Umfrageergebnis anzeigen: Waffengesetze verschärfen

Teilnehmer
80. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Verschärfen wie oben erwähnt (zentral lagern usw.)

    6 7,50%
  • Gesetze belassen wie sie sind im Moment

    41 51,25%
  • Schußwaffen für Privatpersonen komplett verbieten

    33 41,25%
Seite 24 von 27 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 264

Waffengesetze

Erstellt von tomtom24, 13.03.2009, 14:35 Uhr · 263 Antworten · 11.059 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Waffengesetze

    Moin-moin!

    Du solltest im Garten echt mal mit nem Metallsuchgerät durchgehen damit Du nicht irgendwann wirklich was dickeres findest und ggf samt Deiner Mia in die nächste Inkarnation eingehst. Würdest im Nitty bös fehlen. Eventuell zusammen mit Gartennachbarn gemeinsam den Metalldetektor ausleihen und "Wo ist denn das Bömbchen" spielen. Selbst ne alte Handgranate in der Größe eines kleinen Marmeladenglasses kann schon verdammt eklig werden.

    Und WENN da was DICKES liegt vielleicht ERST die Jungs vom Räumkommando anrufen bevor Du da selber buddelst. Die sagen Dir auch was es kostet - sollte eigentlich für Dich kostenlos sein und denen ist ggf. ein bißchen Arbeit um ne verschüttete Gulaschkanone lieber als ein plötzlicher Riesenkrater samt fein verteiltem Gärtner im Gartengelände ...

    Koi pop kan mei

    Lukchang

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Waffengesetze

    Bei uns ist es Pflicht den Kampfmittelräumdienst kommen zu lassen.
    Bei Grabungen in den Boden hinein. ;-D

    Vom "selber suchen" würde ich die Finger lassen!

  4. #233
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Waffengesetze

    die scharfe munition haben wir abgegeben. mit dem metalldetektor sind wir schon letztes jahr mal durchgegangen.
    insbesondere dort wo unsere frauen ihre gemüsebeete angelegt haben ;-D .
    ich denke das wir inzwischen das gröbste gefunden haben, auf dem freien feld bis zur allerbrücke dürfte bestimmt noch so manches relikt liegen.
    drei kupfermünzen von 1848-1875 waren bislang die ältesten fundstücke im garten.

  5. #234
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Waffengesetze

    Moin-moin!

    Dann ist ja ok, Wingman. Ich sagte ja nicht selber SUCHEN sondern rauskriegen ob da was Größeres sein könnte. Eben damit wenn man mal 5 cm tiefer umgräbt als normal - und das ist noch keine "Grabung" wie bei einem Bau wo man die Bomben-Jungs benachrichtigen muß - auch noch auf der sicheren Seite ist.

    So leicht kommt man also zu scharfer Munition. Sag ja daß schärfere Waffengesetze im Prinzip nur den Bösen stärken der sich daran nicht hält. Außerdem gibt es Amokläufe mit Waffen in D glaub ich seit 1954. WIE IST DER NUR AN KILLERSPIELE RANGEKOMMEN?

    Wobei allerdings ältere Munition vom Abbrenn-Verhalten (Verzögerung) sowie auch optisch kaum korrodierte Munition (Toleranzen, Ladehemmung) ganz schön "nach hinten losgehen" kann. Gibts ne Sache bei den Darwin-Awards wo einer ne WW2-Waffe wo in Amiland gestohlen hat, damit gleich nen Laden überfallen, drückt ab Schuß geht nicht los. Schaut in die Mündung - DA GING ER LOS. Verzögerung durch Altern des "primers", der Zündladung.

    Bombenwetter nur im guten Sinne wünscht

    Lukchang

  6. #235
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Waffengesetze

    Killerspiele kannst du über die tauschbörsen downloaden, gleich mit ......erator und ......
    überhaupt kein problem. patches wie damals den für wolfenstein mit den .....ymbolen.
    alles da zu haben.

    etwas brisanter sind da schon die bauzeichnungen für den selbstbau einer AK47. nach den zeichnungen können von drehern /schlossern die meisten teile angefertigt werden. das wickelschema der federn etc. genau detailiert beschrieben.
    auch zu finden im internet.

  7. #236
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Waffengesetze

    Moin-Moin!

    Ja aber bitte wie (und womit?) hat der Amokläufer von 1954 Killerspiele runtergeladen, gut 38 Jahre VOR dem www ?

    Da füllten Computer noch die Fläche der Allianz-Arena und verbrauchten Strom wie ne Kleinstadt!

    Bis denne!

    Lukchang

  8. #237
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Waffengesetze

    das ist wohl war. die ursache dürften auch kaum egoshooter sein.
    mobbing ist aber ein geeignetes mittel einen menschen so lange unter druck zu setzen bis er ausrastet.
    mobbing, demütigungen, misserfolge, abweisungen vom weiblichen geschlecht.
    mehre ereignisse zusammen möglicherweise.............

  9. #238
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Waffengesetze

    Zitat Zitat von wingman",p="703915
    mobbing ist aber ein geeignetes mittel einen menschen so lange unter druck zu setzen bis er ausrastet.
    mobbing, demütigungen, misserfolge, abweisungen vom weiblichen geschlecht.
    mehre ereignisse zusammen möglicherweise.............
    Was soll der Kack? Verstaendins fuer Massenmoerder wegen schlechter Kindheit?

    Du bist ein irregeleiteter Traumtaenzer Wingman.

  10. #239
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Waffengesetze

    Zitat Zitat von wingman",p="703915
    ...
    mobbing, demütigungen, misserfolge, abweisungen vom weiblichen geschlecht.
    mehre ereignisse zusammen möglicherweise.............
    Teiweise haben das wohl die meisten Menschen durchmachen müssen.
    Und das kann ja wohl keine Begründung für so einen Ausraster sein.
    Da stimmt von Geburt an was nicht im Kopp. Da haben sich irgendwelche Chromosomen falsch verdrahtet, genau wie bei diesen ..............n, oder Massenmördern.
    Vor diesen Leuten sollte die Gesellschaft soweit es geht geschützt werden.
    Bei den Amokläufern ist das leider nicht möglich.
    Wenn jemand von jetzt auf gleich ausrastet und um sich ballert, keine Chance für die Bevölkerung. Ähnlich wie bei Terroranchlägen.
    Fällt mir irgendwie auch nichts zu ein.

    Aber das sie teilweise sich selber entsorgt haben ist die beste Lösung.

  11. #240
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Waffengesetze

    Zitat Zitat von Dieter1",p="703918
    Zitat Zitat von wingman",p="703915
    mobbing ist aber ein geeignetes mittel einen menschen so lange unter druck zu setzen bis er ausrastet.
    mobbing, demütigungen, misserfolge, abweisungen vom weiblichen geschlecht.
    mehre ereignisse zusammen möglicherweise.............
    Was soll der Kack? Verstaendins fuer Massenmoerder wegen schlechter Kindheit?

    Du bist ein irregeleiteter Traumtaenzer Wingman.

    Irgendwann wird er aufwachen :-) ganz bestimmt !!!

    Rooy

Seite 24 von 27 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte