator, aber vergessen wir nicht, dass die Bush-Administration Folter zugelassen hat und die Genfer Konvention mit Füssen trat (Guantanamo etc...)

    4. Wie krank muss jemand sein, um ernsthaft zu behaupten, dass er das Sprachrohr Gottes ist....?

    5. Die Finanzkrise wurde nicht zuletzt durch die katastrophale WIrtschaftspolitik der USA unter der Bush Administration ausgelöst.

    6. Das einzig wirklich positive an W. ist, dass er heute endlich abtritt.

  6. #35
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.817

    Re: Welcome Mr. President Barack Obama

    Zitat Zitat von Thaibär",p="680975

    3. Die Bush Administration hat hinsichtlich angeblicher Massenvernichtungsswaffen im Irak bewiesenermassen gelogen. Dies war nur ein Vorwand, um einen ANgriffskrieg im alleinigen Interesse des Oels und der strategischen Positionierung der USA im mittleren Osten führen zu können.
    Da bist du aber gewaltig im Irrtum. Wenn einer gelogen hat, dann Saddam Hussein, der selber mehrfach behauptet hatte, im Besitz von Massenvernichtungswaffen zu sein, weil er einen Revanchekrieg des Iran fürchte. Auf Grund dieser Behauptungen und falscher Informationen der CIA wurde diese 3-wöchige Militäraktion durchgeführt, um den Kriegsverbrecher, Massenmörder und Diktator zu stürzen.

    Der Rest der Welt und nicht zuletzt die Anliegerstaaten des Irak, hauptsächlich aber der Iran sind froh, dass sie diesen Massenmörder los sind.

    Das kann man in Deutschland anscheinend nicht begreifen, aber das ist mentalitätsbedingt......macht ja auch weiter nichts, da Deutschland unwichtig ist.

    Zudem ist das Nein zum Irakkrieg natürlich auch leicht umzumünzen in einen Vorteil der USA, die jetzt sagen können "wir können und wollen natürlich niemanden zwingen und da wir für die Meinungsfreiheit weltweit eintreten, respektieren wir selbstverständlich die deutsche Entscheidung"........ ...tja, die sind eben nicht umsonst die absolute Nr. 1.... :bravo:

  7. #36
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Welcome Mr. President Barack Obama

    ...tja, die sind eben nicht umsonst die absolute Nr. 1.... :bravo:
    Spitzen Witz!

  8. #37
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Welcome Mr. President Barack Obama

    Auf Grund dieser Behauptungen und falscher Informationen der CIA wurde diese 3-wöchige Militäraktion durchgeführt, um den Kriegsverbrecher, Massenmörder und Diktator zu stürzen.

    3-wöchige Militäraktion???? mitnichten, ich brauche dich wohl nicht daran zu erinnern, dass im Irak nach wie vor kriegsähnliche Zustände herrschen und nach wie vor täglich Zivilisten sowie amerikanische und irakische Militärs ums Leben kommen. Bush hat nach 3 Wochen voreilig mit einer von Hollywood-Regisseuren inszenierten Show auf einem vor der Küste Caiforniens liegenden Flugzeugträgers den angeblichen Sieg gefeiert. Diese dämliche Show wo der "commander in chief" "selbst" mit einem Kampfflieger auf dem Flugzeugträger landete, war und bleibt einer der dämlichsten Auftritte des nun zum Glück in einer Viertelstunde abtretenden Blödmannes.

  9. #38
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Welcome Mr. President Barack Obama

    der countdown läuft.....in 10 Minuten ist er Geschichte, HURRAHHH!!!

  10. #39
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Welcome Mr. President Barack Obama

    Zitat Zitat von Thaibär",p="680975
    4. Wie krank muss jemand sein, um ernsthaft zu behaupten, dass er das Sprachrohr Gottes ist....?
    Da ich mich im Nittaya nicht mehr zu Politik aeussere, unterstuetze ich sehr gerne Saetze wie diesen im Zitat oben.

    Chock dii, hello_farang

  11. #40
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Welcome Mr. President Barack Obama

    auf der offiziellen website vom weissen Haus ist Bush schon weg, die site ist "temporary unavaiable".....

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Obama
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.06.16, 19:36
  2. Obama, Superheld
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.16, 17:35
  3. Obama der Killer
    Von Hippo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 27.06.09, 04:48
  4. Obama in Europa
    Von Thaibär im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 13:36
  5. Hotel president inn bangkok
    Von 1udo1 im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.09, 16:44