Umfrageergebnis anzeigen: Findet Ihr die Bailoutprogramm für unfähige Banken gut?

Teilnehmer
36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    8 22,22%
  • Nein

    26 72,22%
  • Weiß nicht

    2 5,56%
Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 120

Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

Erstellt von J-M-F, 02.10.2008, 22:58 Uhr · 119 Antworten · 4.906 Aufrufe

  1. #41
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

    Zitat Zitat von Loso",p="639394
    Zitat Zitat von Paddy",p="639383
    Letzteres liegt daran, daß die Banken Gold verkaufen müssen, um liquide zu bleiben. Kredite gibts ja derzeit kaum.
    Auch gelesen - und nicht geglaubt. :-)
    Da wandern keine Tonnen Gold aus den Tresoren, wird höchstens beliehen, und selbst das wiederspricht dem Bemühen, die Eigenkapitalabsicherung auszuweiten. Abgesehen vom Mythos, dern fehlenden Blüten und der in ferner Zukunft liegenden Endlichkeit ist Gold auch nur das, was Leute dafür bereit sind zu zahlen, und wird ständig in erheblichen Umfang vermehrt.
    Gold wird nur als Papier gehandelt, ausser gewisse Münzen wie z.B. Krüger Rand

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

    hidiho
    find ich echt spassig, die Vorstellung eine Bank stapelt Goldbarren in ihrem Tresor um diese dann zur Verbesserung ihrer Liquidität zu verkaufen. Was soll eine Bank mit dem Zeugs anfangen.... das liegt nur rum, verstaubt und bringt keine Zinsen.
    Woher bezieht man eigentlich immer diese netten Informationen über "Goldverkäufe" irgendwelcher ominöser Banken, die meistens namentlich eh nicht genannt werden. Teilweise sind hier die Vorstellungen über Arbeitsweisen und Geschäftsgebaren einer Bank schon etwas abstrus.
    Naja ich habe zumindestens die Hoffnung das diese Krise, so wie jede andere bisher stattgefundene, irgendwann einmal vorbei ist, dann kann man wenigstens wieder vernünftig mit den Leuten reden.
    cu
    shadow

    Also Gold kann man kaufen als Münzen (Krüger Rand, Vreneli und andere) aber auch als Barren (kleinste Einheit war mal der 5g Barren größte 12,5 kg)

  4. #43
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

    heute notstand morgen bankrott

    http://www.n-tv.de/Notstandsgesetz_i...9/1033867.html

    zu edelmetallen:

    die preise von papiertigern im edelmetallsektor sinken!! weil man langsam zu der erkenntnis kommt, das die papierhändler nicht in der lage sind physisch zu liefern.

    des weiteren ist gold nur zur übergansweisen sicherung zu gebrauchen, dass sollte jedem klar sein. wer nur auf gold setzt wird, wenn er die richtige zeit verpasst, verlieren. allerdings lange nicht so viel wie wenn man auf geld setzt.

    der staat hat schließlich nur eine sicherung des papieres ausgesprochen (euro), aber nicht der werte. sprich er droht mit hyperinflation, wenn die leute nicht spuren.

  5. #44
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    944

    Re: Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

    wie geht es weiter ......... hoffentlich nicht so ....

    [highlight=yellow:6a11ca653e]Berühmter Hedge-Fonds-Manager sagt globalen Wirtschaftszusammenbruch voraus [/highlight:6a11ca653e]

    http://www.dasgelbeforum.de.org/foru...y.php?id=42756

    Zitat Zitat von http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=42756
    "Wo endet es?" wurde Robertson gefragt, und er sagte, "Vollständiger globaler Zusammenbruch."
    Nicht einfach nur wirtschaftlicher Zusammenbruch, sondern vollständiger Zerfall der gesamten
    Infrastruktur und aller öffentlichen Strukturen, auch der Regierungen. Totaler, völliger Zusammenbruch.
    Das ist letzten Endes ein Kollaps in gigantischer, epischer Dimension.

    "In 10 Jahren, sagte er, wird, wer auch immer noch auf diesem Planeten am Leben ist,
    wieder effektiv von vorn anfangen müssen."

  6. #45
    Avatar von Flindi

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    30

    Re: Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

    Für alle die sich gerne mal näher darüber informieren wollen wie es denn überhaupt zu dieser Krise kommen konnte.

    http://video.google.com/videoplay?do...26257944570167

    Ich denke dort wird das Problem unseres gesamten Geldsystems sachlich erklärt.

    Gruß

    Flindi

  7. #46
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

    Läuft bei mir sehr rucklig.

  8. #47
    Avatar von Flindi

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    30

    Re: Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

    Hab ich normal auch. Es hilft kurz auf Pause zu drücken und ein wenig vorladen zu lassen. Der beitrag ist immerhin 2 Std. lang. Ich weiß leider nicht ob Download Links hier im Forum erlaubt sind. Wenn es von Seiten der Moderatoren OK wäre könnte ich auch einen Downloadlink zur Verfügung stellen.

    Gruß

    Flindi

  9. #48
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

    Jetzt funktioniert`s.

  10. #49
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

    Naja, wenn man sich die Webseite so ansieht. Ist eher was für unseren Freund Knarf.

    -Die wahre Geschichte der Bilderberger
    -NATO Geheimarmeen in Europa
    -Schwarzbuch Freimaurerei

    Wenn der Vortrag genauso ist....

    Ich ziehe ihn mir mal runter, geht recht schnell mit Torrent.

  11. #50
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Wahnsinnsbailoutprogramme in Europa für die Banken

    Der Torrentracker heißt

    conspiracycentral.net


Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Banken im Isaan
    Von Georg im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 13:13
  2. Banken in Thailand?
    Von watcharee1976 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.06, 23:58
  3. TH-Banken: Überweisungen
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.10.05, 13:51
  4. Zinssatz Thailändischer Banken
    Von odin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.04, 20:09