Umfrageergebnis anzeigen: Waffengesetze verschärfen

Teilnehmer
80. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Verschärfen wie oben erwähnt (zentral lagern usw.)

    6 7,50%
  • Gesetze belassen wie sie sind im Moment

    41 51,25%
  • Schußwaffen für Privatpersonen komplett verbieten

    33 41,25%
Seite 15 von 27 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 264

Waffengesetze

Erstellt von tomtom24, 13.03.2009, 14:35 Uhr · 263 Antworten · 11.071 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Waffengesetze

    Zitat Zitat von ernte",p="701697
    Zitat Zitat von tomtom24",p="701689

    Ausserdem - ich hab noch keinen Amokläufer mit dem Auto ins Klassenzimmer fahren sehen.
    Aber frontal in die Bushaltestelle, oder mit ein paar Hundert Kilo Sprengstoff an Bord.
    Die nennen alle aber islamistisch-extremistische Terroristen und die Häufigkeit ist in Deutschland eher nicht gegeben (Gott sei Dank) ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Waffengesetze

    wir können doch nicht alles verbieten, reglementieren, überwachen und kontrollieren! das schränkt 99,9 prozent der bürger ein, die niemals etwas kriminelles machen! ich bin nicht bereit das aufgund weniger kranker menschen hinzunehmen!

    soll sich der staat was anderes einfallen lassen... mir egal, aber mich mich nicht einschränken! täter sollen bluten, richtig bluten, sodass andere gar nicht auf die idee kommen, kriminell zu werden.... in dem fall ist der vater täter, er hat zu bluten, sodass kein anderer schütze seine waffe jemals wieder unbeaufsichtigt liegen läßt...

  4. #143
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Waffengesetze

    @pak10

    Was ist daran so schlimm? ich muss mich auch Gesetzen beugen, die ich - bezogen auf mich - eigentlich nicht verstehe: Weshalb muss ich darauf verzichten, alle paar Monate mal ein Tütchen zu rauchen? Eigentlich nur, weil es ein paar Hirnis gibt, die damit nicht umgehen können. Und jetzt ist dies noch nicht mal ne Einstiegsdroge oder hat jemanden getötet bisher (auf alle Fälle aber bestimmt weniger wie bspw. Alkohol). Allerdings wird´s mit harten Drogen in einen Topf geworfen und da gibt es Drogentote. Da geht es (neben am rande der Beschaffungskriminalität) doch hauptsächlich darum, die Typen selbst zu schützen. In Kambodscha jedoch habe ich gesehen, zu was eine Liberalisierung führen kann und bin zu dem Schluss gekommen, dass es gut ist mit den Gesetzen dazu in Deutschland. Ich habe akzeptiert, zu verzichten wegen dem nichtvorhandenen Verantwortungsbewusstsein anderer.

    Was jetzt aber mit Schusswaffen. Die erfüllen ja überhaupt keinen Zweck, ausser dass sie zum Töten hergestellt werden (selbst Selbstverteidigung ist töten, ist nur ein netteres Wort, so wie aus Kriegsministern Verteidigungsminister wurden).

    Und ich persönlich wäre ja durchaus kompromissbereit. Eine zentrale Lagerung wäre ja bereits akzeptabel. Und das einzige Argument, das dagegenspricht, ist der finanzielle Aufwand. Dazu gibt es jedoch kein Gegenargument. Wer Ferrari fahren will muss schliesslich auch tiefer in die Tasche greifen. Ansonsten nützt das ganze beschweren nichts.

    Und zum Argument mit den Autos (müsste mandann ja auch verbieten): Ich hab mir vor Jahren schon gedacht, wielange es wohl dauern wird, bis es soweit ist. Denn die Zahl der Verkehrstoten ist auch unerträglich nachwievor. Und irgendwann wird auch das kommen. Und es ist auch diesen verantwortungslosen zeitgenossen zu verdanken dann.

    Nehmen wir doch wingman als Beispiel (geradezu ein Paradebeispiel): unter den richtigen Umständen mit einer Waffe in greifbarer Nähe würde er sie auch benutzen um jemanden zu töten. Das sind die Menschen, die uns das Leben erschweren mit Verboten. Aber - es scheint nicht anders zu gehen.

    Und im Falle von Amokschützen spielen Schützenvereine eine 50prozentige Rolle mit einer 90prozentigen Steigerung der Todesrate. Also, Zeit zu handeln.

  5. #144
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Waffengesetze

    @ Lanna, glaube...du warst einer Derjenigen, die Waffen kritisch gegenüberstehen. ( hoffe, irre mich jetzt nicht ).

    Mir stellen sich die Fragen:

    1. laut emsiger täglicher TV Berichterstattung..ca. 7 Millionen Schusswaffen in der BRD in Privathand, ein mehrfaches, wie bei Polizei und BW.

    Deutschland hat ZWEI Welt-Kriege verloren.

    Wie geht das an, mit den Massen an Privatwaffen? Bin selbst Berliner, nach Allierten Gesetz, gabs in Berlin zumindest vor Wiedervereinigung, ein NO gegenüber PRIVATWAFFEN.

    2. laut Medien gibt es nicht überregional ne Controlle über alle, regional erfassten privaten Waffen in der BRD. Ist das ein Medien JUX?? oder Realsatire?

    3. was ich in der Medienberichterstattung bislang vermisst hatte, ne Erklärung, wie ein " normaler Mensch " in TÖTUNGSABSICHT überhaupt in der Lage ist, heisst ohne Soldatendrill- Kriegsdrill - Polizieausbildung ..

