Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die Thai

Erstellt von Samuianer, 13.11.2006, 06:17 Uhr · 20 Antworten · 3.440 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die

    Kleine Anekdote am Rande, die etwas mit Essen, Geschmackssache und wieso, weshalb und warum zu tun hat...

    Hier im Norden (und möglicherweise Anderswo auch) gilt "Kao Man Ghai" zu einer Art Standardgericht, das man immer und zu jeder Zeit essen kann. Es ist nichts anderes als Huhn auf Reis, und Jemand der "nicht von hier ist" wird die Sosse die dazu passt möglicherweise nicht mögen und den Rest dann eben fad finden.

    Aber bei Thais ist Kao Man Ghai noch lange nicht "Kao Man Ghai", die Sosse und die dazugehörige (Qualität der) Brühe macht's.

    Also ich gehe zu einem Neuen "Ran Ahan" an unserer Strasse. Der Chef selbst bedient mich. Ich bestelle eine Portion mit Haut und eine ohne. 2 x 20 Baht/Portion immer noch in CNX. Freundliche Bedienung, ein Lächeln, business as usual.

    Zwei drei Tage später nochmal dasselbe, allerdings ist der Chef nicht da. Zwei aufgeweckte Jungs (die beim ersten Mal auch schon da waren) bedienen mich schnell und freundlich. Und jetzt kommt die Überraschung: die Beiden grinsen wie zwei Pfannkuchen und nennen mir tatsächlich ihre Vornamen und einer von ihnen sagt mit einem breiten Grinsen dass sie Meo (Hilltribes, genauer weisse Hmong) sind...

    Wieso, weshalb, warum... keine Ahnung, ich grinse zurück.

    Nach weiteren zwei oder drei Tagen halte ich wieder an der selben Garküche und bestelle meine zwei Portionen. Der Chef ist wieder am Hackebeil und erinnert sich tatsächlich und kommt mir zuvor: "einmal mit und einmal ohne 'Nang'?"... Chai Khap... - guter Geschäftsmann, bedient er doch täglich etwa zwischen 50 und100 Kunden... Ich mache ihm im Gegenzug ein Kompliment für die guterhaltene Honda Goldwing die vor der Tür steht, - und die, richtig getippt, tatsächlich seine ist da sie zu ihm passt ...

    Die Beiden Meos sind natürlich auch da, allerdings tun sie so als ob sie mich nicht kennen würden. Man könnte glauben es wären nicht dieselben, sie sehen irgendwie träge und "gelangweilt" aus. Es scheint tatsächlich als kennen sie mich nicht, hätten mich nie zuvor gesehen...

    Wieso, weshalb, warum... ich weiss es, kann es ihnen aber nur gleichtun und so tun als kenne ich sie ebenfalls nicht.

    Aber nächstes Mal wenn der Chef wieder nicht da ist....

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="418959
    Aber bei Thais ist Kao Man Ghai noch lange nicht "Kao Man Ghai", die Sosse und die dazugehörige (Qualität der) Brühe macht's.
    Ess ich auch gern, bei mir in der Soi um die Ecke betreibt ein Thaimoslem ne Garküche und bietet dies an. Das entscheidende ist, finde ich, die Qualität der Hühnerbrühe (wird in einem separaten Schüsselchen gereicht) und die ist bei ihm hervoragend :-).

  4. #13
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die

    Hallo,

    eine der Ursachen, warum wir Fragen stellen oder Dinge hinterfragen, dürfte wohl in unserer Geschichte, unserer Bildung, im Humanismus und vielen anderen Gebieten begründet liegen.

    Auch sind wir bekanntlich (noch) Reiseweltmeister. Kommt vielleicht daher, daß wir heute per Expedition keine Kolonien mehr besetzen können. Daß ein Deutscher, wenn er etwas macht, dies gründlich tut, ist auch bekannt. Die meisten zumindest wissen zumindest rudimentär, was sie im Gastland erwartet. Und wer mit sovielen Eindrücken zurückkommt, stellt sich auch Fragen.

    Ich würde mich mal freuen, wenn ich eine/n Thai träfe, der annähernd das gleiche Interesse für ein anderes Land hegen würde, wie wir hier für Thailand.

    Aber da sind sie halt selbstverliebt und gehörig stolz ..

