Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Wahl der neuen Weltwunder

Erstellt von ling, 17.05.2007, 02:25 Uhr · 25 Antworten · 2.068 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Wahl der neuen Weltwunder

    Hallo zusammen,

    anlässlich der aktuellen Wahlen der neuen Weltwunderder würde mich eure Meinung und eure Stimme hierzu interssieren.

    Es stehen 20 Bauten zur Auswahl:

    1. Die Akropolis in Athen
    2. Die Alhambra in Granada
    3. Der Angkor Wat in Angkor
    4. Die Pyramide in Chichen Itza
    5. Die Christusstatue in Rio de Janeiro
    6. Das Kolosseum in Rom
    7. Die Osterinselstatue auf den Oster Inseln
    8. Der Eiffelturm in Paris
    9. Die Chinesische Mauer in China
    10. Die Hagia Sophia in istanbul
    11. Der Kiyomizu Tempel in Kyoto
    12. Der Kreml und der Rote Platz in Moskau
    13. Inkastadt Machu Picchu in Peru
    14. Das Schloss Neuschwanstein und Schwangau
    15. Die Felsenstadt Petra in Jordanien
    16. Die Freiheitsstatue in New York City
    17. Stonehenge in Maesbury
    18. Das Opernhaus in Sydney
    19. Taj Mahal in Agra
    20. Timbuktu in Mali

    Interessant finde ich, dass wieder Sakralbauten mit nicht Sakralbauten gemischt wurden, obwohl ich finde, dass man diese doch irgenwie trennen sollte. Des Weiteren stehen für mich diverse Bauten zur Auswahl, die für meinen Geschmack etwas fehl am Platz sind. Dazu zählen für mich unter anderem:

    - Die Christusstatue in Rio, da im Gegensatz zu den anderen Bauwerken zu trivial
    - Die Hagia Sophia, da sie zwar eine für den späteren Sakralbau sehr wichtiger Bau war, jedoch in deren Größe und Baukunst nicht das absolute Maß der Dinge ist
    - Der Eiffelturm, da er maschinell hergestellt wurde und für mich deshalb absolut konkurrenzunfähig gegenüber anderen Bauten ist
    ...

    Zu meinen Favoriten zählen:
    - Der Angkor Wat, da er der größte und sicherlich auch einer der beeindruckensten Sakralbauten der Welt ist
    - Das Colosseum in Rom, da es in vierlerlei Hinsicht ein architektonisches Meisterwerk ist und bis heute noch immer erhalten werden konnte
    - Die Felsenstadt in Petra, da ich eine wahnsinnige Ehrfurcht gegenüber diesem monolitischen äußerst faszinierenden ´Bauwerk´, das aus dem Fels geschlagen wurde, habe
    - Stonehenge, da es wahnsinnig alt ist und noch immer für Rätsel der Archäologen sorgt

    Vermisst in der Auswahl für die neuen Weltwunder habe ich unter anderem:

    - Die Sphinx in Ägypten (oder zählt diese zu den Pyramiden von Gize?)
    - Hatschepsuttempel in Ägypten
    - Abu Simbel in Ägypten
    - Das Pantheon in Italien
    - Der Kölner Dom in Deutschland
    - Die Kathedrale von Amiens in Frankreich


    Freu mich auf zahlreiche Meinungen und Stimmen.

    LG, ling

    PS: Es sollte eigentlich eine Umfrage aus diesem Fred werden, doch die Antworten waren zu viele. Vielleicht kann ja der ein oder andere trotzdem seine Meinung offen kundtun. Vielen Dank!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Wahl der neuen Weltwunder

    Hallo Ling,

    erstaunlich finde ich dass das Potala Palace in TIbet
    nicht auf der Liste steht.

    Gehört für mich direkt in der Top 5.

    Gruss, René

  4. #3
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Wahl der neuen Weltwunder

    Zitat Zitat von ling",p="482079
    Des Weiteren stehen für mich diverse Bauten zur Auswahl, die für meinen Geschmack etwas fehl am Platz sind. Dazu zählen für mich unter anderem:

    - Die Christusstatue in Rio, da im Gegensatz zu den anderen Bauwerken zu trivial


    - Der Eiffelturm, da er maschinell hergestellt wurde und für mich deshalb absolut konkurrenzunfähig gegenüber anderen Bauten ist
    ...

    ich denke, die Die Christusstatue in Rio de Janeiro ist absolut fehl am Platz, ist eine von nahem gesehen hässliche 30 Meter hohe Betonfigur, zumal man mittlerweile noch mit Rolltreppen zu ihr hochfahren kann. Ist halt ein guter Standort in Rio, von fast überall einsehbar, aber ein Wunderwerk ist das absolut nicht.

    Eifelturm same same.

    resci


  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Wahl der neuen Weltwunder

    Ich wuerde anstatt Timbuktu die Altstadt von Fes / Marokko auf die Liste setzen.

    Ich kenne beide Orte und Fes ist um einiges beeindruckender als Timbuktu.

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wahl der neuen Weltwunder

    Zitat Zitat von Dieter1",p="482137
    Ich wuerde anstatt Timbuktu die Altstadt von Fes / Marokko auf die Liste setzen.

    Ich kenne beide Orte und Fes ist um einiges beeindruckender als Timbuktu.
    Stimmt, beim Potala stimme ich auch zu!
    Wie siehts aus mit Ajajnta? Link:

    Hampi-Vijayanagar in Suedindien Karnataka ...
    Link:
    einfach gigantisch!

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Wahl der neuen Weltwunder

    Die groesste suedostasiatische buddhistische Tempelanlage von Borobudur / Indonesien geht mir auf der Liste auch ab.

  8. #7
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Wahl der neuen Weltwunder

    in der auflistung fehlt noch die thermoskanne. im winter tut man heissen tee rein und abends kommt da heisse tee raus und im sommer funktioniert das gleich mit kaltem saft.

    das wunder ist woher weis die kanne wann winter und wann sommer ist

    mfg lille

  9. #8
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Wahl der neuen Weltwunder

    Hallo,

    finde ich ja interessant, dass scheinbar noch mehrere die Auswahl teils merkwürdig findet und dass viele sehr wichtige Bauten nicht aufgelistet wurden.

    Auch noch erwähnenswert wären für mich ggf. die Meteora Klöster in Griechenland (wenn man schon ähnliche Bauten mit rein nimmt, die sicherlich weniger beeindruckend sind).

    Irgendwie glaube ich trotzdem, dass so Dinge wie der Eiffelturm oder das Opera House es letzten Endes schaffen, da es sicherlich viele Leute gibt, die einen für meinen Geschmack nicht vorhandenen Geschmack haben. ;-D

    LG, ling

  10. #9
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Wahl der neuen Weltwunder

    Heisst es nicht Wahl der neuen Weltwunder ?

    Dazu zählt für mich das größte Wasserkraftwerk der Welt - ITAIPU in Brasilien.

    René

  11. #10
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Wahl der neuen Weltwunder

    Zitat Zitat von Dieter1",p="482162
    Die groesste suedostasiatische buddhistische Tempelanlage von Borobudur / Indonesien geht mir auf der Liste auch ab.
    Jo, absolut! Möchte echt mal gerne wissen, wie man von solchen Monumenten absehen kann und stattdessen so neutechnische für meinen Geschmack weniger künstlerische Bauten wie die Jesusstatue von Rio mit auf die Liste nehmen kann.

    Die Große Moschee von Djenne
    könnte man sicherlich auch noch hinzufügen.

    LG, ling

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahl in NRW
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 15.05.10, 18:46
  2. Wahl-O-Mat
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.09, 07:58
  3. 18.01.09 Wahl in Hessen
    Von Fred im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 00:01
  4. Wahl am 23.12.07
    Von Conrad im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.07, 02:37
  5. Die "neuen" Weltwunder
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.07, 03:05