Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 117

warum trinken wir Alkohol

Erstellt von Hippo, 23.12.2009, 09:16 Uhr · 116 Antworten · 6.781 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: warum trinken wir Alkohol

    lungenkrebs einzig und allein auf passivrauchen zu begruenden ist etwas naiv........da spielen noch viele andere gruende mit.

    aber wie schon gesagt halt militant auf eins eingeschossen und gut is.

    gibt leute die rauchen und saufen und werden nicht krank, es gibt welche die trinken und rauchen nicht, nicht mal passiv und die sterben qualvoll an krebs ob lunge darm oder bauchspeicheldruese, denke mal das eine diskussion nix bringt als jedem tierchen sein plesierchen.

    mfg lille

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Branntweinsteuer: aus der Besteuerung des Branntweins fließen jedes Jahr rund 2,2 Mrd. Euro in die Kassen des Bundes.
    Biersteuer: nach Ergebnis AK "Steuerschätzungen" vom Mai 2009 beträgt sie für das Jahr 2009 voraussichtlich 725 Mio. Euro.
    Schaumweinsteuer: das Aufkommen beträgt etwa 450 Millionen Euro im Jahr.
    Alkopopsteuer: ???

    Also ich glaube nicht ernsthaft, dass der Staat darauf gern verzichtet.
    Sauft also beruhigt weiter :-)

    Gruss,
    Strike

    Axso, mit Einnahmen von rund 14,3 Mrd. Euro im Jahr 2007 (1970 waren es 6,5 Mrd. Euro) ist die Tabaksteuer nach der Mineralölsteuer die ertragreichste besondere Verbrauchsteuer.
    Und auf das alles kommt natürlich naoch die Mehrwertsteuer, oder etwa nicht?

  4. #73
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Zitat Zitat von Lille",p="806148
    lungenkrebs einzig und allein auf passivrauchen zu begruenden ist etwas naiv........da spielen noch viele andere gruende mit.
    willst du jetzt und hier diagnostizieren? ich denke da kenn ich meine situation und die umstände etwas besser als jeder andere hier.
    zudem weiß ich was ich schreibe.
    an anderer stelle hier im forum hatte ich mich schon mal ausgiebig dazu geäussert.

  5. #74
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: warum trinken wir Alkohol

    ne lass ma keine diagnose


    mfg lille

  6. #75
    chrisu
    Avatar von chrisu

    Re: warum trinken wir Alkohol

    [quote=Doc-Bryce",p="806132]
    Zitat Zitat von "chrisu",p="806129"
    ist mir halt nur öfters aufgefallen!
    nüchtern eher in der ecke stehend ohne selbstbewusstsein unter alk geben sie dann vollgas.[/quote
    ich bin auch schon solchen situationen begegnet, besonders bei jugendlichen mit ihren zerstörungen. es sind aber eher ausnahmen und derer in der minderzahl.

    und wenn man ein glas wein oder bier zum essen oder danach ein glas hochprozentiges trinkt ist man kein alki.
    nein ist man nicht, solange das glas kein faß ist.

  7. #76
    chrisu
    Avatar von chrisu

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Zitat Zitat von Nokhu",p="806146
    Zitat Zitat von chrisu",p="806022
    ...meiner meinung nach, ist einer der 3 halbe bier am tag trink, kein geniesser mehr.
    Wie isses mit einem, der 3 halbe Wasser/Saft/Kaffee trinkt?
    Was verstehst Du unter geniessen?
    Machst Du das an (d)einer Zahl (3) fest? Oder geht´s auch mit 1 oder 5?

    Ich trinke gerne, aber das "wann, wie, und wieviel" liegt in meinem eigenen Ermessen. :P

    Einzig das völlige zusaufen ist mir absolut zuwider.
    3 halbe bier tag täglich, ist eindeutig zuviel.

  8. #77
    Avatar von

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Chris, was ist zuviel oder zuwenig? Ich glaube nicht, dass man gerade beim Alkohol pauschalisieren kann.
    Jeder Mensch ist auch verschieden.
    Der Thread hat ja eigentlich als Thema dass der alk den Menschen ins einer ganzen Kulturgeschichte von Afnang an begleitet, ja diese Kultur ohne ihn gar nicht denkbar ist.
    Es muss also ein bisserl was an diesem Teufelszeug dran sein.

