Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Waffen in Autos

Erstellt von DisainaM, 08.08.2006, 00:16 Uhr · 29 Antworten · 4.484 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    Kumanthong und halbschlau, erst mal richtig die Funktionsweise lesen. In einigen Laendern wird diese Waffe von der Polizei genutzt. Da schiesst keiner mehr zurueck. Mit 420 km/h kommt das Zeug bis auf 7 Meter Entfernung raus. Der Junge hat sich nur noch gekruemmt und konnte 1 Stunde die Augen nicht oeffnen.
    Genau lesen ? Niemals

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    Mit 420 km/h kommt das Zeug bis auf 7 Meter Entfernung raus.
    Mickrige Werte.
    Kann die Waffe auch mittels Adapter an einer Gehhilfe montiert werden ?
    😃😃😃
    Vermutlich nur für Rentner geeignet...

  4. #23
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    Kumanthong und halbschlau, erst mal richtig die Funktionsweise lesen. In einigen Laendern wird diese Waffe von der Polizei genutzt. Da schiesst keiner mehr zurueck. Mit 420 km/h kommt das Zeug bis auf 7 Meter Entfernung raus. Der Junge hat sich nur noch gekruemmt und konnte 1 Stunde die Augen nicht oeffnen.
    Blöd nur, wenn dir dein Kontrahent mit einer richtigen Schusswaffe zehn Meter entfernt gegenüber steht.

  5. #24
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Red face

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Blöd nur, wenn dir dein Kontrahent mit einer richtigen Schusswaffe zehn Meter entfernt gegenüber steht.
    Bleibt immer noch die Möglichkeit mit dem Ding nach den Kontrahenten zu schmeißen.

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    Dertraurige Trend, Meinungsverschiedenheiten per Schusswaffezulösen, nimmt in Thailand immerbizarrereFormen an:
    ...
    16-jährigerSchülerniedergeschossen, nachdemersich in derSchulebeieinerPrüfungeinenPlatz am Fensterausgesuchthatte, den einältererSchülerebenfallshabenwollte. Alsersichweigerte den Platzzuverlassen, erklärteihmderÄltere, dasserihnspäterdafürfertigmachenwerde.
    ...
    AlsermitseinemMotorrad an einerrotenAmpelhielt, parkteneine Honda Limousine und ein Toyota Pickup nebenihm. Jemandim HondaöffnetedasFenster und feuertemiteinerPistoleaufihn. Alser von derKugelgetroffenmitseinemMotorradumkippte,verschwanden die beidenFahrzeuge.
    Schüler wegen Streit um Sitzplatz niedergeschossen :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    mittlerweile finden Liquidationsversuche sogar schon wegen dem Schulplatz statt,

    das Agressionspotential ist in manchen Gegenden schon extrem

  7. #26
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    dann werden sich studenten bald wieder mit dem degen oder vorderlader duellieren.

  8. #27
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Um Antworten auf die urspruengliche Frage zu bekommen, reicht es die einschlaegigen (engl. sprachigen) Gazetten zu lesen.
    Schiessereieren irgendwelcher Art sind an der Tagesordnung, "Schlichtung" von Verkehrsstreitigkeiten kommt gelegentlich vor.
    Da kann man auch was ueber beliebte Waffen lesen, Glock (Oesterreich) wird gern genommen. 22er (Baby?) Magnum, ...
    Bin kein Waffenarr und das Gedaechtnis ist auch nicht das beste.

    Meine Waffe ist ebenfalls ein Stock am Fahrrad fuer die morgendliche Ausfahrt mit den Hunden.
    Bambusstoecke sind nicht besonders geeeignet. Wenn man mal - zur Abschreckung - auf Beton oder
    Mauerwerk schlaegt, splittern sie haeufig auf.

    Zitat Zitat von Akiro Beitrag anzeigen
    ....und wie sieht das ganze bei legal erworbenen Waffen(in Deutschland) bei einer Auswanderung nach Thailand aus?? Muß das Zeugs veräußert werden oder gibt´s da entsprechende Zollbestimmungen?
    Akiro
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    du könntest dich ..dort dranhängen.
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?..._t=225&start=0
    Der Link fzt. nicht (not found) ???
    gibt´s da entsprechende Zollbestimmungen?
    Davon darfst du ausgehen
    Wobei es natuerlich nicht nur um den Zoll geht, sondern "wer soll die Waffe besitzen".
    Und wenn du eine Waffe in Thailand legal besitzen willst, ist da natuerlich auch einiges an Papierkrieg notwendig. Es ist wohl fuer Auslaender nicht grundsaetzlich unmoeglich. Habe mal woanders darueber gelesen.
    Wie in D auch, gibt es unterschiedliche Erlaubnisse. Dass du als Auslaender jemals eine Erlaubnis bekommst, um legal eine Waffe in der Oeffentlichkeit (also auch Auto) mitzufuehren, wirst du hoffentlich nicht ernsthaft glauben.
    Zum Selbstschutz auf dem eigenen Grundstueck koennte es gehen.

    Es gibt einige, die eine Knarre am Nachtschrank haben, entweder illegal oder auf den Namen eines Strohmanns/frau zugelassen. Und wenn sie einen Einbrecher erschiessen, dann war es eben die Gattin und die kriegt vielleicht eine Belobigung vom Polizeichef

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    die Zeiten auf den Phillipienen sind zum Glück vorbei,
    wo Touristen mit Bambusstöcken die bettelnden Kinder verjagten,
    wenn sie zu aufdringlich wurden,
    und ihre Hände in die Hosentaschen der Ausländer steckten.

    Pfefferspray mag in Thailand eine, für Ausländer erlaubte Verteidigungswaffe zu sein.

    Zum Glück hat sich die Sicherheit in Thailand so gewandelt,
    dass man als Unfallverursacher auf dem Land immer seltender eine Lynchaktion des Mobs befürchten muss,
    sodass geeignete Verteidigungswaffen gegen die lanzenähnlichen Stangen,
    die die herannahende bevölkerung durch die Frontschutzscheibe stösst,
    nicht mehr im Anschlag gehalten werden müssen.

    Die längste Zeit war damals die Zeitspanne, bis ein Rettungsdienst eintraf.
    Als ich selber mal Zeuge eines solchen Vorfalls wurde,
    sagte meine th. Begleitung,
    die Leute mit den Lanzen sind alles Burmesen, Thais machen sowas nicht,
    wir sind schnell weiter gefahren, denn die waren noch lange nicht fertig.

  10. #29
    Avatar von harley54

    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    4
    Schusswaffen legal nach Thailand einfuehren. NO WAY

  11. #30
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Zum Glück hat sich die Sicherheit in Thailand so gewandelt,
    dass man als Unfallverursacher auf dem Land immer seltender eine Lynchaktion des Mobs befürchten muss...
    Gradmesser dafür ist nach wie vor die schwere des Unfalls und ob Frauen oder Kinder verletzt sind.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Recht auf Waffen?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 16.08.12, 16:55
  2. Frauen und Autos
    Von tomtom24 im Forum Sonstiges
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 22:54
  3. 60 DEUTSCHE AUTOS
    Von Red_Mod_Ant im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 18:11
  4. Embleme an Autos
    Von NAN im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.08, 20:54
  5. Waffen in Thailand / Deutschland
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.05.07, 23:56