Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 117

warum trinken wir Alkohol

Erstellt von Hippo, 23.12.2009, 09:16 Uhr · 116 Antworten · 6.770 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: warum trinken wir Alkohol

    13 jahre mit einer Polin verheiratet. Als wir uns kennenlernten, zu viert eine 0,5 L Flasche Wodka und ich konnte nicht mehr gehen geschweige denn Autofahren. Nach 13 Jahren 2 0,7 L Flaschen Wodka zu zweit und man hat mir nichts beim Autofahren angemerkt...

    1 1/2 Jahre Bar und immer die Nachtschicht von 20.00 Uhr bis open end (was i.d.R. min. 8.00 Uhr morgens war) und wenigstens 1 Flasche Wodka alleine (imaginaer, einfach alles zusammengezaehlt, auf was man sich so einladen lassen muss).

    Mittlerweile (seit einem jahr zurueck in Thailand) habe ich noch nicht mal Lust auf ein einziges Bier. Das heisst seit einem Jahr. Und immer noch (nach so langer Zeit fast totaler Abstinenz): eine Flasche Saeng Som (oder wie das heisst) zu dritt) und ich hab's immer noch nicht gespuert...

    Dafuer aber Kaffee ohne Ende seit einem Jahr. Bier widert mich regelrecht an. Weiss auch nicht wieso...

    Und Kneipen, in denen ich nicht rauchen kann, geh ich auch nicht hin. Und die, wo man drinnen (Air/Con und immer Nichtraucher) sitzen muss, sowieso nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Zitat:
    Ich finds aber weiterhin interessant warum wir trinken... trinken wir zum abschalten? zum flüchten? Oder trinken wir aus Genuß? Aus Spaß? oder weil wir so verklemmt sind sonst?
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++
    Noch ein Grund


  4. #103
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Zitat Zitat von Chris61",p="807164
    Angeblich sind 70% der Deutschen Nichtraucher. Wenn sie der Rauch so stört, warum sagen sie nicht ihrem Stammwirt, dass er auf sie als Gäste künftig verzichten muss, wenn er weiterhin das Rauchen erlaubt. Wenn 70% der Kunden dieses sagen, wird er wohl selber drauf kommen, dass er mehr Umsatz macht, wenn er das Rauchen verbietet. Oder können Nichtraucher immer nur Jammern aber bekommen ihren Mund gegenüber den Gastronomen nicht auf?!
    Da liegt ein Denkfehler vor. Diese 70% haben gar keinen Stammwirt, weil sie von vornherein nicht in eine Kneipe gehen, weil dort geraucht wird. D.h. durch das Weiterbestehen einer Raucherlaubnis würden keine Gäste fern bleiben.

    Durch ein Rauchverbot hätte der Wirt einen Verlust von maximal 30% (Raucher), aber ein Potential von 70% (Nichtraucher) von neuen Gästen. Dieser Umschwung passiert natürlich nicht von heute auf morgen, da es sich erst rumsprechen muss, dass das Rauchverbot auch eingehalten wird und auch der Zugang zur Kneipe nicht durch einen Gestankgürtel umgeben wird (weil ja dann alle direkt vor der Tür rauchen).

    Warum sollte aber ein Nichtraucher einen bislang fremden Wirt anrufen und er sagen, dass er gerne Kunde werden würde? Das wissen clevere Gastwirte auch so, dass 70 mehr als 30 sind - nämlich mehr als das Doppelte der Einnahmen.

    Aber solange die Gastwirte lieber um ihre 30% Anhänger kämpfen, machte sich der Nichtraucher eben zu Hause mit seiner Familie oder seinen nichtrauchenden Freunden gemütlich. Denn "Kneipen" gibt es ja überall, nicht nur in der Öffentlichkeit. Vor allem sind sie auch günstiger.

    Als Nichtraucher ist es mir also viel lieber, wenn weiterhin in Kneipen oder in geschlossenen Raucherräumen geraucht wird als irgendwo in der Öffentlichkeit unter (noch) blauem Himmel.

  5. #104
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: warum trinken wir Alkohol

    ...wohl wegen dem kleinen Wohlfuehleffekt zu erhaschen.....


    Um aus dieser "schoen, neuen Welt", in der es vielen ja vermeintlich "so gut" geht, auszubrechen...!

    Was sonst?

    Sonst gaebe es ja keine xxxxx. Sorten Sprit, Biere, Weine, Sekt, Champagner, Cocktails, Flachmacher, Drogen und diverse "kauf mich, mach dich happy" Artikel aus der Konsumgueterbranche!