    Ich denke es sit ganz einfach das, dass dieses Zeug immer leicht herstellbar war. Im 21. Jahrhundert gibts dafuer viele Alternativen aber niemand sollte sich der Illusion hingeben er koennte ohne Drogen auskommen. Schon die Gewuerze im Essen sind Drogen und wir alle davon abhaengig.

    Und ich will den Alk nicht schoenreden. Mein Vater war selber einer und ist mit 52 gestorben nachdem er zuletzt seine taegliche Dosis von einer Flasche Korn nicht mehr verdauen konnte.

    Ich hab in meier Kindheit verdammt gut erlebt was der Alk anrichten kann. Durfte schon als Achtjehriger meine Spardose nicht offen rumstehen lassen weil sie sonst von Vaeterchen gepluendert worden waere um an Geld fuer Alk zu kommen.

  9. #78
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Zitat Zitat von strike
    Tabaksteuer...usw...
    @strike, wie erklärst Du Dir die seit langen Jahren anhaltende mediengesteuerte Anti-Reklame das Rauchen betreffend? Praktisch die Kampagnen von allen Seiten, die das Rauchen gesellschaftsunfähig machen - im Gegensatz zu keinerlei Anstrengungen seitens Verantwortlicher, was den Alkoholkonsum betrifft?

    Auf keiner Flasche entsprechende Hinweise (...kann schädlich, tödlich usw...), dagegen kann Lotto süchtig machen, mit Hinweisen auf und in jeder Werbung :-)

    Ernste Frage

    Karlheinz

  10. #79
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Zitat Zitat von chrisu",p="806158
    Zitat Zitat von Nokhu",p="806146
    Zitat Zitat von chrisu",p="806022
    ...meiner meinung nach, ist einer der 3 halbe bier am tag trink, kein geniesser mehr.
    Wie isses mit einem, der 3 halbe Wasser/Saft/Kaffee trinkt?
    Was verstehst Du unter geniessen?
    Machst Du das an (d)einer Zahl (3) fest? Oder geht´s auch mit 1 oder 5?

    Ich trinke gerne, aber das "wann, wie, und wieviel" liegt in meinem eigenen Ermessen. :P

    Einzig das völlige zusaufen ist mir absolut zuwider.
    3 halbe bier tag täglich, ist eindeutig zuviel.
    Ungenügende Antwort auf meine Fragen.

    Aber ist auch nicht wirklich wichtig!

  11. #80
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Zitat Zitat von mrhuber",p="806174
    @strike, wie erklärst Du Dir die seit langen Jahren anhaltende mediengesteuerte Anti-Reklame das Rauchen betreffend? Praktisch die Kampagnen von allen Seiten, die das Rauchen gesellschaftsunfähig machen ...
    Tutto fumo niente arrosto.

    Der Spruch passt wirklich.
    Bei der Tabaksteuer hat die Politik lange Zeit geglaubt, dass man die Raucher bis zum geht nicht mehr schröpfen kann.
    Sogar der Kampf gegen den Terror wurde damit angeblich finanziert.
    Geil

    Als dann eine Steuererhöhung etwas zu hoch ausfiel, wurde die nächste bereits geplante Steuererhöhung ruckzuck geändert.
    Denn alles wollte man, aber keine Raucher die tatsächlich damit aufhören.
    Die Links, Karlheinz, suche ich jetz mal nicht raus.
    Es waren aber - für mich - seriöse Quellen, die über das Zurückzucken der sogenannten Volksvertreter berichteten.
    Und das Zurückweichen in der Frage "Rauchen in der Kneipe" spricht für sich selbst oder wie erklärst Du entsprechende Äusserungen der C(!!!)SU nach der Niederlage in Bayern bzw. die Korrekturen in anderen Bundesländern?

    Gruss,
    Strike

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Essen und Trinken in Thailand
    Von rotkiv im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.11.08, 10:48
  2. Essen und Trinken
    Von Yogi im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.07, 17:08
  3. farangs trinken zuviel
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.04.06, 15:57
  4. Gehma en Bierchen trinken. Heute!
    Von dawarwas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 12:08
  5. Mal ein Mehkong weniger trinken!
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.01, 21:24