    ..MENSCHEN ZU TÖTEN.( spez. vorsätzlich ) Sind ja einige Herrschaften in den dortigen TV-Diskussionsrunden, die versuchen etwas zu erklären.

    Aus meinem Wissen, gibts eine hohe, von der NATUR im Menschen " eingebaute " TÖTUNGS - HEMMSCHWELLE " gegenüber Menschen. Kann mir nicht vorstellen, das diese Hemmschwelle..z.B. durch visuelle Computerspiele...GEBROCHEN wird.

  6. #145
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Waffengesetze

    hallo phimax, ich hatte fiktiv so geantwortet. ich habe keine schusswaffe in der wohnung und ich hoffe das ich nie das gefühl bekomme dieses ändern zu müssen.
    möglich das in haus der eltern ein oder mehrfach eingebrochen wurde und der vater glaubte eine schusswaffe im schlafzimmer gibt der familie mehr sicherheit.........trügerisch wie sich gezeigt hat.

  7. #146
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Waffengesetze

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="701726

    Aus meinem Wissen, gibts eine hohe, von der NATUR im Menschen " eingebaute " TÖTUNGS - HEMMSCHWELLE " gegenüber Menschen. Kann mir nicht vorstellen, das diese Hemmschwelle..z.B. durch visuelle Computerspiele...GEBROCHEN wird.
    natuerlich nicht ausschliesslich durch spiele! da kommt eines zum anderen! diese spiele sind in vielerlei hinsicht gefaehrlich fuer menschen, die auch so kriminelles potential in sich tragen. sie koennen nachweislich die hemmschwelle senken und laden in eine eigene welt ein, die natuerlich auch dazu fuhert, dass man sich aus der realitaet entfernt. dabei besteht die gafahr auch in schelchten bzw. nicht bestehenden sozialen kontakten. spieler sind nicht selten aussenseiter, wie dieser amoklaeufer!

    ich sehe auch die gefahr von schuetzenvereinen bzw. die, dass privatpersonen in deutschland mehr waffen besitzen als kleine staatsarmeen, wenn die zahlen die genannt wurden, valide sind.

    zu der tuete am abend, um das beispiel aufzufassen, sehe ich fuer einige auch eine gefahr, die widerum zur gefahr fuer die gesellschaft werden koennen, dennoch moechte sich aufgrund von einigen kaoten nicht darauf verzichten.

    am ende bleibe ich dabei, dass wir opfer dann schuetzen, wenn wir taeter, also in dem fall amoklaeufer (ob spieler oder nicht) oder diejenigen, die aufgrund von drogenkonsum schaden anrichten, hart bestrafen, haerter als es bisher in deutschland der fall und in anderen lanedern gang und gebe ist.

    es gibt ja in oeffentlichen verkehrsmitteln schon ueberwahcungskameras, weil der schaden durch vandalismus in die hoehe schoss... klar mag man sagen, macht doch sinn, wenn der schaden, der durch einzelne verursacht und durch die masse bezahlt wird, zugeordnet werden kann, entspricht das dem oeffentlichem interesse, doch ich frage mich, wieso taeter, die erwischt wurden, bevor je einer an kameras dachte, nicht im gefaengnis gelandet sind. die haben nur keline geldstrafen akzeptieren muessen....

    nee, nee, nicht mit mir!
    wer nicht fuer abschreckung sorgt, dann aber systematisch, also auch nicht betroffene, ueberwacht, wenn alles zu spaet ist, traegt zu einem uberwachungsstaat bei!

  8. #147
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Waffengesetze

    Ich wollte ja eigentlich nix mehr schreiben, aber manche Äusserungen schreien nach Aufklärung:
    Zitat Zitat von Pak10",p="701732
    ...ich sehe auch die gefahr von schuetzenvereinen bzw. die, dass privatpersonen in deutschland mehr waffen besitzen als kleine staatsarmeen, wenn die zahlen die genannt wurden, valide sind.
    Was mich in diesem Zusammenhang stark interessiert ist:
    Definition vom Begriff Waffe.

    Ist es:
    • Stalin-Orgel

    • AK 47 /30Schuss

    • 44Magnum/6Schuss

    • 22Pistole/1Schuss

    • Schreckschuss-Pistole

    • Luftpistole

    • Wurfstern

    • (Küchen)Messer/20cm Klinge beidseitig geschliffen

    • Baseball-Schläger

    oder wie aus U-Bahnstationen bekannt
    • Springer-Stiefel

    • oder einfache Turnschuhe


    Die 6 erstgenannten sind nach dem Gesetz Waffen.
    Die 2 darauffolgenden sind nach dem Gestz verbotene Gegenstände. Warum verboten? Ja, warum wohl! :P
    Der nächste ist ein Sportgerät, und die beiden letzten Bekleidungsgegenstände.

    Und jetzt diskutiert in Ruhe weiter!

  9. #148
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Waffengesetze

    Du hast das Samuraischwert vergessen. Damit hat doch auch mal einer beim Amoklauf einem den Kopf abgeschlagen.

  10. #149
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Waffengesetze

    So ein Bloedsinn, willst Du mir jetzt erklaeren, dass eine schlaeger oder ein messer aenlich gefaehrlich ist wie eine schusswaffe????

  11. #150
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Waffengesetze

    PAK = PanzerAbwehrKanone?????

    Deine Definition von Waffe(n) bitte....... :P

    Eine H-Bombe ist auch gefährlicher als eine 44Magnum.

Seite 15 von 27 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte