Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Warum nicht auch im Tod sparsam sein??

Erstellt von Clemens, 14.01.2011, 17:05 Uhr · 10 Antworten · 1.152 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Warum nicht auch im Tod sparsam sein??

    Bestattungsunternehmen heizt mit Leichen - GMX


    ....ich hab' damit kein Problem,wenn man die Abwärme nutzt! Dieses Detail mag ja in Thailand kein Thema sein,da da Heizungen eher selten benötigt werden,aber in Europa.....für mich wäre es nur pietätslos,wenn man dabei die Form nicht wahren würde,aber wenn die Abwärme so oder so entsteht,dann kann man sie doch auch nutzen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich verstehe ja den Kern des Anliegens. Und wie Du schon schriebst, das Thema: Energie fürs Heizen stellt sich so nicht in Thailand. Aber als Beitrag zur Air Condition sehr wohl. Aber ich bin - ehrlicherweise - gegen alle diese öffentlichen Überlegungen. Weil es automatisch zu solchen Diskussionen wie dem "individuellen Heizwert" jeder einzelnen Leiche führt. Da wäre ich halt dagegen. Insbesondere, weil der nächste Schritt zu den Überlegungen hinsichtlich der allgemein notwendigen Räumlichkeiten für die verbrannte Asche des lieben Verstorbenen dann ja vorprogrammiert wäre. Wobei ich dann befürchten müsste, dass der mir zugestandene Raum für meine Asche in der Wat-Mauer zu gering dimensioniert werden könnte. Und ich weiß schließlich aufgrund aller Lebenserfahrung, dass ich mich nach Kenntnis des realen Geschehens bei meiner Familie posthum wohl noch "mehrmals im Grab herumdrehen werde". Wie soll ich dies tun, wenn die Stätte der Pietät zu klein gewählt wurde?
    Ich hoffe, ich konnte meine Bedenken gegenüber des ja zunächst plausibel anmutenden Vorschlages, verständlich machen.

  4. #3
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    ....nur für Air Condition müsstest Du die Abwärme ja in elektrische Energie umwandeln,um Klimaanlagen betreiben zu können! Im Fall der Heizung kannst Du Dir den Stromgenerator sparen.......


    ....man müsste vielleicht den Riegel vorschieben,dass Abwärme oder Strom nur für die entsprechende Anlage verwendet wird und nicht etwa Überkapazitäten ins öffentliche Netz eingespeist werden,dass dann damit auch noch Geld verdient würde....das ginge dann vielleicht tatsächlich etwas weit.....


    ....die Bedenken verstehe ich sehr wohl.....und da könnte man durchaus vom Heiteren ins Ernste kommen.....der Grad zwischen dem,was (ich für meinen Teil) für vertretbar halte und dem,wo ich selber auf die Barrikaden ginge,weil's zu weit ginge ist relativ schmal....wie gesagt: Auch wenn's vom Einen zum Anderen gar kein so großer Schritt wäre: Einspeisen ins öffentliche Netz ginge mir z.B. entschieden zu weit!!

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Oje, das ist doch ein alter Hut. In der Stadt wo ich arbeite, beheizt das Krematorium ein kleines Haus. In Frankfurt heitzt das Krematorium einen kompletten Wohnblock und das schon seit über 20 Jahren und Leichen werden dort rund um die Uhr verbrannt - kam auch diesbezüglich mal eine Doku im Fernsehen. Und im Gegensatz zu TH muss man hier erstmal recht viel Energie aufbringen, damit man auch dioxinfrei verbrennt. ..also warum sollte man diese Wärme zum Kamin rausblasen?

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    ob man nun den müll verheizt und die energie als fernwärme nutzt oder leichen, prinzipiell ist das egal. ich habe damit kein problem.

  7. #6
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959
    Das sind ja recht praktische Gedanken, die wenigstens der Allgemeinheit dienen.

    Ich wußte bisher nur, daß man in der Schweiz und Russland Leichen zu Diamanten veredelt. Reiche Thai sollen davon regen Gebrauch machen.

    Wie die Abwärme genutzt wird, entzieht sich meiner Kenntnis, die Diamanten werden aber nicht für industrielle Zwecke entfremdet.

  8. #7
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870
    Erinnert mich an einen Film, komme nicht auf den Namen, da gingen alte Leute rein und kamen als Chips als Nahrung wieder raus. In 50ig Jahren ist dann Rente ab 68 und mit 70 haste dich im Heizkraftwerk zu melden. Nein, ich habe kein Verständnis für so was und halte so was für falsch!

  9. #8
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959
    Wenn ich so sehe, wie Hartz IV hier praktiziert wird, dann glaube ich nicht, daß wir noch 50 Jahre auf die legale Euthanasie (Heizkraftwerk) warten müssen.

    Und hört sich doch griffig an:

    KZ = HZ!

    Das ist satirisch gemeint!

  10. #9
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    "Aufwendige Filteranlagen sollen sicherstellen, daß von einem Krematorium nicht mehr Umwelt- oder Geruchsbelästigung ausgeht als von anderen Verbrennungsanlagen, z.B. Kleinkraftwerken, auch. Die Abwärme wird zudem oft in das Fernheizungssystem der jeweiligen Kommune eingespeist oder zur Heizung anderer Friedhofsgebäude genutzt"

    -> Krematorium - Bestatterweblog

    Wie gesagt, seit Jahren hier Gang und Gebe, wird halt wegen der Pietät nur nicht so öffentlich gemacht.

  11. #10
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von Enrico Beitrag anzeigen
    Erinnert mich an einen Film, komme nicht auf den Namen, da gingen alte Leute rein und kamen als Chips als Nahrung wieder raus.
    Die Chips hießen "Soilent Grün"

    Jahr 2022

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fuer WAS, WEN und WARUM soll das gut sein?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.10, 10:19
  2. Es muessen nicht die eigenen 25 qm sein ....
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.10, 16:08
  3. Man muß nicht verrückt sein ....
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.05, 18:24
  4. Es sollte nicht sein :Heul:
    Von Yala im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 12:09