    Grüße

    Rainer

  5. #14
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die

    Rainer,
    eines der am meisten benutzten Worte meiner Frau ist Tamai.
    Aber, vielleicht liegt da auch ein Teil des Irrglaubens, dass sie nicht interessiert wären, sie fragt nicht das Gegenüber, das die Frage verursacht hat, sondern später, wenn wir allein sind mich. Und auch das hat eine längere Anlaufzeit gebraucht, bis sie alles nachgefragt hat.
    Ich antworte manchmal sogar mit einem Dschün, was sie etwas aufregt weil es sich doch nicht so reimt wie das deutsche "warum" "darum".
    Warum sich Ausländer so viele Gedanken machen, kann ich nicht sagen, ich für meinen Teil bin jedenfalls einfach unbegrenzt neugierig.

  6. #15
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die

    Zitat Zitat von guenny",p="419825
    [...]eines der am meisten benutzten Worte meiner Frau ist Tamai.[...]
    Meine is' anners - häufig benutzte Worte sind 'mai tham mai'. Ich bin es nämlich, der ihr mit dem ewigen 'warum' auf den Keks geht ;-D

  7. #16
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die

    Gesunde Neugierde ist etwas absolut positives. Hat etwas mit über den Tellerrand schauen zu tun und hält jung. Fragen gehört eben dazu. Sollte das (vielen) Thais irgendwo vorbei gehen, ist das letztlich ihr eigenes Problem. Spricht nicht unbedingt für sie.
    Und das geht mir irgendwo vorbei.

  8. #17
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die

    @Monta,

    möchtest du denn nicht wissen warum die so wären?

    Spass beiseite, das nicht direkt nachhaken, sondern
    erst später, kenne ich auch - ist vielleicht eine Form
    der Höflichkeit. Dass _generell_ weniger Neugier
    da ist, würde ich nicht so sagen. Für mich nicht
    auffällig jedenfalls.

    Gruss, René

  9. #18
    woody
    Avatar von woody

    Re: Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die

    Zitat Zitat von pef",p="418921
    Hätten sich einige um ihre deutsche Ex so intensiv gekümmert, bestände evtl. diese Beziehung noch
    Da kann ich dir uneingeschränkt zustimmen, weil ich nie
    germanisch verheiratet war

  10. #19
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die

    Hallo Glückspilz, ich musste etwas schmunzeln mit dem Käse :-) . Meine Kleine hat es mal mit Käse versucht und das Ergebnis war wie bei dir, der Start zum Hongnam dauerte nicht lange.
    Mit Pla ra ergeht es mir wie euch beiden, diesen Biokampfstoff bekomme ich nicht schadenfrei hinunter .
    Es gibt noch mehr extreme, die Hühnerfüsse die meine so gerne verspeist zum Beispiel.
    Warum machen wir Farangs uns so viele Gedanken um euch Thais. Ich denke wir möchten lernen zu verstehen.
    Zumindest ist es bei mir so, eine Thai ist nicht einfach.
    Wenn sie auch manchmal einfach zu sein scheinen, mal Kind sein können.

  11. #20
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Warum machen sich Auslaender soviele Gedanken ueber die

    Warum ist doch ein tolles Fragewort.
    Nur wer Fremdes kennt kann Bekanntes hinterfragen, meine ich.
    Ich gehöre auch zu den Menschen die ständig alles und jeden hinterfragen, ob hier in der Schweiz oder in Thailand. Und so durch diese geistige Distanz zum "Normalen", in der Heimat oder in der Ferne immer ein Stück fremd bleibe. Es ist meine Art Soziologie zu betreiben, keine weltfremden Theorien aufzustellen und die Welt danach zu biegen, sondern beobachten, zuhören, diskutieren, Thesen aufstellen die ich am nächsten Tag schon wieder verwerfe..
    Dass ich meine warums lieber selber beantworte resp. selber die Antwort suche als in den Raum zu werfen ist letztlich unerheblich.. Ich finde Warum's spannend
    :-)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Müssen sich die Ausländer in TH sorgen machen
    Von tannenkiffer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.10, 14:14
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.07, 00:28
  3. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 21:20
  4. Was bedeutet auf thai - sich tief machen ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.08.04, 09:19