Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 227

Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

Erstellt von Paddy, 25.02.2007, 16:52 Uhr · 226 Antworten · 16.502 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

    Politische Diskussion? Nagut:

    Auf die Schnelle fallen mir folgende zu Ändernde Zustände ein:

    - Abschiebung nicht integrationswilliger Ausländer
    - Gesetzlicher Mindestlohn von min 9€/Stunde
    - Alle Hauptberuflichen Politiker dürfen keiner Nebenbeschäftigung nachgehen, da ihr Arbeitspensum dies gar nicht erlaubt
    - Firmen dürfen Auslandsverluste nicht mehr in Deutschland beim Finannzamt geltend machen
    - Anwesenheitspflicht bei Bundestagssitzungen für alle Abegeordneten
    - Verfplichtung der Hartz4 Empfänger zu einer Gegenleistung

    Aber bitte nur in dieser Reihenfolge!

    Gruß Tommy

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

    Hallo Chak3,
    Bewerbungen ja so die erste Frage die mir auch die Trulla der Arbeitsagentur stellt. Kannst mir helfen mein Computerzimmer mit den Dingern zu tapezieren.............
    Allerdingst werden bis nach Hannover derzeit in meinem Beruf keine Leute gesucht.

  4. #23
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

    Zitat Zitat von Chak3",p="456340
    Zum einen rechne ich nichts schön und eine Wiederholung dieser Behauptung muss ich als Verleumdung ansehen, zum anderen unterliegt dass leider dem Steuergeheimnis.
    Ist schon klar Du Tatsachenverdreher. Bei Dir wird ja auch eine Frage zur Behauptung.

    Es bleibt übrigens auch für die Öffentlichkeit ein Geheimnis, wie oft ich mich bewerbe. Mir reicht es voll, wenn die ARGE entsprechend Aufklärung verlangt.

  5. #24
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

    Zitat Zitat von Chak3",p="456341
    Zitat Zitat von Paddy",p="456337
    Hier handelt es sich um Erpressung zur Sklavenarbeit. Zumal die Beträge (für Arbeit) nicht mal für ein gesundes Leben ausreichen.
    Hier zeigen sich die Mängel in deiner Argumentation, denn zu Sklavenarbeit wird man nicht erpresst, sondern gezwungen. Auch wären bei Sklaverei die Beträge nicht nicht ausreichend, sondern nicht vorhanden.
    Wo besteht ein Unterschied zwischen Erpressung und gezwungen sein?

    Sklaven wurden verköstigt und hatten einen Schlafplatz. Manchmal sogar eine kleine Hütte mit Garten zum Gemüseanbau.
    Nackt arbeiten mussten sie auch nicht.

    Für 'ne kleine Hütte mit Garten würden Hartz4 Bezüge nicht mal langen.

  6. #25
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

    Zitat Zitat von Paddy",p="456337
    Zitat Zitat von Modus",p="456328
    Ich frag mich, was so schlimm daran sein soll, für Geld eine Gegenleistung zu erbringen?
    Hätte die Schöpfung Geld vorgesehen, wären wir alle bereits bei der Geburt damit ausgestattet worden.
    Tut mir leid, aber die Antwort verstehe ich nicht?

    Hier handelt es sich um Erpressung zur Sklavenarbeit.
    Das koennte dann jeder Arbeitnehmer sagen.

    Nimmt man Deinen Satz ernst, wäre der nächste Schritt, daß ich meinen A.... hinhalten muss, ohne an der Willensbildung beteiligt zu sein.
    Auch diesen Satz verstehe ich in dem Topic-Zusammenhang nicht?

  7. #26
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

    Zitat Zitat von Paddy",p="456347
    Sklaven wurden verköstigt und hatten einen Schlafplatz. Manchmal sogar eine kleine Hütte mit Garten zum Gemüseanbau.
    Nackt arbeiten mussten sie auch nicht.
    Irgendwie habe ich die Arbeitslager weniger idyllisch in Erinnerung. Da habe ich wohl andere Bücher gelesen und Filme gesehen als du.

