Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 134

Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

Erstellt von Hippo, 10.03.2010, 18:57 Uhr · 133 Antworten · 6.195 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

    Zitat Zitat von Micha L",p="836695
    Solche Leute haben aber ein großes Selbstvertrauen und ein sicheres Auftreten und ein natürliches Talent zu tun, was gut anzukommen.
    ...also das,was man unter wohlwollendem Aspekt ´Selbstvertrauen´,unter kritischem Aspekt ´Dreistigkeit´ nennen könnte! Oder sind wir da gerade an der Schnittstelle,wo sich Selbstbewusstsein und Dreistigkeit begegnen!! Wenn wir´s mal ´Dreistigkeit´ nennen,dann wäre ein Aspekt von
    natürliches Talent zu tun
    das richtige Maß an Dreistigkeit zu besitzen: Genug,dass eszum Erfolg führt,aber nicht soviel,dass es abstößt! Wichtig scheint mir aber,dass die Person,die das tut,es auch verkörpert! Denn es kann sein,dass ´frau´ dem einen Mann das Gleiche ´Durchgehen´ lässt,wofür sie einem anderen eine Backpfeife verpasst! Dass also zwischen Ausstrahlung (auch ohne jedes Wort) und Tun KEINE,oder nur eine kleine Differenz besteht! Widerspreche mir,wenn Du´s anders siehst,aber ich denke,so eine ´Dreistigkeit´kann man sich nicht einfach ´verordnen,sondern man müsste sich so weit in diese Richtung bewegen,dass man dann-am Ende eines Entwicklungsprozesses wiederum DAS IST,was man TUT,nur ab dann auf einem anderen Level.......

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287

    Re: Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

    Ich finds arm über die deutschen Frauen auf diese Weise zu meckern.

    Clemens wenn Du keine abkriegst, hat das mit Sicherheit ganz viel mit Dir zu tun, also diejenigen die Du willst wollen Dich nicht und die anderen die Dich vielleicht akzeptieren würden willst du nicht, also same same

    nach meinem ersten Thailandaufenthalt fiel mir persönlich es einfach zu schwer Energie für ein Date aufzubringen und naja nachgelaufen sind mir die Bräute auch nicht, was ich auch verstehen kann, ich musste also weder ablehnen noch mich bemühen ;-D

    aber es gibt auf jeden Fall einigermaßen hübsche verständnissvolle, kluge, warme, nette Frauen in Deutschland, daran liegts also nicht, und wer scheiße aussieht, kann ja mit Verständnis, handwerklichen Fähigkeiten, als guter Vater, oder sonstwie eventuell punkten, und seis nur als Alternative zum gegenseitigen
    Alleinsein.

    also generell Thaifrau gut = Deutschfau nicht gut, das ist zu primitiv.

    Ich würde es für mich eher so beschreiben, ich bin auch kein Traumprinz, aber mit meinen Möglichkeiten bin ich in Thailand besser aufgehoben, das ist aber auch schon alles.

    Für mich würde ich mal so behaupten kommen ca vielleicht optisch 5% der deutschen Frauen zwischen 30 und 40 Jahren in Frage. In Thailand etwa 20%. Also rein von der Anzahl und der Möglichkeiten bin ich also in Thailand besser gestellt. Nimmt man jetzt noch andere mir wichtige Kriterien dazu, d.h. Spaß, Verläßlichkeit als Partner, Zuverlässigkeit, Kochkünste, Unkompliziertheit usw. fällt der Anteil der für mich möglichen deutschen Frauen nehezu ins Bodenlose und endet im Promillebereich............

    Nur

    das hat ausschließlich mit meinen zu Grunde gelegten Kriterien zu tun und nichts weiter, und das allein ist für mich entscheidend, von mir aus darf ne deutsche Frau mit gleichem Recht von Ihrem Traumpartner träumen, ob sie das für sich jetzt hinkriegt oder nicht.....mir total egal, weil juckt mich nicht die Bohne, sie hat aber natürlich das Recht mich oder Dich Clemens abzulehnen.

    Jetzt kommts halt drauf an was du draus machst

  4. #73
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

    Zitat Zitat von rolf2",p="836732
    ...sie hat aber natürlich das Recht mich oder Dich Clemens abzulehnen.
    selbstredend! Genau so,wie ich das Recht habe,eine Frau abzulehnen! Nur mache ich mir Gedanken nach dem WIE!! Mich haben auch schon Thailänderinnen abgelehnt! Aber auf eine Weise,wo man(n) sagt: OK!

  5. #74
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287

    Re: Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

    Die Situation vieler Frauen ist ja die, das sie von allen möglichen und unmöglichen Typen immer wieder angelabert werden, auf nicht immer höfliche und freundliche Art.

    Daneben entsteht so natürlich auch eine gewisse Überheblichkeit, also ich kann es schon verstehen wenn da ne Frau vielleicht nicht ganz freundlich einen Annäherungsversuch ablehnt. Weil auch für die holde Weiblichkeit (80kg ) kommen leider immer die falschen Typen zum Anbaggern vorbei, häufig auch noch angetrunken und blöd inner Birne....


    gibt halt immer zwei Seiten, und....

    wenn man nix mehr von diesen Schmuckstücken wissen will, dann sind sie plötzlich doch immer wieder mal interressiert

  6. #75
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

    Zitat Zitat von rolf2",p="836732

    aber es gibt auf jeden Fall einigermaßen hübsche verständnissvolle, kluge, warme, nette Frauen in Deutschland, daran liegts also nicht, und wer scheiße aussieht, kann ja mit Verständnis, handwerklichen Fähigkeiten, als guter Vater, oder sonstwie eventuell punkten, und seis nur als Alternative zum gegenseitigen
    Alleinsein.

    also generell Thaifrau gut = Deutschfau nicht gut, das ist zu primitiv.
    klar die dt. Frauen die was taugen sind rechtzeitig weg , sprich liiert, die restlichen 80% kannste beim Skat drücken.
    Was soll ich als 42 Jähriger mit ner dt. Frau, welche irgendwelche Gören vom EX hat, mit denen sie nicht klar kommt, was soll ich mit ner Braut die raucht ergo immer Mundgeruch hat, mich mit GZSZ und bla bla zudröhnen lassen? nee! so kochen können se och nicht, aber die Nase und Zunge stechen lassen und nen A...geweih übern PO, nee lass ma, was um die 40 Years an Frauen in D. solo ist, solls auch bleiben. Eher lass ich mir meine Männlichkeit vom Krokodil entfernen.
    Aber wer auf dt. Weiber steht, bitteschön ;-D

  7. #76
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

    Zitat Zitat von messma2008",p="836768
    Was soll ich als 42 Jähriger mit ner dt. Frau, welche ...
    Was kann denn eine junge, attraktive deutsche Frau (unter 30) dafür, dass Du 42 bist und sie im Gegensatz zu ihren thailändischen Geschlechtsgesnossinnen über vergleichsweise üppige Auswahl und Alternativen verfügt?!

    Dass was mir meiner Alterklasse entsprechend hier in D in Reichweite käme, behagt mir nebenbei auch nicht.
    An jene die mich interessieren würden, komme ich aufgrund meiner Möglichlkeiten im Hinblick auf die hiesigen Gegebenheiten nicht dran.

    Das wäre ungefähr so, als wenn ich mich ohne abgeschlossenes Studium und Abitur, auf knappe, höchst attraktive Stellen bewerben wollte, die grundsätzlich nur von den besten Doktoren und Dipl. Ings des Landes besetzt werden.

    In beiden Beispielen können die Nachgefragten (attraktive Frauen; Spitzen-Arbeitgeber) nichts dafür, dass sie aufgrund der hiesigen Gegebenheiten nunmal am längeren Hebel sitzen und die Auswahl haben.

  8. #77
    Avatar von Daniel Schweiz

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    13

    Re: Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

    Zitat Zitat von rolf2",p="836732
    mich mit GZSZ und bla bla zudröhnen lassen?
    Was ist denn das für eine perverese Schweinerei? Kenn ich gar nicht. Habt ihr kein geschütztes nightlife hier für so was?

    Ironie aus

    Dani

  9. #78
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

    Zitat Zitat von Clemens",p="836743

    Mich haben auch schon Thailänderinnen abgelehnt! Aber auf eine Weise,wo man(n) sagt: OK!
    Wolltest keine 3000 Bärte zahlen, oder wie?

  10. #79
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

    Zitat Zitat von Micha",p="836779
    Das wäre ungefähr so, als wenn ich mich ohne abgeschlossenes Studium und Abitur, auf knappe, höchst attraktive Stellen bewerben wollte, die grundsätzlich nur von den besten Doktoren und Dipl. Ings des Landes besetzt werden.
    ...mit einem Tag Abstand! Der Vergleich als solcher ist super! Denn er zeigt in die Richtung,in die man gehen muss!! DENN GENAU IN DIESE RICHTUNG MUSS MAN(N) gehen-ein Stück weit-nicht sooo weit,wie in diesem Vergleich,aber eben ein Stück weit!!

    Nenn's Dreistigkeit,Frechheit oder Selbstvertrauen! Das scheint mir der Weg zu sein: Keine zu kleinen Schritte-sonst kommt man(n) nie vorwärts und auch keine zu Großen,denn sonst endet das auf der Schnauze! Und wenn man(n) für große "Frechheiten" (d.h. das,was dafür gehalten wird) am Anfang den Nerv nicht hat,dann kann man ja mit kleinen "Frechheiten" anfangen!!! Im gaaanz verkleinerten Maßstab,aber irgendwie in die Richtung des Zitats gehen! Eine Bewerbung eines Realschulabsolventen auf eine Professorenstelle (um bei diesem Vergleich zu bleiben) wäre vielleicht problematisch,aber wenn er sich (als erstes ) bescheidenere Ziele (nicht dauerhaft,aber vorübergehend) steckt,könnt' das was werden! Und ist der erste Schritt erreicht,dann den Nächsten in Angriff nehmen.......

  11. #80
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Warum sind Frauen oft sehr viel juenger als der Mann?

    Mal ganz ehrlich, Kollge, nimm dir den Rat von Nokhu zu Herzen und nimm professionelle Hilfe in Anspruch.
    Bei dir läuft in deinem Oberstübchen mindestens eine Lok mächtig neben dem Gleis.

    Du versuchst zwischenmenschliche Aktionen, die zu einem Grossteil rein emotional gesteuert sind, in analytische Schemata zu pressen.

    Was machst du, wenn eine Begegnung sich nicht in Richtung deiner vorgeplanten Prozesse entwickelt?
    Sind dann wieder alle Weiber Sch.e.isse? Diesmal sogar die aus Thailand?

    Wenn du bis jetzt noch keine 'abbekommen' hast, dann liegt das ausschliesslich an dir, nicht an den Mädels.
    Das wird sich auch nicht ändern, nur weil du die Nationalitäten wechselst.

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum so viel Kindergarten hier?
    Von franky_ch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 15.08.12, 17:43
  2. Es soll wieder wärmer werden, sehr viel wärmer
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 13:02
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.06, 06:22
  4. Ein Mann, der viel bewegt hat!
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.07.05, 05:12
  5. „Wir haben nichts getan und sehr viel erlebt!“
    Von Marco im Forum Literarisches
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.07.04, 07:05