    Denk mal einer nach das gerade durchmachte "Fest der Feste" -Weihnachten - MEGA-Konsum - so er/sie das noch (los geloest) kann!

    Wozu kauft man sich ein Auto, ein iPhone, dies', das, jenes", wozu eine 5exy Frau, wozu, dieses oder jenes Buch, warum eine bestimmte Farbe, eine bestimmte Zigarren/Zigaretten Sorte, nur Levi's oder Burberrys, oder, Armani, Dior, Ed Harris, Gucci, Bulgari, BMW, Tag Heuer, oder, oder, warum Sauerbraten mit Rotkohl?

    Warum, warum, warum?

    Ist letztendlich der Instinkt/Gefuehls/Beduerfniss gesteuerte Intellekt der diese Fragen stellt und auch nur befriedigt sein will!

    "Geistige ............/Onanie"!

    Wer stellt schon solche Fragen!?

    Da muss ersmal einer drauf kommen!


    "The rat race"!


  6. #105
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: warum trinken wir Alkohol

    ...und wie bereits gesagt: Der Geschmack der Getränke ist ausschlaggebend, unabhängig von den Umdrehungen.

    Trotz aller Bemühungen ist alkoholfreies Bier (was nicht wirklich frei davon ist) fade.

    Oder ist Traubensaft besser im Geschmack als ein guter Wein?

    Selbst Medizin wird damit genießbar. Die asiatische kann man als wässrigen Absud einnehmen (igitt) oder in Alkohol aufgelöst (kann ganz gut schmecken).

    Gruß

    Micha

  7. #106
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Zitat Zitat von Micha L",p="807440
    Oder ist Traubensaft besser im Geschmack als ein guter Wein?
    Ja, wesentlich. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

  8. #107
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Weil es gesund ist???

    z.B. Ansinth ->
    Wer hats erfunden? Die Schweizer!

    Absinth, auch Absinthe oder Wermutspirituose genannt, ist ein alkoholisches Getränk, das traditionell aus Wermut, Anis, Fenchel sowie einer je nach Rezeptur unterschiedlichen Reihe weiterer Kräuter hergestellt wird...

    Absinth wurde ursprünglich im 18. Jahrhundert im Val de Travers im heutigen Schweizer Kanton Neuenburg (Neuchâtel), als [highlight=yellow:d5ae8c8517]Heilelixier[/highlight:d5ae8c8517] hergestellt. Große Popularität fand diese Spirituose, die traditionell mit Wasser vermengt getrunken wird, jedoch in der zweiten Hälfte des 19. und dem frühen 20. Jahrhundert in Frankreich. Zu den berühmten Absinth-Trinkern zähl(t)en unter anderen Charles Baudelaire, Paul Gauguin, Vincent van Gogh, Ernest Hemingway, Edgar Allan Poe, Arthur Rimbaud, Henri de Toulouse-Lautrec, Brian Warner, Oscar Wilde...
    Wikipedia

    Gruß
    Dirk

  9. #108
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="807445
    Zitat Zitat von Micha L",p="807440
    Oder ist Traubensaft besser im Geschmack als ein guter Wein?
    Ja, wesentlich. Aber das ist natürlich Geschmackssache.
    ...oder eine (fast) ideologische Frage

    Aber mit der Beschränkung auf den Geschmack wollte ich das ausblenden.

  10. #109
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: warum trinken wir Alkohol

    Moin-Moin!

    Dazu fällt mir ne böse alte Geschichte ein:

    Biologie-Lehrer will die Gefährlichkeit des Alkohols demonstrieren. In ein Glas mit Wasser und eins mit Alkohol wirft er jeweils einen Wurm. Der im Wasser spaddelt munter rum, der im Allohol stirbt im Delirium ...

    "Was lernen wir daraus?"

    "Klar, wer Schnaps trinkt kriegt keine Würmer!!!"

    Prost wünscht

    Lukchang

  11. #110
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: warum trinken wir Alkohol

    warum trinken wir Alkohol[highlight=yellow:6b1571531a]

    um zu vergessen [/highlight:6b1571531a]

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Essen und Trinken in Thailand
    Von rotkiv im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.11.08, 10:48
  2. Essen und Trinken
    Von Yogi im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.07, 17:08
  3. farangs trinken zuviel
    Von Lille im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.04.06, 15:57
  4. Gehma en Bierchen trinken. Heute!
    Von dawarwas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 12:08
  5. Mal ein Mehkong weniger trinken!
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.01, 21:24