  8. #27
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

    Zitat Zitat von Tommy",p="456342
    Politische Diskussion? Nagut:

    Auf die Schnelle fallen mir folgende zu Ändernde Zustände ein:

    - Abschiebung nicht integrationswilliger Ausländer
    Du willst also die meisten Thais abschieben lassen? Eine ziemlich gewagte Forderung in einem Thailandforum.

    - Firmen dürfen Auslandsverluste nicht mehr in Deutschland beim Finannzamt geltend machen
    Immer wieder lustig, wie in Unkenntnis des Steuerrechts über selbiges diskutiert wird. Deshalb haben wir ja auch so schlechte Steuergesetze.

  9. #28
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

    Hallo Paddy,
    die alten Anlagen zur Konzentrierung der Arbeitssklaven sind doch noch da. Werden gehegt und gepflegt. Mein Grossvater sagte immer: Nichts wegwerfen könnte wieder mal Krieg geben...........:-).

    Warum ist den die Regierung unfähig sich zu einem vernüftigen Mindestlohn durchzuringen? Weil speziell die CDU und seit einiger Zeit auch die SPD den Konzernen alles in den Allerwertsten steckt.
    In den neuen Bundesländern sind Arbeitslöhne von unter 3 Euro bekannt geworden, in meinen Augen Ausbeuter schon fast Verbrecher die bestraft gehören.
    Das Verhältniss der Arbeitgeber und Arbeitnehmer sollte in einem vernüftigen Verhältniss stehen. Davon sind wir in Deutschland Lichtjahre entfernt.

  10. #29
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

    Zitat Zitat von Chak3",p="456351
    Zitat Zitat von Paddy",p="456347
    Sklaven wurden verköstigt und hatten einen Schlafplatz. Manchmal sogar eine kleine Hütte mit Garten zum Gemüseanbau.
    Nackt arbeiten mussten sie auch nicht.
    Irgendwie habe ich die Arbeitslager weniger idyllisch in Erinnerung. Da habe ich wohl andere Bücher gelesen und Filme gesehen als du.
    Nannte man die Insassen der Arbeitslager etwa Sklaven?

  11. #30
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wann werden wieder Arbeitslager gebaut?

    Zitat Zitat von wingman",p="456356

    Warum ist den die Regierung unfähig sich zu einem vernüftigen Mindestlohn durchzuringen? Weil speziell die CDU und seit einiger Zeit auch die SPD den Konzernen alles in den Allerwertsten steckt.
    In den neuen Bundesländern sind Arbeitslöhne von unter 3 Euro bekannt geworden, in meinen Augen Ausbeuter schon fast Verbrecher die bestraft gehören.
    Das Verhältniss der Arbeitgeber und Arbeitnehmer sollte in einem vernüftigen Verhältniss stehen. Davon sind wir in Deutschland Lichtjahre entfernt.
    Schere zwischen arm und reich

    "In vielen EU-Ländern glaubt Umfragen zufolge eine deutliche Mehrheit der Bürger, dass die Kluft zwischen Arm und Reich zu groß ist", stellt der Bericht weiter fest. In mehreren Ländern, darunter Deutschland und Großbritannien, habe sich diese Schere weiter geöffnet. Ein britischer Unternehmer, der vor 20 Jahren rund 30 Mal so viel verdient habe wie einer seiner Verkäufer, kassiere heute das 100fache seines Angestellten. Aber 1999 habe eines von zwölf allein erziehenden Elternteilen ihren Kindern dort keine tägliche warme Mahlzeit und keine regenfeste Kleidung kaufen können.

    u.A.

    Es würde mich übrigens nicht wundern, wenn eines Tages krasse Lohnausbeuter erschossen werden.

Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann kann man wieder heiraten???
    Von bigsam76 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.11, 17:13
  2. heirat in D: ab wann kann visum beantragt werden?
    Von kart672 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 11:49
  3. Waisenhaus soll ab Herbst gebaut werden
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.05, 03:32
  4. ...es darf wieder gepatched werden.
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.03, 22:13
  5. Frage an Visitor : Wann geht das Archiv wieder ?
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.02, 17:06